22 September 2021

Neuste Meldung

Tätlicher Angriff nach Festnahme! Versuchter Raub in Bad Soden!

Hofheim (ots) 1. Tätlicher Angriff nach Festnahme, Freitag, 17.09.2021, 20:55 Uhr, 65719 Hofheim am Taunus, Zeilsheimer Str.

W/Autobahnpolizei: Schwerer Unfall im Wiesbadener Kreuz mir überschlag! Schlägerei auf der Tank- und Rastanlage!

Wiesbaden (ots) 1. Schwerer Unfall im Wiesbadener Kreuz, Hochheim, Bundesautobahn 3 Wiesbadener Kreuz, Samstag, 18.09.2021, 08:25 Uhr

Ginsheim-Gustavsburg: Raubüberfall auf Bäckerei! Wer kann Hinweise zum flüchtigen Tätern geben?

Ginsheim-Gustavsburg (ots) Pünktlich zum Ladenschluss um 17 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter am Montagnachmittag (20.09.2021) eine Bäckerei in...

OF: Kripo sucht vermissten 49-Jährigen

Offenbach (ots) Wo ist Syed Tahir Abbas aus Offenbach? Das fragt die Kriminalpolizei in Offenbach und bittet die Bevölkerung...

Vermisstenfahndung nach 15-jährigem Jugendlichen aus Bad Homburg

Der Vermisste konnte am Dienstagmorgen durch die Bad Homburger Kriminalpolizei wohlbehalten ausfindig gemacht werden. Es bestehen keine Hinweise auf einen strafrechtlichen Hintergrund...

Beliebt

OF: Tödlicher Verkehrsunfall auf der L3117 in Richtung Obertshausen

Offenbach (ots) Die Landesstraße 3117 aus Richtung Obertshausen kommend war zwischen Rembrücker Weg und Udenhoutstraße am Samstag wegen eines...

Frauen und Männer der SG Wiking am Wochenende erfolgreich

Bereits am Samstag gastierten die Spielerinnen der SG Wiking bei der Spielvereinigung Frankfurt Oberrad zum Spiel in der Gruppenliga.

OF/Rödermark: Mögliches Tötungsdelikt 20-jährige Tot aufgefunden Festnahme der Partnerin

Offenbach (ots) Eine 20-jährige Frau wurde am frühen Samstag in einer Urberacher Wohnung tot aufgefunden, nachdem gegen 1.40 Uhr...

Die Kickers siegen zuhause gegen Astoria Walldorf

Am Sonntagnachmittag gewannen die Offenbacher Kickers gegen den FC Astoria Walldorf. Die Tore der Partie erzielten Bozic und Garcia.

Meldungen der Frankfurter Polizei vom 30.07.2019

Frankfurt-Griesheim: Brand auf Spielplatz – Zeugen gesucht

Gestern Nachmittag (29.07.2019) kam es auf einem Spielplatz zu einem Brand, welchen die Feuerwehr löschen konnte. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen.

Gegen 17.15 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, da es in der Kiefernstraße auf einem Spielplatz einer Kindertagesstätte brannte. Betroffen waren ein aus Holz bestehendes Schaukelgerüst sowie eine Couch, welche unterhalb dessen stand. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Die Gegenstände wurden durch das Feuer jedoch vollständig zerstört.

Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Höhe des finanziellen Schadens ist Bestandteil der noch andauernden Ermittlungen.

Die Frankfurter Kriminalpolizei bittet Zeugen, welche sachdienliche Angaben zur Tat und/oder dem/den Täter/n machen können, sich unter der Telefonnummer 069/755-51599 zu melden.

Frankfurt-Bahnhofsviertel: Trickdiebstahl durch falsche Polizeibeamte

Gestern Morgen wurde ein Rentner in der Kaiserstraße durch zwei Unbekannte bestohlen. Die Ganoven hatten sich zuvor als Polizeibeamte ausgegeben und eine “Personenkontrolle” durchgeführt.

Ein 77-jähriger Gelnhäuser wurde gestern gegen 02:20 Uhr durch einen angeblichen Polizeibeamten aufgefordert, stehen zu bleiben und sich auszuweisen. Während er dem widerwillig nachkam, kam ein zweiter Mann hinzu, der sich ebenfalls als Polizist ausgab. Im Verlauf der “Kontrolle” nahm einer der Täter dem Opfer einen Stapel mit Plastikkarten aus der Hand. In diesem Stapel befanden sich auch zehn Euro Bargeld. Dem Rentner, dem der Vorgang zunehmend suspekt vorkam, protestierte lautstark und rief schließlich um Hilfe. Daraufhin erhielt er seine Plastikkarten wieder zurück. Das Bargeld jedoch fehlte. Die beiden Täter flüchteten über die Elbestraße in Richtung Taunusstraße.

Täterbeschreibung

Täter 1: männlich, mitteleuropäisches Aussehen und 175-180 cm groß. 35-40 Jahre alt, sportliche Statur, kurze Haare und bekleidet mit einem roten Oberteil. Er sprach akzentfrei Deutsch.

Täter 2: männlich, 165-170 cm groß und untersetzt. 50 Jahre alt, Glatze und schwarzer Vollbart. Er war dunkel gekleidet.

Hinweise zur Tat / den Tätern nimmt die Kriminalpolizei Frankfurt unter 069 / 755-52499 entgegen.

Frankfurt-Riederwald: 23-Jähriger festgenommen

Am Montag, den 29. Juli 2019, gegen 07.40 Uhr, erhielt die Polizei mehrere Anrufe die besagten, dass sich in der Rümelinstraße eine Person befände, welche an dort geparkten Pkw die Außenspiegel abtreten würde.

Eine Person, auf die die Personenbeschreibung passte, konnte dann am Engelsplatz festgenommen werden. Noch während der Anzeigenaufnahme meldeten sich weitere Geschädigte. So soll der Tatverdächtige einem Radfahrer mit der Faust gegen die Schulter geschlagen haben und er soll auf die Motorhaube eines verkehrsbedingt haltenden Pkw gesprungen sein. Andere Personen soll er mit Steinen beworfen, einen Mann mit dem Tode bedroht haben. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Auf dem Revier verhielt er sich äußerst aggressiv und beschimpfte und beleidigte die Beamten. Insgesamt wurden 12 beschädigte Pkw und ein beschädigtes Motorrad festgestellt. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde der tatverdächtige 23-Jährige wieder entlassen.

Frankfurt-Altstadt: Brand im Museum für Moderne Kunst – Ursache ermittelt

ie bereits bekannt, brannte es gestern an einem Überbau des Daches des Museums für Moderne Kunst in der Domstraße.

Die Brandermittlungen der Frankfurter Kriminalpolizei ergaben, dass die Flammen durch einen technischen Defekt an einem Dieselnotstromaggregat herrührten. Die Ermittlungen schlossen eine Brandstiftung und menschliches Versagen aus, ebenfalls besteht kein Zusammenhang zu den Bauarbeiten, die momentan an dem Museum durchgeführt werden.

Die Schadenshöhe wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Neu

WI: Verkehrsunfall mit zwei Sattelzügen auf der A3 und größerem Stau

Wiesbaden (ots) Unfallzeit: Mittwoch, 22.09.2021, 13.00 Uhr Unfallort: Gemarkung Limburg, A 3, km 105,200, Köln - Frankfurt

RTK: Mehrere Anrufe falscher Polizisten im Gebiet! Pkw in Aarbergen erheblich zerkratzt!

Bad Schwalbach (ots) 1. Mehrere Anrufe falscher Polizisten - Maschen durchschaut, Polizeidirektion Rheingau-Taunus, Dienstag, 21.09.2021 Bürgerinnen...

HTK: 60-jährige nach Wohnungsbrand Tot aufgefunden! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. 60-Jährige nach Wohnungsbrand in Usingen leblos aufgefunden, Usingen, An der Riedwiese, 21.09.2021, gg....

Mainz: Seit gestern Abend den 21.9.2021 wird der 44-jährige Jens Christian W. vermisst

Mainz (ots) Bei der Suche nach dem vermissten Mann Jens Christian W. aus Mainz bittet die Polizei die Bevölkerung...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °