Blaulicht 2

MTK: Diebstahl aus Vorgarten! Mehrere Unfälle mit anschließender Flucht!

Hofheim (ots)

1. Diebstahl aus Vorgarten in Kelkheim, Kelkheim (Taunus), Rotlintallee, Montag, 20.06.2022, 17:30 Uhr

Unbekannte Täter stahlen am Montagnachmittag ein Vorzelt aus dem Vorgarten eines Geschädigten in Kelkheim. Die Diebe begaben sich gegen 17:30 Uhr auf das Grundstück in der Rotlintallee und entwendeten das Vorzelt eines Wohnmobils, welches im Vorgarten in zwei Taschen gelagert wurde. Im Anschluss flüchteten die Täter mit ihrer Beute. Die Polizei in Kelkheim hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06195/6749-0 entgegen.

2. Unfallflucht auf einem Parkplatz, Hofheim am Taunus, Niederhofheimer Straße, Montag, 20.06.2022, 18:30 Uhr bis 21:05 Uhr

Am Montagabend wurde das Fahrzeug einer 21-Jährigen auf dem Gelände der Rhein-Main-Therme in Hofheim durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Die Geschädigte hatte ihren Wagen auf dem Besucherparkplatz der Therme geparkt. Zwischen 18:30 Uhr und 21:05 Uhr wurde das Auto der Geschädigten beim Ausparken durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Die verursachende Person flüchtete im Anschluss vom Unfallort. Der Regionale Verkehrsdienst der Polizeidirektion Main-Taunus hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 06190/9360-45 entgegen.

3. Verkehrsunfallflucht in Bad Soden am Taunus, Bad Soden am Taunus, Schulstraße, Samstag, 18.06.2022, 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Eine unbekannte Person beschädigte am vergangenen Samstagmittag ein Fahrzeug in Bad Soden am Taunus mit ihrem Auto. Der Geschädigte hatte seinen Wagen zwischen 12:00 Uhr und 14:00 Uhr in der Schulstraße geparkt. Das Auto des Geschädigten wurde durch ein derzeit unbekanntes Fahrzeug, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, beschädigt. Die verursachende Person entfernte sich nach dem Verkehrsunfall von der Örtlichkeit. Hinweise in dieser Sache nimmt der Regionale Verkehrsdienst der Polizeidirektion Main-Taunus unter der Telefonnummer 06190/9360-45 entgegen.

Original-Content von: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top