02 Dezember 2021

Neuste Meldung

Frankfurt: 15-Jähriger versucht mit gestohlenem Auto vor der Polizei zu flüchten

Frankfurt (ots) Der Opel Corsa eines Kurierfahrers war gestern Abend der Dreh- und Angelpunkt eines Diebstahls von Kfz bzw....

Frankfurt: Raubüberfall auf eine Apotheke ist gescheitert Täter flüchtet ohne Beute

Frankfurt (ots) Gestern (29.11.2021) versuchte ein unbekannter Mann am späten Nachmittag eine Apotheke zu überfallen. Schlussendlich ergriff er ohne...

Rüsselsheim: Fast 1000 Euro für einfache Rohrreinigung! Polizei ermittelt wegen Wucher

Rüsselsheim (ots) Fast 1000 Euro verlangte eine angebliche Rohrreinigungsfirma am Donnerstag (25.11.) von einer 35 Jahre alten Frau für...

Nachhaltigkeit verständlich gemacht mit dem Online-Magazin „Recyclist“

Virtuelles Wasser, Verpackungsverordnung, Abfallhierarchie – vermeintlich spröde Themen, die mich nichts angehen?! Viele Unternehmen und Bürger*innen verfügen bereits über Nachhaltigkeitswissen in bestimmten...

Mainz: 1. Bäckereiverkäuferin von wütender Kundin gebissen! 2. Tür von Linienbus eingeworfen!

Mainz-Ebersheim (ots) Am Freitagnachmittag betrat eine 38-jährige Frau aus Mainz eine Bäckerei in Mainz-Ebersheim, trotz bestehenden Hausverbotes. Unbeirrt entnahm...

Beliebt

White Wings siegen knapp gegen BBL-verstärkte Münchner

Über weite Teile sah es so aus, als ob die WHITE WINGS Hanau einen ungefährdeten Auswärtssieg einfahren könnten. Zwischenzeitlich führte das Team...

MTK: Fahrerflucht mit 1.000€ Schaden! Fahrzeug mutwillig zerkratzt ca. 3.500€ Schaden!

Hofheim (ots) 1. Verkehrsunfallflucht Unfallort: 65830 Kriftel, Kapellenstraße 48 Unfallzeit: Freitag, 26.11.2021, 16:45 Uhr Ein...

Wiesbaden: Weihnachtsbäume aus dem Stadtwald selber schlagen

In diesem Jahr gibt es wieder Weihnachtsbäume aus dem Stadtwald: Am Samstag, 11. Dezember, zwischen 11 und 15 Uhr können diese in...

MTK: Einbrecher in Flörsheim unterwegs! Vandalismus in Kita in Kelkheim!

Hofheim (ots) 1. Bei Einbruch Pkw entwendet, Flörsheim-Weilbach, Marienbader Straße, Freitag, 26.11.2021, 18:15 Uhr bis 22:30 Uhr

Meldungen der Polizei für den Hochtaunus vom 26.07. bis 28.07.2019 8:00 Uhr

Bereich Friedrichsdorf

Unfall mit schwerverletzter Person

Eine 31-jährige Autofahrerin befuhr die Friedberger Straße aus Richtung Rosbach kommend in Fahrtrichtung Köppern Stadtmitte und wollte links auf das Gelände der Agip-Tankstelle abbiegen. Dabei übersah sie einen 59 Jahre alten Rollerfahrer, der aus Richtung Köppern-Ortsmitte entgegenkam und in Fahrtrichtung Rosbach fuhr. In Höhe der Tankstelle stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Der Rollerfahrer wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in das BGU Krankenhaus nach Frankfurt geflogen werden. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.

Bereich Bad Homburg

Verkehrsunfallflucht

Der Unfallverursacher beschädigte, vermutlich beim Ausparken, die hintere linke Fahrzeugseite eines dort parkenden, gelben Opel Corsa. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle ohne sich um den entstandene Schaden zu kümmern. Entstand ein Sachschaden von ca. 300,- Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeistation Bad Homburg, Tel.: 06172/120-0, in Verbindung zu setzen.

Bereich Friedrichsdorf

Auseinandersetzungen und Körperverletzungsdelikte auf Dillinger Kerb

Jeweils zu den Abendstunden wurde die Polizei 6-mal zu Einsätzen auf die Dillinger Kerb gerufen, da sich dort Personen schlagen würden. In der Tat kam dort zu mehreren körperlichen Auseinandersetzungen und zu bislang vier eingeleiteten Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung. In allen Fällen dauern hier die Ermittlungen noch an. Für sachdienstliche Hinweise werden weitere Zeugen gesucht, die sich ab Montag an die Polizeistation Bad Homburg unter der Rufnummer 06172/120-0 melden können.

Bereich Oberursel

Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden

Bisher unbekannte Person beschädigte mit ihrem Fahrzeug vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen ordnungsgemäß VW Touran am linken hinteren Radkasten. Danach entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Höhe Sachschaden: 350,00 EUR

Ein 71 – jähriger und ein 49 jähriger Fahrzeugführer befuhren jeweils mit ihren Fahrzeugen die Homburger Landstraße aus Richtung Messko Platz kommend und standen nebeneinander an der dortigen Lichtzeichenanlage. Der 71 – jährige Fahrzeugführer wollte daraufhin auf die rechte Fahrspur wechseln und übersah dabei den neben ihm stehenden 49 – jährigen Fahrzeugführer. An beiden genutzten Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der 71 – jährige Fahrzeugführer befindet sich nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Höhe Gesamtschaden: 700,00 EUR

Bereich Königstein

Vers. Wohnungseinbruchdiebstahl in Einfamilienwohnhaus

UT schlugen im Erdgeschoss eine Glasscheibe ein und so in das Objekt zu gelangen. Durch UT wurde lediglich ein Zimmer im EG betreten, da UT durch die nach Hause kommenden Geschädigten gestört wurden und daraufhin das EFH verlassen haben. Es wurde nichts durchsucht und entwendet. Sachschaden 500,- Euro

Bereich Kronberg

Verkehrsunfälle

Infolge eines vorangegangenen Verkehrsunfalles mit Sachschaden stieg der Geschädigte (24-jähriger, Pkw-Fahrer) aus seinem Pkw aus. Kurz darauf fuhr der zunächst stehende Unfallverursacher (23-jähriger, Pkw-Fahrer mit Anhänger) an um an dem Pkw des Geschädigten vorbeizufahren. Hierbei kam dieser links von der Fahrbahn ab und touchierte dabei einen Leitpfosten. Der ausscherende Anhänger stieß gegen den Geschädigten und verletzte diesen. Der Geschädigte wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht und dort zur Beobachtung für eine Nach stationär aufgenommen. Sachschaden: 1100,- Euro

Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden

Eine 29-jähriger Pkw-Fahrerin parkte ihren Pkw (Smart, braun) auf dem Parkplatz „Am Waldschwimmbad“. Der unbekannte Verursacher beschädigte den Pkw der Geschädigten an der hinteren linken Stoßstange. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Sachschaden: 1000,- Euro

Hinweise zum Verkehrsunfall nimmt die Polizei unter 06174-9266-0 entgegen.

Bereich Usingen

Wohnungseinbruchdiebstahl

Bislang unbekannte Täter stiegen vermutlich durch ein offenstehendes Fenster in das Einfamilienhaus ein, durchsuchten dies und entwendeten eine Geldbörse mit Bargeld und einen Laptop. Aufbruchspuren sind nicht vorhanden.

Bereich Schmitten

versuchter Einbruch in Gartenhütte

Ein bislang unbekannter Täter versuchte eine unverschlossene Gartenhütte zu öffnen. Hierbei wurde er durch den Eigentümer überrascht. Der unbekannte Täter flüchtete ohne Beute zu Fuß in Richtung Wald. Trotz eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte der Täter nicht aufgegriffen werden. Es entstand kein Sachschaden. Täterbeschreibung: – männlich – osteuropäisches Erscheinungsbild – ca. 180 cm groß – blaue Augen – korpulente Statur – kurze blaue Jeans – helles Oberteil

Bereich Neu Anspach

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Eine 50-jährige alkoholisierte Fahrzeugführerin fuhr mit ihrem Audi in Richtung Hessenpark. Als sie ihren Angaben nach kurz auf ihr Handy schaute, kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr ein Stück im Graben weiter. Dabei stieß sie mit dem Audi gegen einen Holzmast, der ein stromführendes Kabel vom Mast riss. Die Fahrerin erlitt hierdurch eine Prellung an der Hand. Die Polizei Usingen bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 06081/92080 oder per E-Mail: pst.usingen.ppwh@polizei.hessen.de

ots

Neu

Bund und Länder beschließen: Verschärfte Maßnahmen für Ungeimpfte! Böllerverbot an Silvester! U.S.W.

Am Donnerstag haben sich Bund und Länder auf einheitliche Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geeinigt. Für Ungeimpfte gibt es deutliche Verschärfungen, somit...

Bundespolizei nimmt 31-Jährigen auf dem Rollfeld des Frankfurter Flughafens fest

Frankfurt/Main (ots) Am 1. Dezember nahmen Bundespolizisten am Frankfurter Flughafen einen 31-jährigen Marokkaner fest, nachdem dieser vor den Einsatzkräften...

Mainz: Einbruch in Juweliergeschäft ist gescheitert Polizei sucht nach Zeugen

Mainz-Altstadt (ots) Zwischen dem 24.11. bis 26.11. kam es zu einem versuchten Einbruch in der Mainzer Altstadt. Der Polizei...

OF/MKK: Frontalzusammenstoß 58-Jährige schwer verletzt! E-Klasse wird über Verkehrsinsel katapultiert!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Zeugensuche nach Einbruch in Mehrfamilienhaus - Offenbach
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim