22 September 2021

Neuste Meldung

Mainzer Adam Szalai erleidet Meniskusverletzung

Ádám Szalai hat sich im Spiel gegen den SC Freiburg in einem Zweikampf in der 32. Spielminute eine Meniskusverletzung im linken Knie...

Groß-Gerau: Vorsicht Kriminelle haben es auf Katalysatoren abgesehen

Groß-Gerau (ots) Kriminelle hatteen es vermutlich in der Nacht zum Samstag (18.09.) auf Katalysatoren abgesehen. Zwischen 18 Uhr am...

Frauen und Männer der SG Wiking am Wochenende erfolgreich

Bereits am Samstag gastierten die Spielerinnen der SG Wiking bei der Spielvereinigung Frankfurt Oberrad zum Spiel in der Gruppenliga.

Rodgau Pioneers erobern Tabellenführung

In der Landesliga Hessen gelang den Rodgau Pioneers ein 8:2 Erfolg bei den Wetterau Bulls. Ein zähes Spiel,...

Rockets verlieren punktlos in Bad Kreuznach

Am Sonntag spielten die Footballer der Rhein-Main Rockets Offenbach ihr zweites Auswärtsspiel in dieser Saison. Doch bei den...

Beliebt

Darmstadt: 23-Jähriger auf frischer Tat nach Einbruch in Lagerraum festgenommen

Darmstadt (ots) Das Kommissariat 42 in Darmstadt ermittelt aktuell in einem Fall wegen des besonders schweren Diebstahls eines Autos...

OF/MKK: Polizeihubschrauber sucht Jugendlichen, der betrunken im Feldrand liegt

Offenbach (ots) 1. Fahrzeugbrand - Dreieich Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Sonntag, gegen 01.45 Uhr,...

Was hilft gegen übermäßiges Schwitzen?

Baierbrunn (ots) Jeder weiß, wie es sich anfühlt, wenn man schwitzt - doch manche Menschen schwitzen mehr als andere...

Mainzer Adam Szalai erleidet Meniskusverletzung

Ádám Szalai hat sich im Spiel gegen den SC Freiburg in einem Zweikampf in der 32. Spielminute eine Meniskusverletzung im linken Knie...

Jeremiah St. Juste wechselt zum FSV Mainz

Der 1. FSV Mainz 05 hat Jeremiah St. Juste von Feyenoord Rotterdam verpflichtet. Der 22-jährige Innenverteidiger hat am Bruchweg einen Vierjahresvertrag bis 2023 unterschrieben. St. Juste gehörte zum Stammpersonal des niederländischen Europa-League-Teilnehmers und hat in der vergangenen Saison 26 Pflichtspiele (3 Tore, 3 Assists) für Feyenoord absolviert. Insgesamt ist der 1,84 m große Defensivspezialist in seiner Karriere bereits in über 100 Spielen der Eredivisie für Feyenoord und seinen Ausbildungsverein SC Heerenveen aufgelaufen und hat in der Europa League und der Champions League Erfahrungen auf dem internationalen Parkett sammeln können. St. Juste hat dazu seit der U18 alle U-Nationalteams der Niederlande durchlaufen. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

“Jeremiah St. Juste ist ein sehr dynamischer Innenverteidiger mit hoher Grundgeschwindigkeit und einer intelligenten Spieleröffnung. Er ist aufgrund seiner guten Technik ebenfalls flexibel in der Defensive einsetzbar – bei Feyenoord hat er zuletzt bewiesen, dass er als etatmäßiger Innenverteidiger auch auf der defensiven Außenbahn Top-Leistungen bringen kann. Seine enorme Sprungkraft macht ihn bei Standards darüber hinaus torgefährlich”, sagt 05-Sportvorstand Rouven Schröder.

Quelle: FSV Mainz 05 – Foto: rscp/Mainz 05

Neu

Rüsselsheim: Gewalttätiger 22-jähriger schlägt und droht mehrere Personen mit einem Messer

Rüsselsheim (ots) Eine Streife der Polizeistation Rüsselsheim nahm Dienstagnachmittag (21.09.) einen 22 Jahre alten Mann fest, nachdem dieser in...

OF: Welche Lose gewinnen? Großes Abschlussevent der Einkaufs-Tombola

Das spannende Finale der großen Einkaufs-Tombola „Offenbach gewinnt!“ steht bevor: Am Samstag, 25. September, wird bei einem großen Abschlussevent an der Hafentreppe...

Frankfurt: Raub an einem 55-jährigen an der U-Bahn Haltestelle

Frankfurt (ots) Am Samstag, den 18. September 2021, gegen 23.40 Uhr, stieg ein 55-jähriger Frankfurter an der Haltestelle Industriehof...

Neues Impfzentrum startet erfolgreichImpfungen ohne Termin möglich

Das neue Impfzentrum in der Messehalle 1.2 ist am Dienstag, 21. September, erfolgreich gestartet. Pünktlich um 12 Uhr öffnete es seine Türen....
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °