Polizei im Einsatz

MTK: Fahrrad-Diebe unterwegs! Fahren unter Drogen!

Hofheim (ots)

1. Fahrraddiebstahl – Eschborn, Steinbacher Straße, Freitag, 13.05.2022 von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Am Freitag, den 13:05.2022 in der Zeit von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr entwendet der oder die unbekannten Täter ein am Bahnhof Niederhöchstadt angeschlossenes schwarzes Bulls Fahrrad im Wert von über 500 Euro. Das Fahrrad war mit einem Schloss angekettet. Das Schloss wurde auf noch unbekannte Weise geöffnet und samt dem Fahrrad entwendet. Täterhinweise liegen momentan noch nicht vor.

Hinweise können bei der Polizei in Eschborn unter der Telefonnummer 06196-9695-0 gemeldet werden.

2. Fahrraddiebstahl – Flörsheim am Main, Jahnstraße, von Donnerstag, 12.05.2022 um 19:00 Uhr bis Freitag, 13.05.2022 um 08:30 Uhr

Am Freitagabend, den 13.05.2022 wurde bekannt, dass in der Nacht vom 12.05.2022 auf den 13.05.2022 ein schwarzes Fahrrad der Marke Pegasus aus dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses entwendet wurde. Das Fahrrad war nicht angeschlossen. Der oder die Täter gelangten auf unbekannte Weise in das Mehrfamilienhaus und entfernten sich anschließend mit dem Fahrrad in unbekannte Richtung.

Hinweise zu dem oder den Tätern können der Polizei in Flörsheim unter der Telefonnummer 06145-5476-0 gemeldet werden.

3. Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss – Hofheim Langenhain, Freitag, 13.05.2022 um 20:25 Uhr

Am Freitagabend wurde durch eine Streife der Polizeistation in Hofheim ein BMW kontrolliert. Es erhärtete sich der Verdacht, dass der 23-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte. Im Zuge dessen wurde eine Blutentnahme beim Fahrer durchgeführt. Er muss sich nun einem Strafverfahren wegen des Fahrens unter Betäubungsmitteln verantworten.

4. Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss – Schwalbach am Taunus, Schützenstraße, Samstag, 14.05.2022 um 02:32 Uhr

Am frühen Samstagmorgen, gegen 02:32 Uhr wurde in Schwalbach am Taunus ein 35-jähriger VW-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dort stellte sich heraus, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln im öffentlichen Straßenverkehr gefahren ist. Durch die Streife aus Eschborn wurde eine Blutentnahme beim Fahrer durchgeführt und auch hier wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Original-Content von: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top