1. FSV Mainz 05

Mainz 05: Paul Nebel auf Leihbasis zum Karlsruher SC

Paul Nebel wird für die kommende Saison 2022/23 an den Karlsruher SC verliehen.
Beim badischen Zweitligisten soll das 19-jährige Talent aus dem Mainzer
Nachwuchsleistungszentrum mehr Spielpraxis auf hohem Niveau erhalten.
„Für junge Talente wie Paul ist es in ihrer Entwicklung wichtig, so viel zu spielen wie
möglich. Aus diesem Grund sehen wir einen Wechsel in die zweite Liga zum Karlsruher
SC als den richtigen Schritt an, um die notwendige Spielpraxis zu bekommen. Die
Beispiele Stefan Bell und Robin Zentner zeigen, dass eine Leihe gut sein kann, um
wichtige Erfahrungen zu sammeln und anschließend bei Mainz 05 in der Bundesliga
noch besser angreifen zu können. Wir haben Paul für ein Jahr ohne Kaufoption
verliehen, weil wir an sein Talent glauben und uns eine ähnliche Entwicklung für ihn
wünschen“, sagt 05-Sportvorstand Christian Heidel.

Content Mainz 05

Beitrag teilen

Scroll to Top