26 Oktober 2021

Neuste Meldung

FV Bad Vilbel mit Niederlage

Patrick Stumpf brachte den SC Vikt. Griesheim in der 27. Minute in Front. Michael Adusei beförderte das Leder zum 2:0 des Gasts...

Eintracht Frauen III verspielen 3:0 Führung und verlieren 3:4 in Freiburg

In der Regionalliga Süd musste das dritte Team der Eintracht Frauen ein fast schon sicher geglaubtes gewonnenes Spiel doch noch aus der...

Rotweiss Frankfurt verliert gegen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf

Im direkten Duell gegen einen Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt mussten sich die Rotweissen in der Verbandsliga mit 3:1 geschlagen geben.

SG Bornheim mit Sieg im Spitzenspiel

Im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Unter-Flockenbach konnten die Bornheimer das Spiel mit 3.2 für sich entscheiden und den Abstand auf drei...

Skyliners unterliegen den Bayern deutlich mit 50:78

Die Fraport Skyliners sind in der easyCredit BBL weiter sieglos. gegen die Favoriten aus München vom FC Bayern gab es eine deutliche...

Beliebt

MTK: Hoher Sachschaden nach Geldautomatensprengung in Eddersheim

Hofheim (ots) Hattersheim am Main, Eddersheim, Bleichstraße, Mittwoch, 20.10.2021, 02:55 Uhr In der vergangenen Nacht haben...

FSV Frankfurt siegt gegen Tabellennachbarn

Einen wichtigen Sieg konnte der FSV Frankfurt in der Regionalliga Südwest einfahren. Gegen den Tabellennachbarn aus Großaspach gelang ihnen ein 2:1 Erfolg,...

Mörfelden-Walldorf: Jagdmesser bei alkoholisiertem Ladendieb sichergestellt

Mörfelden-Walldorf (ots) Wegen des Verdachts des Diebstahls mit Waffen muss sich ein festgenommener 31-Jähriger nach einem Ladendiebstahl am Montagabend...

Falcons holen Sieg gegen Bamberg

In der 2. Damen Basketball Bundesliga konnten die Falcons Bad Homburg den dritten Saisonsieg im vierten spiel holen.

Mit Bautechnik und Erziehungswissenschaft zum Abitur Bildungsdezernentin Weber stellt neue Schwerpunkte an beruflichen Gymnasien vor

Die allgemeine Hochschulreife kann man nicht nur in der gymnasialen Oberstufe erwerben. Aktuell führen auch zwei berufliche Schulen in Frankfurt zum Abitur. Die beruflichen Gymnasien der Heinrich-Kleyer-Schule sowie der Klingerschule bieten zum kommenden Schuljahr mit Bautechnik und Erziehungswissenschaft zwei neue Schwerpunkte an.

„Die Eröffnung neuer Schwerpunkte an den beruflichen Gymnasien ist im Schulentwicklungsplan für die beruflichen Schulen vorgesehen, den die Stadt Frankfurt im September letzten Jahres verabschiedet hat. Ich freue mich, dass die beruflichen Gymnasien auf diese Weise ihr Profil und ihr Angebot weiter ausbauen“, sagt Bildungsdezernentin Sylvia Weber.

Berufliche Gymnasien sind wie die gymnasiale Oberstufe ein studienqualifizierender Bildungsgang. Neben der Allgemeinbildung werden in dem gewählten Schwerpunkt berufliche Bildungsinhalte vermittelt. Ein Abitur an einem beruflichen Gymnasium qualifiziert zum Studium aller Fachrichtungen an Hochschulen und Universitäten.

Den Schwerpunkt Erziehungswissenschaft richtet die Klingerschule gemeinsam mit den Beruflichen Schulen Berta-Jourdan ein. Jugendliche, die einen pädagogischen Beruf anstreben, finden hier optimale Voraussetzungen, den Erwerb des Abiturs mit beruflichen Kenntnissen und Fähigkeiten aus dem pädagogischen Bereich zu verbinden.

Die Heinrich-Kleyer-Schule bietet in Kooperation mit der Philipp-Holzmann-Schule den neuen Schwerpunkt Bautechnik an. Die Baubranche sucht dringend Nachwuchs von Bauingenieuren und anderen qualifizierten Fachkräften und bietet attraktive Berufsaussichten.

Die Stadt Frankfurt erwartet in den kommenden Jahren eine steigende Nachfrage nach Plätzen in der Oberstufe. Bis zum Jahr 2025 wächst der Bedarf voraussichtlich um 17 Prozent. Über das Angebot der beruflichen Gymnasien haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit den Erwerb der allgemeinen Hochschulreife sowie berufliche Bildung zu verknüpfen.

„Abitur ist nicht nur am Gymnasium möglich, sondern auch an einer beruflichen Schule. Das berufliche Gymnasium eröffnet alle Möglichkeiten des allgemeinen Bildungssystems und baut zusätzlich noch die Brücke zwischen Schule und Beruf. Insbesondere Schülerinnen und Schüler von Real-, Haupt- und Gesamtschulen ermutige ich, das berufliche Gymnasium in Betracht zu ziehen“, sagt Sylvia Weber.

Schülerinnen und Schüler können sich bis Samstag, 15. Februar, über ihre abgebende Schule an der Heinrich-Kleyer-Schule oder an der Klingerschule für das berufliche Gymnasium anmelden.

Original Content Stadt Frankfurt

Anzeige

Neu

Rüsselsheim: Baustelle von Kriminellen heimgesucht Polizei sucht Zeugen

Rüsselsheim (ots) Mit mehreren Werkzeugen im Wert von circa 1.500 Euro haben Kriminelle nach einem Diebstahl das Weite gesucht....

Mörfelden-Walldorf: Jagdmesser bei alkoholisiertem Ladendieb sichergestellt

Mörfelden-Walldorf (ots) Wegen des Verdachts des Diebstahls mit Waffen muss sich ein festgenommener 31-Jähriger nach einem Ladendiebstahl am Montagabend...

Gernsheim: Fremde Person flüchtet aus Wohnung Polizeihubschrauber im Einsatz

Gernsheim (ots) Am Montagabend (25.10.) stellten die Besitzer eines landwirt- schaftlichen Betriebes bei ihrer Heimkehr um 21.20 Uhr eine...

Dieburg: Achtung Katalysatoren-Diebe unterwegs Polizei sucht nach Zeugen

Dieburg (ots) In der Groß-Umstädter-Straße hatten es Kriminelle in der Zeit zwischen Sonntag (24.10.), 19 Uhr und Montag (25.10.)...
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim