Montag, Oktober 26, 2020

Ergebnis: Bornheim GW II siegt gegen Olympia FFM

Das Kreisliga A Spiel zwischen der zweiten Garde von der SG Bornheim gegen den FFC Olympia 07 Frankfurt fand trotz zahlreicher Spielabsagen...

Neuste Meldung

VCW schlägt Aachen im Tie-Break mit 3:2

Der VC Wiesbaden hat sein erstes Heimspiel in der Saison 2020/2021 mit 3:2 (25:23; 25:27; 24:26; 25:23; 15:10) gegen die Ladies in...

Ergebnis: Nichts zu holen bei den Bayern – Eintracht verliert 5:0

Bei den starken Bayern mit dem noch stärkeren Lewandowski gab es an diesem Spieltag Nichts für die Frankfurter Eintracht zu holen.

Ergebnis: FSV Mainz nach Niederlage gegen Gladbach weiter punktlos

Trotz einer starken Leistung konnten sich die Mainzer auch am 5. Spieltag der Bundesliga nicht mit Punkten belohnen. Im Spiel gegen Borussia...

Ergebnis: Hessen Dreieich im Gleichschritt mit Fulda

Gegen das Hessenliga-Schlusslicht aus Erlensee gewann der SC Hessen Dreieich erwartungsgemäß. Reljic traf doppelt und sicherte die Punkte für die aufstiegsambitionierten Dreieicher,...

Ergebnis: Torloses Remis des FV Bad Vilbel in Griesheim

Im direkten Hessenliga Duell der unteren Region zwischen dem SC Viktoria Griesheim und dem FV Bad Vilbel konnte kein Sieger gefunden werden....

Beliebt

Ergebnis: Darmstadt und St. Pauli teilen sich die Punkte

Eine 2:0 Führung der Darmstädter reichte nicht aus, um drei Punkte gegen St. Pauli zu holen. Besonders bitte ist dabei, dass der...

Erfolge für BMW Teams in der GT4 European Series und der BTCC.

Ob in der DTM, in der IMSA WeatherTech SportsCar Championship, in der ABB FIA Formula E Championship oder in unzähligen weiteren Rennserien:...

Sperrzeitverlängerung im Landkreis Gießen vorläufig gestoppt

Mit soeben den Beteiligten zugestelltem Beschluss vom heutigen Tag hat der für das Gaststättenrecht zuständige 6. Senat des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs der Beschwerde...

Kelkheim: Raubüberfall auf ein Wettbüro! Und weitere Meldungen der Polizei vom 30.7.2020

Hofheim (ots)

1. Überfall auf Wettbüro, Kelkheim, Frankfurter Straße, 29.07.2020, gg. 23.45 Uhr

Bei einem Überfall auf ein Wettbüro in der Frankfurter Straße in Kelkheim hat in der vergangenen Nacht ein Unbekannter mehrere Tausend Euro Bargeld erbeutet. Der mit einer Sturmhaube vermummte Mann betrat gegen 23.45 Uhr das Wettbüro und bedrohte einen anwesenden 21-jährigen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe. Nachdem er die Herausgabe von Bargeld gefordert hatte, öffnete der 21-Jährige die Kasse, woraufhin der Räuber den Kasseninhalt in einen Mülleimer am Tatort warf. Nachdem er dem Geschädigten gegen den Kopf geschlagen hatte, flüchtet er mit dem Mülleiner samt Beute aus der Hintertür des Gebäudes. Ein Zeuge beobachtete, wie er die Frankfurter Straße in Richtung Kelkeim-Münster hinunterrannte. Der Täter wurde als ca. 1,70 bis 1,75 Meter groß, breit gebaut und mit schwarzer Bekleidung beschrieben. Neben der schwarzen Sturmhaube trug er schwarze Handschuhe und sprach mit einem russischen Dialekt. Die Hofheimer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 entgegen.

Anzeige

Diesen Gutschein gibt es nur bei uns! Einfach den Gutschein auf dem Handy bei Flamme an der Info vorzeigen!

2. Kühe auf der Weide verletzt, Diedenbergen, Hofheim, Nacht zum 25.07.2020

Gestern wurde die Hofheimer Polizei darüber informiert, dass am vergangenen Wochenende Unbekannte auf zwei Weiden in Diedenbergen und Hofheim Kühe misshandelt haben. In der Nacht zum vergangenen Samstag wurde einem der Tiere auf einer Weide in Diedenbergen mit einem unbekannten Werkzeug der Schwanz abgetrennt. Im Bereich der Vorderheide in Hofheim ereignete sich im Verlauf des Samstages ein weiterer Fall, bei dem eine Kuh an einem Ohr erhebliche Verletzungen erlitt. Woher diese Verletzungen stammen ist derzeit noch unklar. Die Hofheimer Kriminalpolizei hat in beiden Fällen Strafanzeigen wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz erstattet und bittet Hinweisgeber, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 zu melden.

3. Schlägerei unter Autofahrern, Sulzbach, Am Main-Taunus-Zentrum, 29.07.2020, gg. 20.00 Uhr

Ein Streit wegen eines Überholmanövers ist gestern Abend am Main-Taunus-Zentrum völlig aus dem Ruder gelaufen und endete schließlich mit einer handfesten Auseinandersetzung. Dabei schlugen und traten ein 54-Jähriger und ein 56-Jähriger aufeinander ein bis Zeugen schließlich in den Vorfall eingriffen und die Polizei informierten. Gegen beide Beteiligte wurden Strafanzeigen wegen Körperverletzung eingeleitet.

4. Gestohlenes Motorrad in Brand gesetzt, Steinbach, Bahnstraße, 30.07.2020, gegen 02.30 Uhr

In der vergangenen Nacht entwendeten Unbekannte ein Motorrad der Marke Suzuki, welches vor einem Wohnhaus in der Bahnstraße in Steinbach abgestellt war. Jedoch wurde das Fahrzeug nicht gestartet, sondern der Täter schob das Motorrad in ein Feld, wo er es schließlich in Brand setzte. Der Brand wurde entdeckt und die Freiwillige Feuerwehr Eschborn übernahm die Löscharbeiten. Das Motorrad wurde völlig zerstört und der Sachschaden beträgt rund 8.000 Euro. Die Kriminalpolizei in Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (06192) 2079-0.

5. Steinwurf auf Polizeifahrzeug, Bad Soden, Am Bahnhof, 30.07.2020, gg. 01.00 Uhr

Ein 18-jähriger Schwalbacher ist verdächtig, in der vergangenen Nacht einen Streifenwagen der Eschborner Polizei mit einem Stein beworfen zu haben. An dem Fahrzeug entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von mindestens 200 Euro. Möglicherweise war der Angriff eine Resonanzhandlung aufgrund einer Personenkontrolle, bei der zuvor die Identität des jungen Mannes festgestellt worden war. Der Steinewerfer hatte sich hinter einem Gebäude versteckt und auf den vorbeifahrenden Streifenwagen gewartet. Nach dem Steinwurf flüchtete der Täter in Richtung “Alter Kurpark”. Dort konnte der tatverdächtige 18-Jährige angetroffen werden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Zerstörung wichtiger Arbeitsmittel, eines gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr und eines tätlichen Angriffes gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

Original-Content von: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Anzeige

Wir verlosen gemeinsam mit dem Flörsheimer Bettenhaus drei Nackenkissen im Wert von bis 160€ pro Kissen für unsere Leser! Einfach auf Facebook liken!

Neu

Wiesbaden/Rheingau: Achtung betrügerische Anrufe “Enkeltrick”! Taxifahrer beraubt! Und mehr

Wiesbaden (ots)Bereich Wiesbaden1. Unfall mit Rollerfahrer, Ort: Wiesbaden, Dotzheimer Straße, Zeit: Freitag, 23.10.2020,...

Groß-Gerau: Unbekannte attackieren 23-Jährigen und entwenden Geld Wer kann Hinweise geben?

Groß-Gerau (ots)Nachdem ein 23-Jähriger am späten Samstagabend (24.10.) von Unbekannten in der Helvetiastraße attackiert und beraubt wurde, sucht...

Rüsselsheim: Katalysatoren an mehreren Autos entwendet! Wer hat was gesehen

Rüsselsheim (ots)Die Katalysatoren mehrerer Fahrzeuge rückten auf dem Gelände eines Fahrzeughändlers im Alexander-Fleming-Ring im Tatzeitraum zwischen Samstagabend (24.10.)...

Main-Taunus: Körperverletzung wegen falscher Parkplatzauswahl! Und mehr

Hofheim (ots)1. Körperverletzung wegen falscher Parkplatzwahl, Hofheim am Taunus - Diedenbergen, In der Baumschule 25.10.2020, gg. 18:47 Uhr