27 Oktober 2021

Neuste Meldung

Mainz: Massenschlägerei mit ca. 20 Jugendlichen

Mainz-Altstadt (ots) 22.10.2021, 22:15 Am Freitagabend kam es im Bereich Winterhafen zu einer Schlägerei zwischen ca....

Frankfurt: Autofahrer kommt rasante Fahrt teuer zu stehen

Frankfurt (ots) Am Freitagabend (22.10.2021) führte die Frankfurter Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch. Für einen Autofahrer dürfte es besonders teuer werden.

RTK: Trickdiebe erbeuten Geldbörse! Fahrzeug gerät in Vollbrand!

Bad Schwalbach (ots) 1. Trickdiebe erbeuten Geldbörse, Niedernhausen, Platter Straße, Freitag, 22.10.2021, 13:30 Uhr Am Freitagnachmittag...

Der SV Wehen Wiesbaden trennt sich überraschend von Trainer Rehm

Der SV Wehen Wiesbaden hat seinen Chef-Trainer Rüdiger Rehm mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden und freigestellt. „Wir...

OF/MKK: Zeugen nach Unfall auf der Kreisstraße 168 gesucht! Überholmanöver falsch eingeschätzt 15.000€ Schaden!

Bereich Offenbach 1. Unfallflucht: Fahrräder kollidieren - Offenbach Am Freitagmorgen, gegen 8.30 Uhr, kam es zu...

Beliebt

MTK: Bargeld bei Einbruch in Metzgerei gestohlen! Räderdiebe unterwegs!

Hofheim (ots) 1. Bargeld bei Einbruch in Metzgerei gestohlen, Bad Soden am Taunus, Königsteiner Straße, Mittwoch, 20.10.2021, 21:00 Uhr...

SSC Bad Vilbel holt Sieg im Tie-Break

In der dritten Volleyball Liga der Frauen konnte der SSC Bad Vilbel beim VC Offenburg den 2. Saison einfahren.

Funk Band Lettuce sind am 21.02.2022 in der Batschkapp Frankfurt

Tickets für dieses Event bei EVENTIM kaufen Eine explosive Mischung aus Funk, Soul und Jazz gepaart mit psychedelischen Sounds...

Meldungen der Polizei für den Hochtaunus

Hochtaunuskreis (ots)

1. Enkeltrickbetrug Tatort: 61250 Usingen Tatzeit: Do, 30.04.2020, 12:30 Uhr

Sachverhalt: Die 82-jährige Geschädigte erhielt telefonisch einen Anruf einer bislang unbekannten Täterin. Diese gab sich als Nichte der Geschädigten aus. Die unbekannte Täterin gab an, Geld für eine Eigentumswohnung zu benötigen. Die Geschädigte ließ sich daraufhin mit einem Taxi zur Bank fahren und forderte dort 15.000 EUR an. Als die angebliche Nichte am Nachmittag nicht vorbeikam, rief die Geschädigte ihre tatsächliche Nichte an und erfuhr somit von dem Betrug. Zu einer Geldübergabe kam es nicht.

2. Wohnungseinbruchdiebstahl Tatort: 61267 Neu-Anspach, Am Hasenberg Tatzeit: Do, 30.04.2020, 19:30 Uhr bis Fr., 01.05.2020, 00:15 Uhr

Sachverhalt: Ein bislang unbekannter Täter hebelte ein Fenster in der Souterrainwohnung der Geschädigten auf und gelangte somit ins Wohnzimmer. Der Täter durchsuchte anschließend die gesamte Wohnung und entwendete Bargeld und Schmuck. Der am Gebäude entstandene Sachschaden wird auf ca. 150 EUR geschätzt.

3. Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person Unfallort: Auf dem Burgflecken, 61267 Neu-Anspach/ Rad-/Fußweg zur Landesstraße 3270 Unfallzeit: Do, den 30.04.2020, 15:30 Uhr

Ein 71-jähriger Neu-Anspacher joggte auf der Straße „Auf dem Burgflecken“ in Neu-Anspach in Richtung der L3270. Am Ende des Gehweges wollte der Jogger einen Rad-/Gehweg kreuzen, um die Landesstraße an einer dortigen Ampelanlage zu überqueren. Hierbei übersah er einen von rechts kommenden Fahrradfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Der Jogger entließ den Fahrradfahrer von der Unfallstelle, ohne dessen Personalien zu notieren. Der Jogger erlitt einen Schlüsselbeinbruch und mehrere Prellungen. Der Fahrradfahrer wird wie folgt beschrieben:

   - Männlich
   - Ca. 175cm groß
   - Mitteleuropäischer Herkunft
   - Dunkle, kurze Haare
   - Trug eine Brille mit schwarzem Gestell
   - Bekleidet mit einer grauen Hose 

4. Verkehrsunfall mit Trunkenheit Unfallort: Usinger Straße, 61250 Usingen / Eschbach Unfallzeit: Fr, 01.05.2020, 00:25 Uhr

Ein 31-jähriger PKW-Fahrer befuhr mit einem blauen Opel Corsa die Usinger Straße von der Ortsmitte kommend in Richtung Usingen. Hinter einer Linkskurve wich der Fahrer nach eigenen Angaben einer Katze aus und kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er mit einer Straßenlaterne. Während der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Die anschließende Blutentnahme wurde auf hiesiger Dienststelle durchgeführt. Der Schaden an PKW und Straßenlaterne wird auf 4.000 EUR geschätzt.

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Anzeige

Neu

OF/MKK: Vermisstmeldung! Wo ist Tom Massoth aus Hanau?

Offenbach (ots) Wo ist Tom Massoth aus Hanau? Das fragt die Kriminalpolizei in Hanau und bittet die Bevölkerung um...

RTK: Mindestens ein Dutzend Anrufe von Trickbetrügern! Motorradfahrer kollidiert mit Schutzplanke!

Bad Schwalbach (ots) 1. Mindestens ein Dutzend Anrufe von Trickbetrügern, Rheingau-Taunus-Kreis, Dienstag, 26.10.2021 Am gestrigen Tage...

Frankfurt: Täter raubt 15-Jähriger das Smartphone Polizei such nach Zeugen

Frankfurt (ots) Gestern Abend (26. Oktober 2021) hat ein Unbekannter einer 15-jährigen Jugendlichen das Smartphone entwendet. Ihm gelang mitsamt...

OF/MKK: Unfall mit Polizeifahrzeug! Audi fährt frontal gegen eine Laterne!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Unfall mit Polizeifahrzeug - Zeugen gesucht - Offenbach
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim