21 September 2021

Neuste Meldung

Hessen Dreieich verliert Spitzenspiel in Eddersheim

Gegen den FC Eddersheim konnte sich der SCHD im Spiel der Hessenliga nicht durchsetzen. Das Gastspiel wurde mit 2:1 verloren.

Schott Mainzerinnen holen Auswärtssieg

Im dritten Spiel der Regionalliga Südwest der Frauen konnten sich die Mainzerinnen vom TSV Schott mit 2:0 beim TuS Issel durchsetzen.

Eintracht Frauen III siegen in Wetzlar

In der Regionalliga Süd der Frauen konnte sich das Team der Eintracht Frauen III in Wetzlar mit 3:2 durchsetzen.

Die Kickers siegen zuhause gegen Astoria Walldorf

Am Sonntagnachmittag gewannen die Offenbacher Kickers gegen den FC Astoria Walldorf. Die Tore der Partie erzielten Bozic und Garcia.

Galerie: Kickers Offenbach vs. SC Freiburg U20 – 19.09.2021

Bereitgestellt von unserem Partner pagafoto.de

Beliebt

MTK: ACHTUNG Erneute Schockanrufe! Und mehr…

Hofheim (ots) 1. Trickdiebstahl von Geldbörse Bad Soden, Königsteiner Straße 16.09.2021, 16:30 Uhr Am Donnerstagnachmittag wurde...

Frankfurt: Polizei rettet Eichhörnchen

Frankfurt (ots) Aufmerksame Polizeibeamte des 3. Reviers haben am Freitagnachmittag (17.09.2021), gegen 15.30 Uhr, im Westend ein verletztes Eichhörnchen...

Offenbach: Vermisstensuche nach 33-jähriger Frau – Kripo bittet um Hinweise!

Offenbach (ots) Wo ist Sanie Ramzi Mehmed? - Offenbach/Nürnberg Wo ist Sanie Ramzi Mehmed? Das fragt...

Eintrachts B Juniorinnen weiter ungeschlagen

In der B Juniorinnen Bundesliga gab es den nächsten Sieg für die nächste Generation der Eintracht Spielerinnen. Im...

Impfungen gehen alle an

Impfen ist die einfachste und wirksamste Methode, um Infektionskrankheiten vorzubeugen – und keineswegs nur bei Kindern. “Viele Erwachsene meinen, dass Impfen sie nicht mehr betrifft”, sagt Dr. Christoph Seeber, Hausarzt im ostfriesischen Leer, im Patientenmagazin “HausArzt”. Doch Immunisierung geht alle an – in jedem Alter. Manche Impfungen müssen im Laufe des Lebens aufgefrischt werden, andere werden erst im Alter wichtig. Vor allem chronisch Kranke profitieren von der Stärkung des Immunsystems: Herzpatienten, Diabetikern und Menschen mit Nieren-, Leber- oder Atemwegserkrankungen sowie Autoimmunkrankheiten wie Rheuma wird empfohlen, sich gegen Lungenentzündung (Pneumokokken) und jährlich gegen Grippe (Influenza) impfen zu lassen. Für sie wären eine Erkrankung und deren Folgen besonders riskant. Auch für werdende Mütter macht Impfen Sinn: Weil ihre Abwehr geschwächt ist, haben Schwangere ein erhöhtes Ansteckungsrisiko.

Werbung

Erreger können komplett ausgerottet werden

Der Leiter der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert-Koch-Institut in Berlin, Professor Dr. Thomas Mertens, betont: “Wer sich impfen lässt, schützt nicht nur sich vor lebensgefährlichen Krankheiten, sondern auch die Gemeinschaft.” Im besten Fall können tödliche Erreger sogar ganz von der Erde verbannt werden. So ist die Pockenerkrankung, an der in den 1960er Jahren noch 400.000 Menschen jährlich starben, dank eines weltweiten Impfprogramms seit 1977 ausgerottet. “Und bei der Kinderlähmung stehen wir vor einem vergleichbaren Erfolg.” Bei Masern dagegen steigen die Fallzahlen seit einigen Jahren wieder – wegen nicht ausreichender Impfquoten. In der neuen “HausArzt”-Ausgabe erklären Experten die wichtigsten Fakten zum Thema Impfschutz.

Original-Content von: Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen, ots

Neu

Fahnder fassen lang gesuchten Schleuser am Flughafen

Frankfurt/Main (ots) Am 18. September nahmen Fahnder der Bundespolizei einen lang gesuchten mutmaßlichen Schleuser am Flughafen Frankfurt fest. Bei...

Wiesbaden: Turnier war guter Gradmesser VCW mit zwei Siegen und guter Performance

Das sah schon sehr gut aus, auch wenn freilich noch Luft nach oben ist: Die Volleyball-Damen des VCW hatten von Freitag bis...

Berauschter Pole beleidigt und attackiert Bundespolizisten am Fernbahnhof Flughafen

Frankfurt/Main (ots) Ein unter Drogen- und Alkoholeinfluss stehender Pole beleidigte und attackierte am 17. September Bundespolizisten am Fernbahnhof des...

SVWW mit Niederlage gegen Dortmund II

Die Aufsteiger liegen dem SV Wehen Wiesbaden in der diesjährigen Drittligasaison so überhaupt nicht. Die Aufsteiger aus Dortmund...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °