Donnerstag, Juni 24, 2021

Marburg Mercenaries starten Online -Ticketverkauf

Ab sofort können die Fans in Marburg für das nächste Heimspiel am 04. Juli 2021 ihre Tickets bequem online auswählen und bestellen....

Neuste Meldung

Maskenpflicht in hessischen Schulen ab dem 25. Juni 2021 ausgesetzt

Die Hessische Landesregierung hat heute weitreichende Lockerungen beschlossen, die auch die Schulen betreffen. Ab Freitag, 25. Juni wird die Maskenpflicht auf dem...

Salzbachtalbrücke: OB Mende und Verkehrsdezernent Kowol informieren sich vor Ort

Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende, Verkehrsdezernent Andreas Kowol und Andreas Kleber, stellvertretender Amtsleiter der Feuerwehr Wiesbaden, haben sich am Dienstag, 22. Juni, gemeinsam mit...

MTK: Frau von Unbekanntem in Hattersheim sexuell bedrängt! 33-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt!

Hofheim (ots) 1. Frau von Unbekanntem sexuell bedrängt, Hattersheim am Main, Okriftel, Pfuhlweg, Okrifteler See, Montag, 21.06.2021, 23:15 Uhr

HTK: Range Rover entwendet! BMW prallt gegen Baum!…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Range Rover entwendet, Bad Homburg v. d. Höhe, Kirdorf, Rotlaufweg, 20.06.2021, 20:00 Uhr...

WI: Aggressiver 31-Jähriger greift Jungen an! Betrüger mit “Gewinnversprechen” unterwegs!

Wiesbaden (ots) 1. Aggressiver 31-Jähriger greift Jungen an, Wiesbaden-Mitte, Adolfsallee, 21.06.2021, 20.00 Uhr Ein 31-jähriger Mann...

Beliebt

RTK: Aktuelle Meldungen der Polizei vom 23.6.2021

Bad Schwalbach (ots) 1. E-Bike von Campingplatz gestohlen Rüdesheim, Kastanienallee, Montag, 21.06.2021, bis Dienstag, 22.06.2021 In...

OF/MKK: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt! Straßenraub in Hanau!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Fußgänger bei Unfall schwer verletzt - Offenbach Ein...

Fälle der Delta-Variante auch in Frankfurt! Hygiene und Schutzmaßnahmen zeigen Wirkung

Wie nicht anders zu erwarten, breitet sich auch in Frankfurt am Main die sogenannte Delta-Variante von SARS-CoV-2 aus. Seit der ersten Dokumentation...

Wiesbaden meldet Waldbrandgefahr

Obwohl es in den letzten Wochen viel Niederschlag gegeben hat, haben die sommerlichen Temperaturen in kürzester Zeit wieder zu erheblicher Bodentrockenheit im...

Mainz: Nach Verkehrsunfallflucht mit verletztem Radfahrer werden Zeugen gesucht

Mainz-Weisenau (ots)

Am frühen Montagnachmittag kommt es gegen 13 Uhr in der Mainzer Hohlstraße zum Verkehrsunfall, bei dem ein 24-jähriger Radfahrer verletzt wird. Der unfallbeteiligte Fahrer eines weißen Mercedes entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Nach aktuellem Kenntnisstand befährt der 24-jährige Radfahrer die Hohlstraße bergab in Richtung Rhein. Er befindet sich laut eigenen Angaben bereits auf Höhe von am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen, als ihm ein weißer Mercedes mit einem “mindestens 50-jährigen” Mann am Steuer entgegen kommt. Auf gleicher Höhe kommt es laut Angaben des Radfahrers zur Berührung des Pkw-Außenspiegels mit seinem Fahrradlenker. Der 24-Jährige kommt hierdurch zu Fall und erleidet Verletzungen an beiden Knien und der Hand zu. Der Fahrer des Mercedes betätigt anschließend noch die Fahrzeughupe und setzt seine Fahrt fort, ohne einen Austausch von Personalien zu gewährleisten. Daher sucht die Polizei nach Zeugen, die Angaben zum unfallbeteiligten Fahrzeug und zum Unfallhergang machen können. Der Fahrradfahrer beschreibt den Fahrer des weißen Mercedes als mindesten 50 Jahre.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen.

2. Diebstahl von Geldbörse während der Suche nach herabgefallenen Kopfhörern

Bereits am Vormittag des 02.06.2021 kam es in der Altstadt zu dem Diebstahl einer Geldbörse aus einem Pkw, während der 44-Jährige seine herunter gefallenen Kopfhörer suchte. Beim Ausziehen der Maske fielen dem Mann die kabellosen Earpods aus den Ohren und neben das geparkte Fahrzeug. Sein Portemonnaie hatte der Mann bereits auf den Beifahrersitz gelegt, die Fahrzeugtür stand offen. Während der Suche näherte sich ihm ein ca. 50-60 Jahre alter Mann, der zuvor vor einem nahegelegenen Copyshop gesessen hat und zeigt ihm einen der auf dem Boden liegenden Kopfhörer. Nachdem der Geschädigte beide Kopfhörer gefunden und aufgehoben hat stellt er fest, dass seine Geldbörse nicht mehr in dem Pkw liegt und der unbekannte Mann, gegen den sich nun der Tatverdacht richtet, ebenfalls nicht mehr vor Ort ist.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Neu

RTK: 15 Jahre alte Jugendliche aus Rüdesheim vermisst

Bad Schwalbach (ots) Seit Montag, dem 21.06.2021, wird die 15 Jahre alte Neele Kim Samira Köhler aus einer Jugendeinrichtung...

Frankfurt: Illegales Autorennen auf der A661 Führerscheine und Fahrzeuge sichergestellt

Frankfurt (ots) Zwei junge Raser lieferten sich gestern Abend gegen 21:30 Uhr ein sogenanntes illegales Autorennen auf der A661...

Frankfurt: Straßenraub auf eine 79-Jährige

Frankfurt (ots) Eine 79-jährige Frankfurterin befand sich am Mittwoch, den 23. Juni 2021, gegen 18.15 Uhr, in der Friedenstraße,...

Mainz: Brutaler Angriff auf einen 50-Jährigen der mit Kopfverletzungen in eine Mainzer Klinik eingeliefert wird

Mainz-Neustadt (ots) Mittwoch, 23.06.2021 16:07 Uhr Am Mittwochnachmittag wird der Mainzer Polizei via Notruf eine Schlägerei...