Rettungswagen

Kennzeichendiebe in Bad Vilbel unterwegs! Zwei Verletzte und 11.500 Euro Schaden bei Unfall in Niddatal! Und mehr…

Beitrag teilen

Friedberg (ots)

1. Bad Vilbel: Kennzeichendiebe unterwegs

Diebe stahlen zwischen Montag (26.12.2022), 10:30 Uhr und Dienstag (27.12.2022), 17:45 Uhr beide Kennzeichen eines Opels. Der blaue Meriva stand in auf einem Parkplatz im Keilbergweg als die Unbekannten die beiden Schilder mit der Kennung, FB-VA 344, abschraubten. Der Schaden beläuft sich auf 60 Euro. Zeugen, die Hinweise zu den Kennzeichendieben geben können, werden gebeten die Polizei Bad Vilbel unter Tel: (06101) 5460-0 zu kontaktieren.

2. Niddatal: zwei Verletzte und 11.500 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall

Gestern Abend (28.12.2022) fuhr ein 59-Jähriger mit seinem Audi auf der Landesstraße 3188 von Ilbenstadt kommend in Richtung Florstadt. Auf dieser Strecke setzte gegen 18:10 Uhr, ein 39-jähriger Benz-Fahrer zum Überholen an. Dabei kam der Mercedes offensichtlich seitlich auf den unbefestigten Fahrbahnrand und geriet kurzzeitig außer Kontrolle. Der graue E400 berührte in dessen Verlauf den in gleicher Richtung fahrenden roten A3 seitlich. Dieser wiederrum kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen das dortige kleine Brückenbauwerk des neben der Straße verlaufenden Kanals, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Beide Autos wurden beschädigt. Der Audi musste abgeschleppt werden. Rettungskräfte brachten den aus dem Vogelsbergkreis stammende A3-Fahrer verletzt in ein Krankenhaus. Der Mercedesfahrer wurde vor Ort ärztlich versorgt und im Anschluss nach Hause entlassen.

3. Butzbach: Werkzeuge aus Kinderhort gestohlen

Aus dem nichtverschlossenen Kindergarten in der Astrid-Lindgren-Straße stahlen Unbekannte mehrere Werkzeuge. Zwischen dem 27.12.2022, 16:30 und Mittwoch (28.12.2022), 08:00 Uhr begaben sich die Diebe in das Gebäude in dem derzeit Sanierungsarbeiten durchgeführt werden und stahlen unter anderem einen Bohrhammer und eine Stichsäge. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden. Hinweise erbittet die Polizei Butzbach unter Tel: (06033) 7043-0.

4. Nidda: Einbrecher scheitern an Tür

Über ein Baugerüst kletterten Diebe auf den Balkon eines Zweiparteienhauses in der Oderstraße. Dort versuchten sie eine Tür aufzuhebeln. Die Tür hielt stand, die Unbekannten ließen von ihrem Vorhaben ab und flüchteten unerkannt. Der Schaden an der Tür beläuft sich auf 500 Euro. Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Dienstagnachmittag (27.12.2022), zwischen 14:30 Uhr und 16:15 Uhr im Bereich der Oderstraße aufgefallen? Hinweise erbittet die Friedberger Kriminalpolizei unter Tel.: (06031) 601-0.

5. Karben- Groß-Karben: Bargeld mitgenommen

Unbekannte Diebe betraten im Zeitraum von Sonntag (25.12.2022), 18:00 Uhr bis gestern (28.12.2022), 17:10 Uhr das Gelände in der Brunnenstraße. Dort hebelten sie eine Tür der Containeranlage des “Kulturscheune Karben e.V.” auf und stahlen aus zwei Geldkassetten Bargeld. Mit rund 270 Euro Bargeld flüchten die Unbekannten. Die Reparatur der Tür wird 200 Euro kosten. Hinweise erbittet in diesem Fall die Polizei Bad Vilbel unter Tel: (06101) 546-0.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell