21 Januar 2022

Neuste Meldung

Mainz: 10-jähriges Mädchen von Auto erfasst, Autofahrerin fährt davon

Mainz-Oberstadt (ots) Am Montagnachmittag wurde ein zehnjähriges Mädchen angefahren und verletzt, die Autofahrerin entfernte sich. Gegen 16:30 Uhr war...

Mainz: Raubüberfall mit Messer auf einen 33-jährigen Täter auf der Flucht

Mainz-Altstadt (ots) Am Montagabend wurde ein 33-jähriger Mainzer von zwei bislang unbekannten Tätern überfallen. Der Mainzer war gegen 19:00...

Löwen Frankfurt mit Niederlage gegen Dresden

Gegen starke Dresdener hatten die Frankfurter Löwen mit zunehmender Spieldauer keine Chance auf einen Sieg. Unsere Galerie zum Spiel:...

WI: Bei Kontrolle mehrere Blankett-Impfausweise aufgefunden! Erneut Lenkräder im Visier von Autoaufbrechern!

Wiesbaden (ots) 1. Bei Kontrolle mehrere Blankett-Impfausweise aufgefunden, Wiesbaden, Biebricher Allee, 16.01.2022, 05.30 Uhr Die...

Beliebt

WI: Tanklaster verliert schwefelhaltigen Stoff

Wiesbaden (ots) Lkw verliert Ladung - Reinigungsarbeiten sorgen für Straßensperrungen, Wiesbaden, Biebrich, 19.01.2022, 14.35 Uhr bis 17:20 Uhr

OF: 13-jähriges Mädchen wird seit dem 18.01.2022 vermisst

Offenbach (ots) Die Kriminalpolizei in Offenbach sucht die 13-jährige Emily-Viktoria Schneider und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der...

WI: Erneut Lenkräder ausgebaut! Busfahrerin angegriffen!

Wiesbaden (ots) 1. Einbruch in Einkaufsmarkt, Wiesbaden, Dotzheimer Straße, 19.01.2022, 23.30 Uhr bis 20.01.2022, 05.30 Uhr

MTK: Vollsperrung der A66 weg. möglicher Bombe auf der Fußgängerbrücke

Hofheim (ots) Gemarkung Hattersheim, Fußgängerbrücke BAB A66, in Höhe Tank- und Raststätte Weilbach, Montag, 17.01.2022, 19:52 Uhr

MTK: Einbruch in 1.FMH! Festnahme und Vorführung eines Ladendiebes!

Hofheim (ots)

1. Einbruch in Einfamilienhaus | Kelkheim am Taunus, Gartenstraße | Samstag, 27.11.2021, 18:00 Uhr – Sonntag, 28.11.2021, 01:13 Uhr |

Im Schutz der Dunkelheit ist in ein Einfamilienhaus eingebrochen und Schmuck entwendet worden.

Unbekannter Täter drang in den Garten des Einfamilienhauses in der Gartenstraße in Kelkheim ein und verschaffte sich trotz herunter gelassenem Rollladen gewaltsam Zugang über die Terrassentür in das Wohnhaus. Im Innern wurde Schmuck in einem geschätzten Gesamtwert von 1.000 EUR entwendet. Der entstandene Sachschaden an der Terrassentür wurde auf etwa 2.000 EUR beziffert. Da von den Tätern jede Spur fehlt, nimmt die Kriminalpolizei des Main-Taunus Kreises Zeugenhinweise telefonisch unter der Rufnummer 06192 20790 entgegen.

2. Festnahme und Vorführung eines Ladendiebes | Sulzbach (Taunus), Main-Taunus Zentrum | Samstag, 27.11.2021, 20:21 Uhr |

Ein aufmerksamer Ladendetektiv hat einen Diebstahl mit hohem Sachwert verhindert und die Festnahme durch hinzugerufene Polizeibeamten ermöglicht.

Ein 27-jähriger algerischer Staatsbürger suchte am Samstagabend ein Bekleidungsgeschäft im Main-Taunus Zentrum auf. Laut Zeugenaussage des vor Ort eingesetzten Ladendetektives soll der beschuldigte Mann mehrere hochwertige Pullover mit einem Warenwert von knapp über 1.000 EUR mit in eine Umkleidekabine genommen haben. Hier wurde die elektronische Diebstahlssicherung mit Alufolie präpariert. All dies führte jedoch nicht zur Sicherung der Diebesbeute, da der eingesetzte Ladendetektiv aufmerksam war. Er hielt den Täter beim Verlassen des Geschäftes fest, um ihn den hinzugerufenen Polizisten aus Eschborn zu übergeben. Da der Mann aus Algerien über keinen festen Wohnsitz verfügt und somit Fluchtgefahr besteht, wird dieser noch am Sonntag einem Haftrichter beim Amtsgericht Frankfurt vorgeführt.

3. Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle | Hattersheim am Main, Nassauer Straße | Freitag, 26.11.2021, 15:30 Uhr – Samstag, 27.11.2021, 11:30 Uhr |

Ein unbekannter E-Scooter Fahrer hat ein geparktes Auto beschädigt und sich anschließend ohne sein Fahrzeug von der Unfallstelle entfernt.

Der geschädigte Fahrzeughalter hatte seinen schwarzen Fiat 500 am Freitagnachmittag ordnungsgemäß in der Nassaustraße in Hattersheim am Fahrbahnrand abgestellt. Ein unbekannter Fahrer fuhr mit einem handelsüblichen geliehenen weißfarbigen E-Scooter frontal auf das geparkte Auto auf, hinterließ hierbei eindeutige Schäden in einer Höhe von geschätzten 500 EUR. Der E-Scooter, welcher selbst an der Lenkstange leicht beschädigt wurde, wurde am Unfallort zurückgelassen, vom geflüchteten Fahrer fehlt aktuell noch jede Spur. Eine Verkehrsunfallflucht ist kein Kavaliersdelikt, sondern stellt eine Straftat dar. Daher hat der regionale Verkehrsdienst in Hattersheim die Ermittlungen aufgenommen und erfreut sich über Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06190 9360 45.

Original-Content von: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

OFC gewinnt Trainingsspiel gegen AS Pelican mit 3:1

Unter idealen äußeren Bedingungen absolvierten die Kickers ihre erste Testbegegnung im türkischen Trainingslager Belek. Nach der kurzfristig verletzungsbedingten Absage des ZFC Meuselwitz...

Regierungskritische Demonstrationen und deren Teilnehmer steigen an

Die Demonstrationen unter den Mottos "Friede, Freiheit, keine Diktatur" oder "Friede, Freiheit, freie Impfentscheidung", sowie "Wir sind die rote Linie" nehmen in...

Rhein-Main Baskets empfangen direkten Konkurrenten aus Bamberg

Am Samstag (22. Januar, 16:30 Uhr) tritt DJK Don Bosco Bamberg in der Langener Georg-Sehring-Halle an. Sie empfehlen sich mit einem 91:69-Sieg...

Eintracht Frankfurt leiht Ansgar Knauff aus

Eintracht Frankfurt leiht Ansgar Knauff von Borussia Dortmund aus. Der deutsche Juniorennationalspieler erhält am Main einen bis 30. Juni 2023 gültigen Vertrag.
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim