Polizei6

Mainz: Raubüberfall auf eine 22-Jährige

Mainz-Oberstadt (ots)

An der Philippsschanze wurde am Donnerstagabend um 19:30 Uhr eine 22-jährige Mainzerin auf offener Straße von einem Mann überfallen, der ihr den Rucksack entreißen wollte. Die wehrhafte 22-Jährige hielt den Rucksack jedoch fest, weshalb ihr der Angreifer ins Gesicht schlug. Sie ließ dennoch nicht von ihrem Rucksack ab und rief stattdessen um Hilfe.

Drei unbeteiligte Männer von einer nahegelegenen Pizzeria eilten ihr daraufhin zu Hilfe und hielten den 45-jährigen Angreifer solange unter Kontrolle, bis die Polizei vor Ort eintraf.

Der wohnsitzlose Mann gab an, dass eine Stimme in seinem Kopf ihm befohlen hätte, die Frau anzugreifen. Aufgrund seiner Äußerungen wurde er durch hinzugezogene Mitarbeiter des Ordnungsamtes in einem psychiatrischen Klinikum vorgestellt.

Dank des Eingreifens der couragierten Zeugen, kam die 22-Jährige mit einem Schrecken davon.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top