21 September 2021

Neuste Meldung

Rockets verlieren punktlos in Bad Kreuznach

Am Sonntag spielten die Footballer der Rhein-Main Rockets Offenbach ihr zweites Auswärtsspiel in dieser Saison. Doch bei den...

Horror-Unfall auf der A5 bei Friedberg mindesten 4 Menschen sind Tot

In den frühen Morgenstunden am Sonntag (19.9.) kam es auf der A5, Fahrtrichtung Kassel, zwischen den Anschlussstellen Friedberg und Ober-Mörlen zu einem...

Rotweiss schlägt Bornheim in einem hitzigen Duell

In der Verbandsliga Süd kam es am Sonntag zum Duell zwischen der SG Rotweiss Frankfurt und der SG Bornheim.

Golden Eagles siegen gegen Trier

In der Regionalliga Mitte erhalten sich die Golden Eagles aus Mainz die geringe Chance, am letzten Spieltag den Platz an der Sonen...

Weiterstadt aus dem DBBL Pokal ausgeschieden

Sehr lange haben die Weiterstädterinnen in der 2.DBBL kein reguläres Spiel mehr bestritten, die letzte Saison war geprägt von Coronabeschränkungen. Nun galt...

Beliebt

OF: Kripo sucht vermissten 49-Jährigen

Offenbach (ots) Wo ist Syed Tahir Abbas aus Offenbach? Das fragt die Kriminalpolizei in Offenbach und bittet die Bevölkerung...

OF/Dietzenbach: Seit gestern Abend wird die 16-jährige Tatjana vermisst

Offenbach (ots) Wo ist Tatjana Müller? - Dietzenbach Wo ist Tatjana Müller aus Dietzenbach? Das fragt...

Rockets verlieren punktlos in Bad Kreuznach

Am Sonntag spielten die Footballer der Rhein-Main Rockets Offenbach ihr zweites Auswärtsspiel in dieser Saison. Doch bei den...

White Wings verlieren Saisonauftakt in Dresden

Die Saison 2021/22 der WHITE WINGS Hanau startete in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB mit einem echten Härtetest. Nicht nur musste...

Meldungen der Frankfurter Polizei über mehrere Delikte vom 16.08.2019

Frankfurt-Niederrad: Bedrohung mit Messer – Festnahme durch SEK

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag bedrohte ein Mann mehrere Gäste in einem Restaurant mit einem großen Messer. Im Laufe der Nacht konnte er in seiner Wohnung durch Spezialkräfte festgenommen werden.

Der 54-jährige Täter betrat gegen 00:20 Uhr ein Restaurant in der Triftstraße und bedrohte die dort anwesenden Gäste mit einem großen Küchenmesser und verhielt sich sehr aggressiv. Weiterhin drohte er, am nächsten Tag mit einer “Kalaschnikow” wieder zu kommen. Anschließend verließ der Täter fluchtartig die Lokalität, woraufhin die Gäste die Polizei informierten, welche im Nahbereich nach dem Täter fahndete. Circa eine halbe Stunde später gingen erneut Anrufe beim polizeilichen Notruf ein, dass sich ein Mann nun in einer Bar in der Goldsteinstraße aufhalte, welcher offensichtlich eine Machete oder ein großes Messer in einem Rucksack mit sich führte. Bei Eintreffen der Polizeistreifen hatte sich der Verdächtige bereits wieder entfernt. Ein Spezialeinsatzkommando konnte den 54-Jährigen in seiner Wohnung antreffen und widerstandslos festnehmen. Dort konnten mehrere Messer, darunter auch die Tatwaffe, eine Gaspistole und eine Softairwaffe aufgefunden werden.

Die Waffen wurden sichergestellt. Der Verdächtigte wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in Ermangelung von Haftgründen wieder entlassen. Die Motivation des Täters ist derzeit nicht bekannt und unter anderem Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Frankfurt-Nordend: Dreister Diebstahl aus Fahrzeug

Gestern Nachmittag, den 15.08.2019, nutze ein noch unbekannter Dieb einen scheinbar günstigen Moment und entwendete eine Handtasche aus einem offenen Fahrzeug in der Justinianstraße.

Die Geschädigte parkte ihr Fahrzeug in der Justinianstraße und holte dort ihren Sohn von der Schule ab. Zu diesem Zwecke verließ sie kurz ihr Fahrzeug und verschloss dieses nicht. Diesen Moment der Unaufmerksamkeit nutzte der Dieb, öffnete die Beifahrertür und entnahm dort die Handtasche samt Portemonnaie der Fahrerin. Ob der Täter wusste, dass er in diesem Moment von der im Fahrzeug verblieben sechsjährigen Tochter beobachtet wurde, ist nicht bekannt. Diese konnte den Täter jedenfalls wie folgt beschreiben:

männlich, schlanke Statur, bekleidet mit weißer Mütze und brauner Lederjacke

Der Täter flüchtete anschließend mit einem hellgrünen Fahrrad in unbekannte Richtung. Die weiteren Ermittlungen in der Sache dauern an.

Frankfurt-Eckenheim: Trickdiebstahl z.N. einer 85-jährigen in deren Wohnung

Gestern Mittag erbeuteten Diebe in der Ulrichstraße mehrere Schmuckstücke, nachdem sie sich unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung verschafften.

Gegen 11:45 Uhr klingelte zwei Männer bei der 85-jährigen und gaben vor, die im Auftrag einer Firma die Küchengeräte warten zu müssen. Daraufhin ließ die Dame sie ein. Während einer der beiden die Rentnerin in der Küche ablenkte, durchsuchte der andere das Ankleidezimmer. Dort entwendete er verschiedene Schmuckstücke wie Ringe, Ketten und Armreifen. Anschließen verließen die Täter die Wohnung und entkamen unerkannt.

Täterbeschreibung:

Täter 1: südländisches Aussehen, über 40 Jahre alt und ca. 175 – 180 cm groß. Sprach akzentfrei Deutsch und trug eine Handwerkerjacke mit hellen Streifen.

Täter 2: bekleidet mit dunkelblauer Regenjacke

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter 069 / 755-52499 entgegen.

Frankfurt-Nied/Höchst: Diebesbande festgenommen

Gestern Mittag gelang die Festnahme einer Diebesbande im Stadtteil Höchst. Die Gruppierung hatte zuvor in mindestens zwei Filialen eines Discounters Waren im Wert von mehreren hundert Euro entwendet.

Gegen 12:50 Uhr fiel einer aufmerksamen Zivilstreife im Stadtteil Nied ein verdächtiger Skoda mit drei Personen auf. Die Fahnder entschlossen sich, die Insassen weiter zu beobachten. Diese suchten einen nahegelegenen Discounter in der Oeserstraße auf und zwei von ihnen betraten den Laden. Vor den Augen der Beamten verstauten die beiden zahlreiche Waren unter ihrer Kleidung und zahlten an der Kasse lediglich eine Flasche Wasser. Noch bevor die Personen festgenommen werden konnten, bestiegen sie ihr Fahrzeug und fuhren zielgerichtet zum nächsten Discounter im Sossenheimer Weg. Hier beobachteten die Polizisten das Gleiche wie zuvor. Diesmal gelang jedoch die sofortige Festnahme. Im Auto der Bande wurden weitere Waren gefunden, die vermutlich aus vorangegangenen Diebstählen stammen. Es handelte sich vor allem um Spirituosen, Kaffee und Kosmetika. Insgesamt hatten die Waren einen Wert von über 600 Euro. Bei der anschließenden Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass es sich bei der Gruppe um eine 64-jährige Mutter mit ihren beiden 20 und 17 Jahre alten Söhnen handelt. Da alle drei über einen festen Wohnsitz verfügen, wurden sie im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Frankfurt-Griesheim: Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung

Am Dienstag, den 13.08.2019, kam es im Stadtteil Frankfurt-Griesheim zu einer körperlichen Auseinandersetzung bei dem ein 32-jähriger Mann von mehreren Personen zusammengeschlagen wurde.

Nach Angaben des Geschädigten hielt er sich gegen 14:30 Uhr im Bereich Waldschulstraße / Kiefernstraße auf, als er von mehreren, männlichen Personen umringt wurde, die unvermittelt auf ihn einschlugen. Als er zu Boden ging, traten die Angreifer weiter auf ihn ein. Der 32-Jährige erlitt eine stark blutende Kopfplatzwunde. Im Anschluss der Tat begab sich der Geschädigte zu der nahegelegenen Haltestelle “Waldschulstraße”. Von dort fuhr er mit einer Straßenbahn in Richtung Innenstadt.

In diesem Zusammenhang werden dringend Zeugen, auch aus der Straßenbahn, gesucht, die sachdienliche Angaben zum Verlauf des Geschehnisses bzw. den Tätern machen können. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 069 / 755 – 11600 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Neu

RTK: Weltkriegsbombe in Rüdesheim entschärft! Schwerer Verkehrsunfall auf der B42 bei Mittelheim!

Bad Schwalbach (ots) 1. Kontrollen im Rheingau-Taunus-Kreis, Eltville am Rhein / Idstein / Taunusstein Freitag, 17.09.2021, 15:00 Uhr bis...

HTK: Krankenfahrstuhl-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt! Holztransporter reißt Loch in Hauswand!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Frau nach Diebstahl aus Haushaltswarengeschäft festgenommen, Bad Homburg v. d. Höhe, Louisenstraße, 20.09.2021,...

WI: Achtung Falsche Polizeibeamte rufen an! Trickdiebin wird gewalttätig!

Wiesbaden (ots) 1. Trickdiebin wird gewalttätig, Montag, 20.09.2021, 11:25 Uhr, 65191 Wiesbaden, Danziger Str. Am gestrigen...

Neuer Trimm-Dich-Pfad im Deutsche Bank Park eröffnet

Die Deutsche Bank und Eintracht Frankfurt haben heute gemeinsam in einer kleinen offiziellen Zeremonie einen modernen, digitalen Trimm-Dich-Pfad auf dem Stadiongelände des...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °