Linksverteidiger Jonathan Meier wird Mainzer

Der 1. FSV Mainz 05 hat Jonathan Meier aus dem Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern München verpflichtet. Der 19 – jährige Linksverteidiger hat am Bruchweg einen Profivertrag über drei Jahre bis 2022 unterschrieben. Das 1,81 m große Defensivtalent ist beim TSV 1860 München sowie ab 2012 beim FC Bayern München ausgebildet worden, zuletzt konnte Meier mit der U23 des Rekordmeisters den Aufstieg in die Dritte Liga feiern.

„Jonat han Meier hat in den Nachwuchszentren des TSV 1860 München und des FC Bayern München eine hervorragende fußballerische Ausbildung genossen. Er ist schnell und dynamisch, verkörpert den modernen Linksverteidiger und interpretiert ihn in offensiver Ausrichtu ng. Jonathan ist darüber hinaus ein Top – Charakter mit großem Ehrgeiz, sich auf höchstem Niveau weiterentwickeln zu wollen – das passt genau in unser Profil“, sagt 05 – Sportvorstand Rouven Schröder.

„Mainz 05 ist ein sehr guter Verein, um als junger Spieler den nächsten Schritt zu gehen. Man setzt hier auch in der Bundesliga erfolgreich auf junge Talente und nachhaltige Weiterentwicklung. Ich freue mich auf den Verein und die Stadt und werde hier hart arbeiten, um mein Ziel Bundesliga zu erreichen“, so Jonat han Meier.

Quelle und Foto: Pressemeldung FSV Mainz 05

Beitrag teilen

Scroll to Top