Skip to main content

MTK: Auseinandersetzung an Geldautomat eskaliert! Trickdiebstahl durch falschen Handwerker! Und merh...

1. Auseinandersetzung an Geldautomat eskaliert – Kelkheim, Fischbach, Kelkheimer Straße

Am Donnerstagmorgen geriet ein 55-jähriger Mann an einem Geldautomaten in Kelkheim in eine Auseinandersetzung mit einem unbekannten Mann, die eskalierte. Der Vorfall ereignete sich gegen 9:20 Uhr in der Kelkheimer Straße. Der Unbekannte drängte den Mann beiseite, beleidigte ihn und griff ihn mit einer Kaffeetasse an, woraufhin er die Treppe hinuntergestoßen wurde. Die Polizei sucht nach dem Täter sowie weiteren Zeugen des Vorfalls.

2. Einbruch in Gaststätte – Kriftel, Frankfurter Straße

In den frühen Morgenstunden des Donnerstags brachen Unbekannte in eine Gaststätte in Kriftel ein. Zwischen 0:10 Uhr und 5:50 Uhr verschafften sie sich Zugang durch eine Hintertür in der Frankfurter Straße. Bargeld und ein Tablet wurden gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

3. Fahrraddiebstahl aus Keller – Schwalbach, Thüringer Straße

Ein Elektrofahrrad im Wert von rund 6.000 Euro wurde in den vergangenen Tagen aus einem Keller in Schwalbach entwendet. Das Fahrrad, ein "Riese & Müller Homage GT vario" in weiß, stand seit Mittwoch im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Thüringer Straße. Hinweise nimmt die Polizei entgegen.

4. Diebstahl aus Cabrio – Sulzbach, Haingrabenstraße

In der Nacht zum Donnerstag wurde aus einem blauen Mercedes SL 500 in Sulzbach eine Jacke gestohlen. Der Dieb schnitt die geschlossene Plexiglasscheibe des Cabrios auf, um an die Jacke zu gelangen. Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls.

5. Einbruch mit Schmuckdiebstahl – Bad Soden, Kronberger Straße

Einbruch in eine Wohnung in Bad Soden zwischen dem 27. März und dem 11. April. Die Einbrecher stahlen Schmuck aus einer Wohnung im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Kronberger Straße. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.

6. Trickdiebstahl durch falschen Handwerker – Eschborn, Hamburger Straße

Ein falscher Handwerker betrog am Donnerstag eine Seniorin in Eschborn um ihren Schmuck. Der Unbekannte gab vor, Reparaturen durchführen zu müssen, lenkte die Dame ab und durchsuchte die Wohnung nach Wertgegenständen. Die Polizei bittet um Hinweise zur Identifizierung des Täters.

Anzeige
Cron Job starten