Symbolfoto

Kelsterbach: Nach Überfall auf 57-Jährigen 3 Tatverdächtige in Haft

Kelsterbach (ots)

Nach einem Überfall auf einen 57 Jahre alten Mann am frühen Morgen des 5. Februar 2022 vor einem Lokal im „Kleiner Kornweg“ (wir haben berichtet) sind nun drei Tatverdächtige in Haft.

Die 35, 37 und 46 Jahre alten mit Haftbefehl gesuchten Männer wurden am Donnerstag (09.06.) an ihren Wohnorten in Rüsselsheim, Raunheim und Kelsterbach festgenommen. Nach der Vorführung bei einem Haftrichter in Groß-Gerau am Freitag (10.06.) wurde gegen alle die Untersuchungshaft wegen des dringenden Verdachts des schweren Raubes angeordnet. Die drei Männer wurden in Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Groß-Gerau hatte die Tatverdächtigen bereits im März 2022 ermittelt. Ihnen wird vorgeworfen, dem 57-Jährigen damals gemeinschaftlich mit Gewalt mehrere tausend Euro in einer Lokalität weggenommen zu haben. Bei der Tatausführung wurde das Opfer körperlich schwer misshandelt und an der Gesundheit geschädigt. Ein Täter setzte sich seinerzeit zunächst in die Türkei ab.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top