26 Oktober 2021

Neuste Meldung

SG Bornheim mit Sieg im Spitzenspiel

Im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Unter-Flockenbach konnten die Bornheimer das Spiel mit 3.2 für sich entscheiden und den Abstand auf drei...

Skyliners unterliegen den Bayern deutlich mit 50:78

Die Fraport Skyliners sind in der easyCredit BBL weiter sieglos. gegen die Favoriten aus München vom FC Bayern gab es eine deutliche...

Rüsselsheimer Hockeyspielerinnen siegen 6:1 in Obermenzing

Im Spiel der 2. Bundesliga Süd der Damen konnte das Hockeyteam vom Rüsselsheimer RK einen deutlichen 6:1 Erfolg gegen den TuS Obermenzing...

Frankfurt: Raubstraftat an einem 16-Jährigen

Frankfurt (ots) Ein 16-jähriger Frankfurter befand sich am Samstag, den 23. Oktober 2021, gegen 19.45 Uhr, an der Haltestelle...

Beliebt

Grünes Licht für Offenbacher Weihnachtsmarkt mit Bühnenprogramm

Nachdem der Offenbacher Weihnachtsmarkt im vergangenen Jahr pandemiebedingt abgesagt werden musste und auch in den vergangenen Monaten eine langfristige Planung kaum möglich...

Richtungsweisendes Wochenende für Patriots Damen

Richtungsweisendes Wochenende für Patriots DamenFür das Damenbundesligateam der Rhein-Main Patriots steht das nächste Doppelwochenende an, das schon eine Entscheidung zur Finalteilnahme bringen...

HTK: Opel prallt gegen Felswand! Rollerfahrer bei Sturz in Bach verletzt!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Opel prallt gegen Felswand, L 3004, zwischen Sandplacken und Oberursel-Hohemark, 19.10.2021, gg. 15.25...

Mainz: Achtung Telefonbetrüger! 85-Jährige wurde Opfer dieser fiesen Masche

Mainz (ots)

Am Mittwochnachmittag wird eine 85-jährige Frau aus Mainz Opfer eines sog. Call-Center Betrugs. Die Täter gaben sich als falsche Polizei- und Justizbeamten aus.

Die Dame erhielt gegen Mittag einen Anruf eines angeblichen Polizisten der ihr vortäuscht, dass zur Abwendung einer Haftstrafe ihrer Tochter eine Kaution gezahlt werden müsse. Die 85-Jährige wurde so unter Druck gesetzt, dass sie sich einige Stunden später schließlich in ihr Auto setzte und mit Schmuck und Bargeld an die vorgegebene Stelle fuhr. Hier übergab sie die Tasche mit den Wertgegenständen in der Öffentlichkeit einer angeblichen Justizbeschäftigten.

Die Polizei möchte an dieser Stelle nochmals ausdrücklich vor allen möglichen Arten von betrügerischen Anrufen warnen. Geben Sie am Telefon keine Auskunft über Ihre finanziellen Verhältnisse oder Kontodaten. Übergeben Sie niemals Wertgegenstände oder Bargeld an Personen außerhalb von Dienstgebäuden. Rückversichern Sie sich immer über selbst recherchierte Amtsnummern über den Wahrheitsgehalt der Informationen.

Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie unter https://www.polizei.rlp.de/de/aufgaben/praevention/kriminalpraevention/aktuelle-betrugsmasche-falsche-polizeibeamte/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Neu

Dieburg: Achtung Katalysatoren-Diebe unterwegs Polizei sucht nach Zeugen

Dieburg (ots) In der Groß-Umstädter-Straße hatten es Kriminelle in der Zeit zwischen Sonntag (24.10.), 19 Uhr und Montag (25.10.)...

Mainz: Aggressiver Randalieren muss in Gewahrsam

Mainz-Altstadt (ots) Für einen 27-jährigen Mann aus Kusel endete der vergangene Freitagnachmittag mit Strafanzeigen im Polizeigewahrsam. Der Mann fiel...

MTK: Unter Alkoholeinfluss auf der A3 Höhe Flörsheim Unfall verursacht mit Verletztem

Hofheim (ots) Am Sonntagabend verursachte ein Mann unter Alkoholeinfluss einen Unfall auf der A3 bei Flörsheim. Der 33-Jährige befuhr...

HTK: Trickdieb stiehlt Kellnergeldbörse! Mann durch Flaschenwurf verletzt! Porsche gegen Hauswand gefahren!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbruch in Einfamilienhaus, Kronberg im Taunus, Viktoriastraße, 18.10.2021, 06.00 Uhr bis 24.10.2021, 21.15...
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim