Notruf

MTK: 1. Einbruch in Einfamilienhaus in Bad Soden! 2. Trickdiebstahl von Geldbörse! Und mehr…

Hofheim (ots)

1. Einbruch in Einfamilienhaus – Bad Soden am Taunus, Sperberstraße, Samstag, 15.10.2022, 10:30 Uhr bis Samstag, 15.10.2022 um 19:45 Uhr

Im Laufe des Samstags, den 15.10.2022 von 10:30 Uhr bis 19:45 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Sperberstraße in Bad Soden am Taunus. Unbekannte Täter hebelten die Hauseingangstür auf und betraten so das Objekt. Im Haus wurden mehrere Schränke und Schubladen durchwühlt. Die Täter entfernten sich anschließend in unbekannte Richtung. Bislang fehlt von dem oder den Tätern jede Spur. Es wurde Schmuck und Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro entwendet.

Hinweise können bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 06196-2073-0 gemeldet werden.

Jetzt den News-Stadt Newsletter abonnieren und gewinnen.

erfahre von allen News Stadt Aktionen und wichtigen Breaking News.

Datenschutz *

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

2. Trickdiebstahl von Geldbörse – Hattersheim am Main, Erbsengasse, Samstag, den 15.10.2022 gegen 18:30 Uhr

Am Samstag, den 15.10.2022 gegen 18:30 Uhr kam es in der Erbsengasse in Hattersheim am Main zu einem Diebstahl von einer Geldbörse. Ein bislang unbekannter Täter klingelte bei der Geschädigten und gab an, dass er ein Paket für sie habe. Dies war aber nicht der Fall und so entnahm der Täter in einem unbeobachteten Moment die Geldbörse der Geschädigten aus einem Rollator und flüchtete. Der Täter kann beschrieben werden als männlich, ca. 25 Jahre alt, groß, dunkle Haare, dunkel gekleidet und trug eine Schildmütze.

Hinweise zu dem Täter können der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 06196-2073-0 gemeldet werden.

3. Verkehrsunfallflucht – Bad Soden am Taunus, Haingrabenstraße, Samstag, 15.10.2022 von 18:45 Uhr bis 21:00 Uhr

Am Samstagabend, zwischen 18:45 Uhr und 21:00 Uhr wurde ein VW Tiguan in der Haingrabenstraße in Bad Soden am Taunus beschädigt. Vermutlich beim Vorbeifahren touchierte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer das Fahrzeug und verursachte einen Schaden von mehreren Tausend Euro. Der Regionale Verkehrsdienst hat dazu die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise möglicher Zeuginnen oder Zeugen nimmt der Regionale Verkehrsdienst unter der Telefonnummer 06190-9630-45 entgegen.

4. Verkehrsunfall alkoholisiert verursacht – Hofheim am Taunus, Breckenheimer Straße, Sonntag, 16.10.2022 um 01:09 Uhr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 01:09 Uhr ereignete sich in der Breckenheimer Straße in Hofheim am Taunus ein Verkehrsunfall, bei dem ein 41-jähriger Smart-Fahrer mit seinem PKW gegen ein geparktes Fahrzeug stieß. Beim Ausparken touchierte er ein weiteres Fahrzeug und konnte von Zeugen beobachtet werden. Bei der Unfallaufnahme konnte beim Fahrer erheblicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Der Unfallverursacher wurde für eine Blutentnahme auf die Dienststelle gebracht. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Bei dem Unfall selbst entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Original-Content von: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top