26 Oktober 2021

Neuste Meldung

Falcons holen Sieg gegen Bamberg

In der 2. Damen Basketball Bundesliga konnten die Falcons Bad Homburg den dritten Saisonsieg im vierten spiel holen.

FV Bad Vilbel mit Niederlage

Patrick Stumpf brachte den SC Vikt. Griesheim in der 27. Minute in Front. Michael Adusei beförderte das Leder zum 2:0 des Gasts...

Eintracht Frauen III verspielen 3:0 Führung und verlieren 3:4 in Freiburg

In der Regionalliga Süd musste das dritte Team der Eintracht Frauen ein fast schon sicher geglaubtes gewonnenes Spiel doch noch aus der...

Rotweiss Frankfurt verliert gegen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf

Im direkten Duell gegen einen Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt mussten sich die Rotweissen in der Verbandsliga mit 3:1 geschlagen geben.

SG Bornheim mit Sieg im Spitzenspiel

Im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Unter-Flockenbach konnten die Bornheimer das Spiel mit 3.2 für sich entscheiden und den Abstand auf drei...

Beliebt

MKK: Sehr hoher Schaden bei Unfall mit Wildschweinen auf der Autobahn!

1. Mit falschen Kennzeichen zur Polizei gefahren - Langenselbold Am Samstagmorgen, gegen 10 Uhr, erschien ein Beschuldigter auf der...

Rüsselsheimer Hockeyspielerinnen siegen 6:1 in Obermenzing

Im Spiel der 2. Bundesliga Süd der Damen konnte das Hockeyteam vom Rüsselsheimer RK einen deutlichen 6:1 Erfolg gegen den TuS Obermenzing...

Der Flughafen Frankfurt-Hahn ist pleite

Das Amtsgericht Bad Kreuznacht teilte mit, dass der Flughafen Frankfurt-Hahn so gut wie nicht mehr zahlungsfähig ist. Ein Insolvenzverwalter soll noch retten,...

Kelsterbach: 29-Jähriger an Wohnungstür attackiert

Ein 29 Jahre alter Mann wurde am Donnerstag (06.02.), gegen 23.30 Uhr, an seiner Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in der Rüsselsheimer Straße, von zwei maskierten Unbekannten attackiert und mit einem Messer verletzt.

Der 29-Jährige öffnete die Tür nachdem das Duo geklopft hatte und wurde anschließend von einem der Männer mit dem Messer angegriffen, während dessen Begleiter das Opfer mit einer Schusswaffe bedrohte. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die zwei Tatverdächtigen flüchteten zu Fuß vom Tatort.

Die Kriminellen sind beide 1,70 bis 1,80 Meter groß, waren komplett schwarz gekleidet und trugen schwarze Sturmhauben.

Eine sofort nach der Tat eingeleitete Fahndung mit mehreren Polizeistreifen verlief bislang ergebnislos. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet unter der Telefonnummer 06107/7198-0 um sachdienliche Hinweise an die Ermittlungsgruppe der Polizei in Kelsterbach.

OTS

Anzeige

Neu

Mainz: Sachbeschädigung durch Farbschmierereien an Auto und Garagentor

Mainz-Finthen (ots) Am Samstagnachmittag, den 23.10.2021 besprühten bislang unbekannte Täter:innen mit Farbe ein Garagentor in der Hermann-Löns-Straße sowie ein...

Rüsselsheim: Baustelle von Kriminellen heimgesucht Polizei sucht Zeugen

Rüsselsheim (ots) Mit mehreren Werkzeugen im Wert von circa 1.500 Euro haben Kriminelle nach einem Diebstahl das Weite gesucht....

Mörfelden-Walldorf: Jagdmesser bei alkoholisiertem Ladendieb sichergestellt

Mörfelden-Walldorf (ots) Wegen des Verdachts des Diebstahls mit Waffen muss sich ein festgenommener 31-Jähriger nach einem Ladendiebstahl am Montagabend...

Gernsheim: Fremde Person flüchtet aus Wohnung Polizeihubschrauber im Einsatz

Gernsheim (ots) Am Montagabend (25.10.) stellten die Besitzer eines landwirt- schaftlichen Betriebes bei ihrer Heimkehr um 21.20 Uhr eine...
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim