22 Januar 2022

Neuste Meldung

WI: Tanklaster verliert schwefelhaltigen Stoff

Wiesbaden (ots) Lkw verliert Ladung - Reinigungsarbeiten sorgen für Straßensperrungen, Wiesbaden, Biebrich, 19.01.2022, 14.35 Uhr bis 17:20 Uhr

Rhine River Rhinos möchten gegen BG Baskets Hamburg zurück in die Erfolgsspur

Die Rhine River Rhinos treffen am kommenden Samstag, 22.01.2022, im ersten Heimspiel der Rückrunde auf die BG Baskets Hamburg. Hochball im Rhinos...

Baggerseepiratinnen: Jahresauftakt daheim gegen den Spitzenreiter

Sechs Wochen nach ihrem letzten Auftritt starten die Drittligadamen der HSG Rodgau Nieder-Roden in das Jahr 2022. Und die Aufgabe am Samstag,...

Sterberisiko von Geimpften um 100% höher als bei Ungeimpften so die Info im Gesundheitskurier

Offizielle Zahlen belegen, dass mit Anstieg der (Booster)-Impfungen deutlich mehr Nebenwirkungen und Tode verzeichnet werden. Die Geschäftsführerin Dr....

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof entscheidet 2G im Einzelhandel wird ausgesetzt

Heute hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof beschlossen, dass in Bayern im Einzelhandel ab sofort die 2G-Regel nicht mehr gilt, das heißt der Zugang...

Beliebt

Regierungskritische Demonstrationen und deren Teilnehmer steigen an

Die Demonstrationen unter den Mottos "Friede, Freiheit, keine Diktatur" oder "Friede, Freiheit, freie Impfentscheidung", sowie "Wir sind die rote Linie" nehmen in...

HTK: Achtung falsche Wasserwerker unterwegs! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Falsche Wasserwerker unterwegs, Bad Homburg v. d. Höhe, Gonzenheim, Kinzigstraße, 19.01.2022, gg....

Frankfurt: Alkoholisierte Frau verursacht mehrere Unfälle, die schwere Verletzungen geben Rätsel auf

Frankfurt (ots) Gestern am frühen Abend verursachte eine betrunkene Autofahrerin mehrere Verkehrsunfälle im Nordend. Die Polizei nahm die schwerverletzte...

Eintracht Frankfurt leiht Ansgar Knauff aus

Eintracht Frankfurt leiht Ansgar Knauff von Borussia Dortmund aus. Der deutsche Juniorennationalspieler erhält am Main einen bis 30. Juni 2023 gültigen Vertrag.

Meldungen für den Main taunus vom 15.1.2020

1. Ladendieb nutzt Pfefferspray – Unbeteiligte unterstützen, Sulzbach (Taunus), Main-Taunus-Zentrum, Dienstag, 14.01.2020, 18:00 Uhr

Ein ertappter Ladendieb hat am Dienstagabend für Aufregung im Main-Taunus-Zentrum gesorgt, da er während seiner Flucht Reizstoff versprühte. Dank unbeteiligter Passanten konnte er zu Boden gebracht und festgenommen werden. Heute wurde er auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt.

Gegen 18:00 Uhr war ein Mitarbeiter eines Sportgeschäftes auf einen jungen Mann aufmerksam geworden, der allem Anschein nach nichts Gutes im Sinn hatte. Wenig später verließ der 22-Jährige dann das Geschäft mit nagelneuen, jedoch unbezahlten Schuhen. Der 29-jährige Mitarbeiter forderte den mittlerweile flüchtenden Dieb mehrfach dazu auf, stehenzubleiben und nahm selbst die Verfolgung auf. Hierbei wurde er tatkräftig von einem 53-jährigen Passanten unterstützt. Gemeinsam mit zwei weiteren Zeugen, bei denen es sich um Polizeibeamte handelte, welche privat unterwegs waren, konnte der 22-Jährige überwältigt, zu Boden gebracht und letztendlich festgenommen werden. Im Verlauf der Flucht hatte sich der Tatverdächtige mehrmals mit einem Tierabwehrspray zur Wehr gesetzt, was entsprechende körperliche Beschwerden bei den Beteiligten zur Folge hatte. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf der Polizeistation in Eschborn wurde der Tatverdächtige, gegen den wegen räuberischen Diebstahles und gefährlicher Körperverletzung ermittelt wird, dem Zentralgewahrsam in Wiesbaden zugeführt. Zudem soll der 22-jährige Asylbewerber aus Algerien heute auf Antrag der Frankfurter Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt werden.

Werbung

2. Bushaltestelle beschädigt, Flörsheim am Main, Elisabeth-Jakobi-Straße, festgestellt Dienstag, 14.01.2020, 22:00 Uhr

Allem Anschein nach kam es am Dienstagabend zu einem Fall von Vandalismus an einer Flörsheimer Bushaltestelle. Gegen 22:00 Uhr meldete ein Passant bei der Polizei, dass die Glasscheibe der Haltestelle in der Elisabeth-Jakobi-Straße beschädigt worden war. Hinweise zu möglichen Tätern oder einem genauen Tatzeitpunkt konnte auch er nicht mitteilen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.

Die Polizei in Flörsheim sucht nun nach Zeugen des Vorfalles. Diese melden sich bitte unter der Rufnummer 06145 / 5476 – 0.

3. Autofahrer übersieht entgegenkommenden Pkw, Kelkheim (Taunus), Bundesstraße 519, Gagernring, Dienstag, 14.01.2020, 17:57 Uhr

Am Dienstagabend sind bei einem Unfall auf der B 519 im Bereich von Kelkheim zwei Personen verletzt worden und erheblicher Sachschaden entstanden. Erkenntnissen von der Unfallstelle zufolge war ein 75-jähriger VW-Fahrer aus Flörsheim um 17:57 Uhr auf der B 519 aus Hofheim kommend in Fahrtrichtung Königstein unterwegs und beabsichtigte, nach links in den Gagernring abzubiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Toyota, an dessen Steuer ein 51-jähriger Mann aus Hofheim saß. Dieser leitete noch ein Bremsmanöver ein, konnte jedoch letztendlich eine Kollision mit dem VW nicht mehr verhindern. Infolge des Zusammenstoßes klagten sowohl der 75-jährige Unfallverursacher als auch seine 68-jährige Beifahrerin über Schmerzen und mussten von der Besatzung eines Rettungswagens untersucht werden. Der 75-Jährige wurde dafür in ein Krankenhaus transportiert. Erste Schätzungen zur Schadenshöhe belaufen sich auf 13.000 Euro. Außerdem war der VW nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

ots

Werbung

Neu

Rüsselsheim: 11-jähriges Mädchen von PKW erfasst und ist geflüchtet

Rüsselsheim (ots) Am Freitag, den 21.01.2022, in der Zeit von 07:30 Uhr bis 07:40 Uhr ereignete sich in Rüsselsheim,...

MTK: Verkehrsunfallflucht in Kelkheim! Fahren unter Drogen in Flörsheim!

Hofheim (ots) 1. Verkehrsunfallflucht, Kelkheim, B8/B519, Samstag, 22.01.22, 00:10 Uhr Vermutlich gegen Mitternacht kam es...

GG: 36-jähriger mit Messer im Bus löst Polizeieinsatz aus

Groß-Gerau/Darmstadt (ots) Weil er mit einem Küchenmesser in der Hand in Groß-Gerau in einen Linienbus einstieg, löste ein 36-jähriger...

VC-Wiesbaden gewinnt gegen Münster mit 3:1

Am Ende stand ein klares 3:1 für den VC Wiesbaden gegen den Tabellennachbarn aus Münster, obwohl es nach dem hart umkämpfen ersten...
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim