Sonntag, Mai 9, 2021

OF/MKK: Exhibitionist kam aus dem Gebüsch! Nach verbotenem Autorennen such die Polizei nach Zeugen!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Festnahme nach Einbruchsversuch - Offenbach Polizeibeamte nahmen am...

Neuste Meldung

Zustimmung vom Bundesrat Lockerungen für Geimpfte und Genesene

Am Freitag stimmte nun auch der Bundesrat der entsprechenden Verordnung zu, dass vollständig gegen Corona Geimpfte und Genesene Lockerungen der Pandemie-Regeln erhalten....

Hermann Hesse Schule und OFC in Verbund der Elite-Schulen des Fußballs aufgenommen

Die Hermann Hesse Schule in Obertshausen und das Leistungszentrum von Kickers Offenbach wurden gemeinsam in den Verbund der Elite-Schule des Fußballs um...

ELF schließt Vertrag mit der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA)

Gemeinsam für ehrlichen Sport! Die European League of Football hat einen Vertrag mit der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) unterschrieben und schließt...

Wiesbaden: Voraussichtliche Schulöffnung ab Montag

Die Wiesbadener Schulen öffnen voraussichtlich wieder ab Montag, 10. Mai, und gehen mit allen Klassen in den Wechselbetrieb. Das geben die Stadt...

42 neue Infektionsfälle in Offenbach Inzidenz: 241,8

Das Gesundheitsamt meldet für Offenbach 42 neue Infektionen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 241,8 Fällen auf 100.000 Einwohner. Insgesamt gibt es in Offenbach...

Beliebt

HTK: Jugendliche im Zug Sexuell belästigt und berührt! Einbrecher stehlen nichts!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Jugendliche unsittlich berührt, Zug der HLB, zwischen Usingen und Grävenwiesbach 04.05.2021, gg. 07.45...

Im Juz29 in Mainz-Ebersheim können Kinder und Jugendliche trotz Corona ein Tonstudio nutzen

„Es macht voll Spaß und ich brauch nicht nur draußen rumhängen“, sagt ein Junge während er munter auf dem Keyboard klimpert. Wer...

LKA-Hessen: Durchsuchung und Festnahme im Ermittlungskomplex “NSU 2.0”

Wiesbaden (ots) Im Rahmen der durch die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main wegen anonymer "NSU 2.0"- Drohschreiben zum Nachteil zahlreicher...

Versicherungsdienst AG startet mit eigenständiger Impfschadenabsicherung

Bad Kreuznach (ots) Ab sofort startet die asspario Versicherungsdienst AG mit ihrer Impfschadenversicherung. Die aktuelle Situation...

Kein militärischer Flugverkehr über dem neuen Stadtteil im Ostfeld

Die US-Streitkräfte haben in einer Arbeitsgruppensitzung darüber informiert, dass die Verlegung der Sichtflugroute, die in südwestlicher Richtung des militärischen Flugplatzes in Erbenheim über das Ostfeld führte, zum Jahreswechsel 2020/2021 erfolgt ist.

Wie lässt sich eine städtebauliche Entwicklungsmaßnahme im Ostfeld und der Betrieb des angrenzenden militärischen Flugplatzes in Erbenheim vereinbaren? Dieser Frage gehen die Stadtentwicklungsgesellschaft Wiesbaden, die Landeshauptstadt Wiesbaden, die US-Streitkräfte und die zuständigen deutschen Behörden seit dem Jahr 2017 nach. Das Ostfeld liegt ungefähr 1,5 Kilometer westlich des militärischen Flugplatzes in Erbenheim. In dem Areal sind weder Bauverbotszonen noch Lärmschutzbereiche festgelegt, die einer Bebauung aus Gründen des militärischen Luftverkehrs entgegenstehen.  

Seit Beginn der Planungen zu einer städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme im Ostfeld war es das Ziel, Überflüge mit militärischen Luftfahrzeugen über dem neuen Stadtteil zu vermeiden. Bereits in den ersten Gesprächen zeichneten sich Lösungsansätze ab. Nun informierten die US-Streitkräfte am 21. April in einer internen Arbeitsgruppe darüber, dass die Verlegung der Sichtflugroute zum Jahreswechsel 2020/ 2021 erfolgt ist.  

Mit der Änderung der Flugroute ist der Luftraum über dem geplanten Stadtteil im Ostfeld frei von militärischen Flugbewegungen. Über das Entwicklungsgebiet, das eine Fläche von 450 Hektar einnimmt, führen noch eine Instrumentenflugroute und eine Platzrunde. Die beiden geplanten Baugebiete im Ostfeld werden von diesen Flugrouten jedoch nicht tangiert.  

Im September 2020 wurde die städtebauliche Entwicklungsmaßnahme im Ostfeld von der Stadtverordnetenversammlung der Landeshauptstadt Wiesbaden beschlossen. Damit wurde der Weg geebnet, ein Gewerbegebiet und einen neuen Stadtteil zu entwickeln, in dem Wohnraum für 8.000 bis 12.000 Menschen geschaffen werden soll. Rund 30 Prozent der Wohnungen sollen im Rahmen des geförderten Wohnungsbaus entstehen. 

Stadt Wiesbaden

Neu

DEB-Team reist mit Sieg im Rücken nach Riga

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft reist mit einem wichtigen Sieg im Rücken zur IIHF-WM 2021 nach Riga. Das Team von Bundestrainer Toni Söderholm behielt...

FSV Frankfurt dreht 0:2 in ein 4:2 gegen den Bahlinger SC

Die Moral bei den Spielern des FSV Frankfurt stimmt weiterhin. Obwohl sie zwischenzeitlich mit 0:2 gegen den Bahlinger SC zurücklagen, drehten sie...

Schott Mainz unterliegt starken Freiburgern

Der Tabellenführer der Regionalliga Südwest, der SC Freiburg II, war zu Gast beim TSV Schott Mainz und konnte dort einen 2:0 Sieg...

OFC verliert gegen konterstarke Elversberger

Die Offenbacher Kickers mussten sich am 37.Spieltag der Regionalliga Südwest im Auswärtsspiel bei der SV 07 Elversberg mit 0:3 geschlagen geben.
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °