Symbolfoto

Mainz: Mehrere Fahrzeugaufbrüche in der Nacht Polizei sucht Zeugen

Mainz-Gonsenheim (ots)

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es in Mainz-Gonsenheim zu insgesamt fünf Diebstählen aus Fahrzeugen. In einem weiteren Fall blieb es lediglich beim Versuch. Im Bereich der Bürgermeister-Alexander-, der Agnes-Karll- sowie der Canisiusstraße machten sich die bislang unbekannten Täter an den hochwertigen PKWs zu schaffen. Vier der sechs angegangenen Fahrzeuge waren in Tiefgaragen von Mehrfamilienhäusern abgestellt, zu welchen sich zuvor Zugang verschafft worden war. Die Zielrichtung der Täter scheint insbesondere auf den Lenkrädern bzw. auf den Lenkrad-Airbags der Fahrzeuge gelegen zu haben.

Durch die Kriminalpolizei in Mainz wurden die Ermittlungen aufgenommen und umfangreiche Spurensicherungsmaßnahmen durchgeführt. Zudem wird um Hinweise aus der Bevölkerung gebeten. Wer hat in der Nacht vom 11. auf den 12.04.2022 im oben genannten Bereich verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer sachdienliche Hinweise zu den genannten Fällen geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/65-3633 in Verbindung zu setzen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top