27 Oktober 2021

Neuste Meldung

RTK: Trickdiebe erbeuten Geldbörse! Fahrzeug gerät in Vollbrand!

Bad Schwalbach (ots) 1. Trickdiebe erbeuten Geldbörse, Niedernhausen, Platter Straße, Freitag, 22.10.2021, 13:30 Uhr Am Freitagnachmittag...

Der SV Wehen Wiesbaden trennt sich überraschend von Trainer Rehm

Der SV Wehen Wiesbaden hat seinen Chef-Trainer Rüdiger Rehm mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden und freigestellt. „Wir...

OF/MKK: Zeugen nach Unfall auf der Kreisstraße 168 gesucht! Überholmanöver falsch eingeschätzt 15.000€ Schaden!

Bereich Offenbach 1. Unfallflucht: Fahrräder kollidieren - Offenbach Am Freitagmorgen, gegen 8.30 Uhr, kam es zu...

Der OFC ist am Dienstag beim FC Gießen gefordert

Am 15. Spieltag der Regionalliga Südwest treten die Offenbacher Kickers an diesem Dienstag beim FC Gießen an. Die Partie im Gießener Waldstadion...

A661: Unfallflucht an der Tankstelle Zapfsäule beschädigt

Frankfurt (ots) Am Sonntag, den 24. Oktober 2021, gegen 20.20 Uhr, befuhr der Fahrer eines Audi das Gelände einer...

Beliebt

MTK: Unbekannter greift Frau in Flörsheim an! Roller-Fahrer bei Unfall verletzt!

Hofheim (ots) 1. Schmuck bei Einbruch gestohlen, Hofheim am Taunus, Altenhainer Straße, Sonntag, 17.10.2021, 11:00 Uhr bis Mittwoch, 20.10.2021,...

Hockey Herren vom SC Frankfurt 1880 mit Niederlage in Köln

Mit einem 1:6 mussten sich die Hockey-Herren vom SC Frankfurt 1880 bei Rot-Weiss Köln geschlagen geben. Der SC...

GG/Kelsterbach: Dachstuhlbrand mit ca. 100.000€ Schaden

Kelsterbach (ots) Am frühen Dienstagabend (26.10.) kam es in Kelsterbach zu einem Dachstuhlbrand in einem Haus in der Waldstraße....

Rea Garvey ist am 02.02.2022 in der Frankfurter Festhalle

Tickets für dieses Event bei EVENTIM kaufen

LKW-Fahrer auf der A3 mit 3,25 Promille gestoppt. Und weitere Meldungen für den Rheingau

1. Handy entrissen, Kiedrich, Eltviller Straße, 01.04.2020, 00.30 Uhr

Am Mittwoch hat ein 32-jähriger Mann den Diebstahl seines Handys zur Anzeige gebracht. Den Schilderungen des Geschädigten zufolge, stand er in der Nacht zum Mittwoch gegen 00.30 Uhr vor einem Zigarettenautomaten in der Eltviller Straße in Kiedrich und leuchtete den Automaten mit dem Handy an. Währenddessen sei von der Bushaltestelle ein jüngerer Mann auf ihn zugekommen und habe ihn nach der Uhrzeit gefragt. Beim Nachsehen soll der Unbekannte dem 32-Jährigen dann plötzlich das Handy aus der Hand gerissen und anschließend mit der Beute zügig in Richtung Eltville die Flucht ergriffen haben. Der Täter soll ca. 18- 25 Jahre alt, kräftig sowie etwa 1,90 Meter groß gewesen sein und eine dunkle Wintermütze, eine schwarze Jacke mit Kapuze sowie eine Jogginghose getragen haben. Er sei in Begleitung eines etwa 1,80 Meter großen und schlanken Mannes gewesen, welcher ebenfalls eine Wintermütze und eine Kapuze getragen habe. Mögliche Zeugen des Vorfalls und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Eltville unter der Telefonnummer (06123) 9090-0 in Verbindung zu setzen.

2. Vereinsheim mit Farbe beschmiert, Eltville, Erbach, Boden, 28.03.2020 bis 31.03.2020

Unbekannte Täter haben zwischen Samstag und Dienstag das Vereinsheim in der Straße „Boden“ in Erbach mit Graffiti besprüht. Hierdurch verursachten die Täter einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Eltville unter der Telefonnummer (06123) 9090-0 in Verbindung zu setzen.

Polizeiautobahnstation Wiesbaden

1. Lkw-Fahrer mit rund 3,25 Promille gestoppt, Bundesautobahn 3, Fahrtrichtung Frankfurt, 01.04.2020,

Gestern Abend wurde durch eine Streifenwagenbesatzung der Wiesbadener Autobahnpolizei ein stark alkoholisierter LKW-Fahrer angehalten und kontrolliert. Zuvor beobachtete ein Zeuge, wie ein Sattelzug mit Schlangenlinien über die A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt fuhr. Die verständigten Polizeibeamten konnten den Sattelzug dann auf der Tank – und Rastanlage Medenbach West anhalten und kontrollieren. Der 40-jährige ukrainische LKW-Fahrer roch sehr stark nach Alkohol und sollte einem freiwilligen Atemalkoholtest unterzogen werden. Nach absichtlicher Falschbenutzung des Geräts sah die kontrollierende Streife jedoch zunächst davon ab. Nachdem er zwecks Blutentnahme zur Dienststelle gebracht worden war, wurde dort der Atemalkoholtest erneut durchgeführt und ergab gegen 21:00 Uhr einen Wert von 3,25 Promille.

Bei dem Fahrer wurde daraufhin eine Sicherheitsleistung erhoben, die ukrainische Fahrerlaubnis sichergestellt und die Weiterfahrt mittels LKW-Kralle verhindert. Die Halterfirma wurde über den Sachverhalt informiert und musste einen anderen Fahrer mit der Weiterfahrt beauftragen.

OTS

Neu

Frankfurt: Täter raubt 15-Jähriger das Smartphone Polizei such nach Zeugen

Frankfurt (ots) Gestern Abend (26. Oktober 2021) hat ein Unbekannter einer 15-jährigen Jugendlichen das Smartphone entwendet. Ihm gelang mitsamt...

OF/MKK: Unfall mit Polizeifahrzeug! Audi fährt frontal gegen eine Laterne!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Unfall mit Polizeifahrzeug - Zeugen gesucht - Offenbach

Frankfurt: Mann belästigt zwei Frauen und wird festgenommen

Frankfurt (ots) Ein 28 Jahre alter Mann hat am Dienstagabend, den 26. Oktober 2021, zwei 18 und 28 Jahre...

Rüsselsheim: Außer Rand und Band Polizei nimmt 50-Jährigen vorläufig fest

Rüsselsheim (ots) Außer Rand und Band zeigte sich ein 50-Jähriger am Dienstagabend (26.10.) in der Feuerbachstraße, woraufhin er von...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim