Donnerstag, Oktober 22, 2020

Neuste Meldung

Betretungsverbote für Kinder- und Jugendliche und Umgang mit Sars-Cov-2 an Schulen

Kinder unter zwölf Jahren, deren Familienangehörige aufgrund eines Kontaktes zu einem Covid-19-Fall unter Quarantäne gestellt wurden, dürfen aktuell keine Betreuungseinrichtung besuchen. Dies...

Mainz: Streit in Supermarkt eskaliert!

Mainz-Laubenheim (ots)Montag, 19.10.2020, 19:24 UhrMünzgeld ist am Montagabend der Auslöser eines Streites mit Beleidigungen...

Rüsselsheim: Nachtrag zu “Sprengung Geldausgabeautomat” Wichtiger Zeuge gesucht

Rüsselsheim (ots)Nachdem am vergangenen Mittwoch, den 14. Oktober, ein Geldausgabeautomat bei einer Bankfiliale in der Mainzer Straße von...

“Wir hatten enormes Glück” – eine Mutter spricht über die Meningokokken-Erkrankung ihrer Tochter

München (ots)Wenn man das kleine aufgeweckte dreijährige Mädchen kennenlernt, vermutete man nicht, dass sie im Alter von einem...

Darmstadt: So viel Covid-19 neu infizierte wie noch nie

In der vergangenen Kalenderwoche 42 sind dem Gesundheitsamt so viele Fälle wie noch nie seit Beginn der Covid-19-Pandemie gemeldet worden, insgesamt >...

Beliebt

Phantoms holen Johannes Fiebig als neuen DC

Die Wiesbaden Phantoms haben sich die Dienste von Johannes Fiebig gesichert. Der 41-Jährige wird ab sofort die Aufgaben eines Defensive Coordinators in...

Benefizspiel der Rhein-Main Oldstars in Rüsselsheim

Dass dieses Spiel in diesem Corona Jahr überhaupt noch möglich wurde, hat OldStars Chef Tom Warm in den letzten Monaten noch ein...

Groß-Gerau: Unfallflucht mit großem Sachschaden

Gernsheim (ots)Am 20.10.20, gegen 14:30 Uhr, kam es in Gernsheim, Wallstaße, gegenüber der Kreissparkasse, zu einer Verkehrsunfallflucht. Dabei...

Corona-Neuinfektionen: Botendienste der Apotheken vor Ort können Risikopatienten schützen

Berlin (ots)Die Botendienste der Apotheken vor Ort können maßgeblich dazu beitragen, die Kontaktzahl zu Risikopatienten zu reduzieren und...

Mainz: Neue Masche von Betrügern, die sich als falsche Polizeibeamte ausgeben

Mainz (ots)

Donnertag 08.10.2020

In den frühen Morgenstunden wird ein 66-Jähriger von einem Mann angerufen, der sich als Verkehrspolizist ausgibt. Er sei für die Verkehrserziehung von Kindern an Schulen zuständig und bittet den 66-Jährigen um eine Spende in Höhe von 150 Euro für die Druckkosten einer Verkehrsfibel, die man den Kindern nach dem Kurs gerne mitgeben würde. Der 66-Jährige entgegnet, dass er dazu nicht in Lage sei und beendet das Gespräch.

Die Betrüger denken sich immer wieder neue Geschichten aus. Gleich bleibt jedoch, dass sie versuchen unter einem Vorwand an Geld oder Vermögensgegenstände zu gelangen. Gehen Sie nicht auf Geldforderungen am Telefon ein.

Wenn Sie einen Betrug durch “falsche Polizeibeamte” vermuten, rufen Sie den Polizeinotruf unter 110 und schildern Ihren Verdacht. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

2. Einbruchsdiebstahl in Einfamilienhaus

Donnerstag, 15.10.2020, 13:10 Uhr bis 15:10 Uhr

Am Donnerstagmittag brechen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus Am Hipperich ein. Sie hebeln die Eingangstür auf und entwenden hochwertigen Schmuck. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Anzeige

Neu

Appell des Gesundheitsamtes: Kontakte einschränken und nach Corona-Test erreichbar sein

Das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Wiesbaden appelliert an die Bürgerinnen und Bürger, ihre Kontakte soweit wie möglich einzuschränken sowie nach einem Corona-Test erreichbar...

Ergebnis: Hessen Dreieich dreht Rückstand und bleibt Fuldas Verfolger Nummer 1

In der Hessenliga konnten sich die Dreieicher mit einem weiteren Sieg als erster direkter Verfolger der Fuldaer festigen. Im Spiel beim SV...

Ergebnis: Bad Vilbel mit wichtigem Sieg

Im Hessenliga Duell zwischen dem FV Bad Vilbel und dem Schlusslicht Erlensee konnten die Vilbeler drei wichtige Punkte mit dem 2:0 Sieg...

HSG Hanau muss bei Aufsteiger TuS 82 Opladen ran

Nach der Corona bedingten Pause am vergangenen Wochenende als der Gegner Groß-Bieberau nicht antreten konnte, muss die HSG Hanau am vierten Spieltag...