22 Januar 2022

Neuste Meldung

WI: Tanklaster verliert schwefelhaltigen Stoff

Wiesbaden (ots) Lkw verliert Ladung - Reinigungsarbeiten sorgen für Straßensperrungen, Wiesbaden, Biebrich, 19.01.2022, 14.35 Uhr bis 17:20 Uhr

Rhine River Rhinos möchten gegen BG Baskets Hamburg zurück in die Erfolgsspur

Die Rhine River Rhinos treffen am kommenden Samstag, 22.01.2022, im ersten Heimspiel der Rückrunde auf die BG Baskets Hamburg. Hochball im Rhinos...

Baggerseepiratinnen: Jahresauftakt daheim gegen den Spitzenreiter

Sechs Wochen nach ihrem letzten Auftritt starten die Drittligadamen der HSG Rodgau Nieder-Roden in das Jahr 2022. Und die Aufgabe am Samstag,...

Sterberisiko von Geimpften um 100% höher als bei Ungeimpften so die Info im Gesundheitskurier

Offizielle Zahlen belegen, dass mit Anstieg der (Booster)-Impfungen deutlich mehr Nebenwirkungen und Tode verzeichnet werden. Die Geschäftsführerin Dr....

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof entscheidet 2G im Einzelhandel wird ausgesetzt

Heute hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof beschlossen, dass in Bayern im Einzelhandel ab sofort die 2G-Regel nicht mehr gilt, das heißt der Zugang...

Beliebt

OFC gewinnt Trainingsspiel gegen AS Pelican mit 3:1

Unter idealen äußeren Bedingungen absolvierten die Kickers ihre erste Testbegegnung im türkischen Trainingslager Belek. Nach der kurzfristig verletzungsbedingten Absage des ZFC Meuselwitz...

Rhine River Rhinos möchten gegen BG Baskets Hamburg zurück in die Erfolgsspur

Die Rhine River Rhinos treffen am kommenden Samstag, 22.01.2022, im ersten Heimspiel der Rückrunde auf die BG Baskets Hamburg. Hochball im Rhinos...

Rüsselsheim: 11-jähriges Mädchen von PKW erfasst und ist geflüchtet

Rüsselsheim (ots) Am Freitag, den 21.01.2022, in der Zeit von 07:30 Uhr bis 07:40 Uhr ereignete sich in Rüsselsheim,...

Bundespolizei verhaftet europaweit gesuchten mutmaßlichen Betrüger am Flughafen Frankfurt

Frankfurt/Main (ots) Am 18. Januar verhafteten Bundespolizisten am Flughafen Frankfurt einen mutmaßlichen Betrüger bei seiner Ankunft aus Rom. Die...

Löwen entscheiden Winter-Derby für sich – Roope Ranta mit den entscheidenden Treffern

Vor 15.146 Zuschauern im Offenbacher Stadion am Bieberer Berg konnten die Löwen Frankfurt das Winter-Derby in der DEL2 für sich entscheiden.

Die ersten Chancen im Spiel gab es vor der fantastischen Kulisse sehr schnell. Dabei waren es die Löwen, die nach nur etwas mehr als einer Minute bereits etwas Zählbares auf die Anzeigetafel bringen konnten.

Ein abgefälschter Schuss landete im Netz und schon durfte das erste Mal an diesem Abend gejubelt werden. Marius Erk verbuchte den Treffer für sich.

Danach zeigten sich beide Teams insbesondere in der Defensive sehr stark. Das Verteidigen gelang auf beiden Seiten sehr gut, so wurden auch Überzahlspiele konsequent abgewehrt.

Aber Bad Nauheim blieb trotzdem gefährlich und kam in der 17. Spielminute zum verdienten Ausgleich. Andreas Pauli lenkte den Schuss nach einem schönen Querpass von rechts ins Gehäuse der Löwen.

Das war auch der Zwischenstand nach dem ersten Drittel.

In diesem Drittel wurde wieder viel Beachtung auf die Defensive und die Verteidigung gelegt. Aber auch die Torhüter zeichneten sich mit schönen Saves aus. Tore fielen keine, doch das Spiel blieb spannend und sehr ansehnlich. Die Löwen nahmen ein Überzahlspiel mit in die folgende Drittelpause.

Das noch verbliebene Überzahlspiel war zu Beginn des letzten Drittels für die Löwen wichtig. Sie kamen gut in die Offensive, blieben im Angriffsdrittel und Roope Ranta im Puckbesitz hinter dem Tor. Dort wurde er nicht bedrängt und er hatte die Idee des Tages, vielleicht sogar der Saison. Er nahm den Puck auf den Schläger, kurvte schnell vor das Tor und haute den Puck einfach rein. Das war das Tor der Saison. Mindestens. Mit so einer Ausgefuchstheit hat sicherlich keiner gerechnet.

Anschließend war das Spiel nun deutlich offensiver geprägt als in den ersten beiden Dritteln. Man konnte sehen, dass beide Teams Tore erzielen und siegen wollten.

In der 48. Minute kamen die Nauheimer zum erneuten Ausgleich. Bires profitierte von einem Abpraller, reagierte schnell und traf.

Mehr als diese Treffer sollten bis zum Ende nicht mehr fallen, obwohl es noch viele Chancen gab.

Auch die Overtime blieb torlos. Beide Teams agierten hier sehr vorsichtig und spielten sich damit zum Penatlyschießen.

Dort war es erneut Roope Ranta, der schlussendlich mit zwei Treffern das Spiel endgültig entscheiden konnte und damit 2 Punkte für seine Farben sicherte.

Neu

Rüsselsheim: 11-jähriges Mädchen von PKW erfasst und ist geflüchtet

Rüsselsheim (ots) Am Freitag, den 21.01.2022, in der Zeit von 07:30 Uhr bis 07:40 Uhr ereignete sich in Rüsselsheim,...

MTK: Verkehrsunfallflucht in Kelkheim! Fahren unter Drogen in Flörsheim!

Hofheim (ots) 1. Verkehrsunfallflucht, Kelkheim, B8/B519, Samstag, 22.01.22, 00:10 Uhr Vermutlich gegen Mitternacht kam es...

GG: 36-jähriger mit Messer im Bus löst Polizeieinsatz aus

Groß-Gerau/Darmstadt (ots) Weil er mit einem Küchenmesser in der Hand in Groß-Gerau in einen Linienbus einstieg, löste ein 36-jähriger...

VC-Wiesbaden gewinnt gegen Münster mit 3:1

Am Ende stand ein klares 3:1 für den VC Wiesbaden gegen den Tabellennachbarn aus Münster, obwohl es nach dem hart umkämpfen ersten...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim