Polizei

Mainz: Graffiti-Sprayer auf frischer Tat ertappt

Mainz-Laubenheim (ots)

Ein Polizeibeamter der Polizeiinspektion Mainz 2 bemerkte am frühen Montagabend in seiner Freizeit einen Jugendlichen, der in der Unterführung des Laubenheimer Bahnhofs Graffiti an die Wand sprühte und meldete dies. Nachdem er den Jugendlichen angesprochen hatte, versuchte dieser zunächst zu flüchten, konnte aber bis zum Eintreffen einer Funkstreife festgehalten werden. Der 15-jährige Täter gab die Tat zu, er muss sich nun wegen Sachbeschädigung strafrechtlich verantworten.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top