Donnerstag, Februar 25, 2021

Groß-Gerau: Gefährliche Körperverletzung 17-Jähriger spuckt Polizeibeamten ins Gesicht

Groß-Gerau (ots)Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen gefährlicher Körperverletzung, hielt sich ein 17 Jahre alter Mann zwecks Durchführung polizeilicher...

Neuste Meldung

Wiesbaden: Trickbetrüger gehen leer aus! Und weitere Meldungen

Wiesbaden (ots)1. Pfefferspray eingesetzt - Handy geraubt, Wiesbaden, KleinfeldchenEinem 19-Jährigen wurde am Montagabend nachdem...

Hochtaunus: Autodiebe machen Beute! Seniorin beim Geldwechseln bestohlen! Und mehr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)1. Autodiebe machen Beute, Friedrichsdorf, Burgholzhausen, Burgstraße, 21.02.2021, 19.00 Uhr bis 22.02.2021, 03.15 Uhr

Ergebnis: Freiburgs Zweite zu stark für Schott Mainz

In der Regionalliga Südwest kommt der TSV Schott Mainz nicht aus der Absteigszone heraus. Beim Spitzenteam, der zweiten Garde des SC Freiburg,...

Handball Jugendbundesligen weiter ohne Spielbetrieb

Präsidium und Vorstand des Deutschen Handballbundes haben beschlossen, dass der Spielbetrieb in der Jugendbundesliga weiblich und männlich über den 28. Februar hinaus...

EuroBasket 2022: Alle 24 Teilnehmer stehen fest

Das 24-Teilnehmer-Feld für die FIBA ​​EuroBasket 2022 ist komplett. Dies wurde nach Abschluss der Qualifikation am gestrigen Montag bestätigt.

Beliebt

Offenbach/Main-Kinzig: Radfahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit Fußgängerin! BMW prallte gegen Baum!

Offenbach (ots)Bereich Offenbach1. Handy am Steuer, keinen Führerschein und Haftbefehl - Autobahn 3

Lockdown, Krise und radikaler Wandel: „Wer sein Gehirn trainiert, geht als Sieger hervor.“

Wien (ots)Neuerscheinung: "Falsch gedacht! Wie Gedanken uns in die Irre führen und wir mit mentaler Intelligenz wahre Stärke...

Rüsselsheim: Drei Autos aufgebrochen und geplündert! Rund 25.000 Euro Schaden

Rüsselsheim (ots)Zwei "Am Weinfaß" geparkte Fahrzeuge der Marke Mercedes und VW sowie ein im Chattenring abgestellter Mercedes, gerieten...

Griesheim: Trickdieb klaut 79-Jährigem mehrere 100 € Polizei such nach Zeugen

Griesheim (ots)Ein bislang noch unbekannter Täter bestahl am vergangenen Freitag (19.02.) einen 79 Jahre alten Senior. Gegen...

Mainz-Hartenberg: Vorsicht Hundebesitzer Giftköder aufgefunden

Mainz-Hartenberg/Münchfeld (ots)

Am Mittwoch bekam die Polizei gegen 13:59 Uhr Hinweise über Giftköder. Eine Streife der Kriminalpolizei Mainz konnte in der John-F.-Kennedy-Straße und rund um den Bolzplatz am Johann-Maria-Kertell-Platz Giftköder auffinden und sicherstellen. Der Kriminaldauerdienst leitete ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt aufgrund des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ein. Die Polizei bittet Spaziergänger, insbesondere Hundebesitzer und Familien mit Kindern um Vorsicht im Bereich um die John-F.-Kennedy-Straße und des dortigen Bolzplatzes.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Neu

Wiesbaden: Corona Beschlüsse des Verwaltungsstabes

Der Verwaltungsstab hat am Mittwoch, 24. Februar, beschlossen, die zum Sonntag, 28. Februar, auslaufenden Allgemeinverfügungen „Betretungsverbot in Krankenhäusern zu Besuchszwecken“, „Besuchsbeschränkungen in...

Modusänderung für die 3. Liga beschlossen

Bundesrat ermöglicht mit Erhöhung der Mannschaftszahlen für 2021/22 Verzicht auf Absteiger in der aktuellen SaisonDer Vorstand des Deutschen Handballbundes hat eine Modusänderung...

DFB-Frauen verlieren nur knapp gegen die Niederlande

Bei einer Spielpaarung „Niederlande – Deutschland“ ist immer Spannung geboten und es geht stets um Prestige in diesem Nachbarschaftsduell. So auch an...

Frischer Wind für Wiesbaden: Radfahren wird die neue Währung

Der Klimawandel wird in den Städten entschieden. Deshalb möchten Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende und Umweltdezernent Andreas Kowol Wiesbadens Bürgerinnen und Bürger dazu motivieren,...