Mittwoch, November 25, 2020

United Volleys im Pokal – Viertelfinale auswärts gefordert

Nach dem spielfreien Wochenende erwartet die United Volleys Frankfurt in den kommenden sieben Tagen eine gevolleyballte Ladung Wettkampfpraxis: Am Mittwoch geht es...

Neuste Meldung

Frankfurt: Tödlicher Unfall! Fußgänger von PKW erfasst

Frankfurt (ots)Heute Morgen (23.11.2020) ereignete sich auf der L3209 ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein Fußgänger wurde von einem Pkw...

Heisere Stimme? Bloß nicht sprechen oder räuspern! Kräutertees mit Salbei oder Lutschpastillen mit Malve helfen

Baierbrunn (ots)Wenn die Stimme heiser wird, sind meist Erkältungsviren im Spiel. Sie bewirken Entzündungen am Kehlkopf und an den Stimmbändern....

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Testament! Was Sie bis zum Jahresende noch erledigen können

Weißenthurm (ots)Regelungen für den Ernstfall treffen, für Krankheit und den Todesfall vorsorgen: Dies möchten viele Menschen noch vor...

Basketball weiter im “Lockdown”

Einen uneingeschränkten Spielbetrieb gab es in dieser Saison ohnehin noch nicht. Ausnahmen, Verzicht auf Abstiegsregelungen, infektions- oder quarantänebedingte Spielabsagen – das sind...

Ab sofort Zuschüsse für hessische Gaststätten „Gezielte Hilfe in schwieriger Lage“

Als besondere Unterstützung in der Corona-Pandemie können hessische Gaststätten ab sofort Zuschüsse zur Anschaffung von Kühlgeräten, Spülmaschinen, Herden und anderen Wirtschaftsgütern erhalten. Dies teilten...

Beliebt

Krebskranke Eltern in der Pandemie: Alltag gibt Kindern Halt

Bonn/Aachen (ots)In Zeiten der Pandemie sind offene Schulen und Kitas für viele Eltern ein Segen - für Väter...

OFC-HILFT und Thalia erfüllen wieder Weihnachtswünsche bedürftiger Senioren

Im vergangenen Jahr stand erstmals ein OFC-HILFT Weihnachtsbaum bei Thalia im Komm-Shopping-Center in Offenbach. Daran hingen Wünsche von bedürftigen Senioren. Bescheidene Dinge,...

Gericht hebt Verbot der ‚Corona Info-Tour‘- Kundgebung auf

Das Verwaltungsgericht Frankfurt (VG) hat dem Eilantrag der Anmelder der Versammlung entsprochen und die Verbotsverfügung der Versammlungsbehörde aufgehoben. Für das Ordnungsamt ist...

Groß-Gerau: Nachts mit Drogen und Waffen auf dem Schulgelände

Groß-Gerau (ots)Sieben junge Männer, kontrollierten Beamte der Polizeistation Groß-Gerau in der Nacht zum Sonntag (22.11.), gegen 0.30 Uhr,...

Hyundai i30 N Performance gewinnt „Sport Auto Award”

Titelverteidigung für Hyundai beim „Sport Auto Award“: Das Hyundai Hochleistungsfahrzeug i30 N Performance (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 10,2; außerorts 6,3; kombiniert 7,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 176) erhält zum zweiten Mal nacheinander die renommierte Auszeichnung der monatlich erscheinenden Fachzeitschrift Sport Auto in der Kategorie „Serienautos Kompaktwagen bis 35.000 Euro – Import“.

„Wir freuen uns über diesen Erfolg noch mehr als über den Klassensieg im vergangenen Jahr“, sagt Jürgen Keller, Geschäftsführer der Hyundai Motor Deutschland GmbH und erklärt: „Denn die Wiederholung beweist, dass wir mit dem sportlichen Topmodell der i30 Baureihe kein Strohfeuer entfacht, sondern ein attraktives und glaubwürdiges Sportmodell auf die Räder gestellt haben. Das bestätigen uns nicht nur unsere Vertragspartner immer wieder, sondern auch und vor allem die wachsende Fangemeinde des i30 N, deren Mitglieder sich selbst N-Thusiasten nennen.“

Der besondere Wert des „Sport Auto Award“ liegt darin, dass Leser, also tatsächliche oder potenzielle Kunden, die Preisträger bestimmen. Mit einem überwältigenden Stimmenanteil von 66,4 Prozent ging der Hyundai i30 N auch in diesem Jahr als eindeutiger Gewinner in seiner Kategorie gegen namhafte und etablierte Wettbewerber hervor. Der Preis wird 2020 zum 28. Mal verliehen. Insgesamt standen 230 Sportwagen zur Wahl. An der Abstimmung haben sich 12.947 Leser beteiligt und damit knapp fünf Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Die detaillierten Ergebnisse sind in der Dezember-Ausgabe der Sport Auto nachzulesen, die am 13. November erscheint.

Sportlicher Nachfolger ab Frühjahr 2021 erhältlich
Seit seiner Markteinführung im Jahr 2017 hat sich der Hyundai i30 N Performance, den es als Hatchback und als Fastback (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 10,2; außerorts 6,3; kombiniert 7,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 176) gibt, mehr als 17.500 Mal in Deutschland verkauft. Nun steht der Nachfolger des Erfolgsmodells in den Startlöchern: Im ersten Quartal 2021 rollt der neue Hyundai i30 N Performance als Facelift (Der neue Hyundai i30 N Performance wurde noch nicht für den deutschen Markt homologiert und das Fahrzeug ist noch nicht im Verkauf. Die Homologation und die Kraftstoffverbrauchsermittlung der deutschen Länderausführung erfolgen im Rahmen der Markteinführung) zu den deutschen Händlern.

Der neue, facegeliftete Hyundai i30 N Performance wartet mit einem breiten Kaskadengrill, neuen LED-Scheinwerfern mit V-förmigen Tagfahrleuchten, einem großen Dachspoiler am Heck und geschmiedeten 19-Zoll-Leichtmetallrädern auf. Im Interieur sind für das sportliche Kompaktfahrzeug erstmals ein 10,25-Zoll-Touchscreen-Navigationssystem sowie N Sportsitze mit beleuchtetem N Logo verfügbar. Mehr Leistung (206 kW/280 PS statt 202 kW/275 PS) und mehr Drehmoment (392 statt 353 Nm) ergeben nicht nur ein optimiertes Ansprechverhalten des Vierzylinder-Turbomotors, sondern auch eine bessere Beschleunigung. Der neue i30 N Performance beschleunigt in 5,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und damit 0,2 Sekunden schneller als der Vorgänger. Der sportliche Zweiliter-Benzinmotor kann zudem künftig nicht nur mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe, sondern nun auch mit einem neu entwickelten speziellen Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe (N DCT) kombiniert werden. Neue aktive Sicherheits- und Fahrerassistenzfunktionen von Hyundai SmartSense wie ein Spurfolgeassistent und ein aktiver Totwinkelassistent komplettieren den überarbeiteten i30 N Performance.

Die Preise des neuen Hyundai i30 N Performance und Hyundai i30 Fastback N Performance werden rechtzeitig vor der Markteinführung bekanntgegeben.

***
Verbrauchs- und Emissionsangaben

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den aktuellen Hyundai i30 N Performance: innerorts 10,2; außerorts 6,3; kombiniert 7,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 176; CO2-Effizienzklasse: E.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den aktuellen Hyundai i30 Fastback N Performance: innerorts 10,2; außerorts 6,3; kombiniert 7,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 176; CO2-Effizienzklasse: E.

Der neue Hyundai i30 N Performance und der neue Hyundai i30 Fastback N Performance wurden noch nicht für den deutschen Markt homologiert und die Fahrzeuge sind noch nicht im Verkauf. Die Homologation und die Kraftstoffverbrauchsermittlung der deutschen Länderausführungen erfolgen im Rahmen der Markteinführung.

Quelle und Foto: Pressemeldung Hyundai Motor Deutschland

Neu

Wirklich mit Solarstrom heizen? Hauskraftwerk und Wärmepumpe: Alles Auslegungssache

Osnabrück (ots)Auf nur rund 270 Euro Heizkosten pro Jahr kommt die Familie Theis in ihrem Einfamilienhaus. Ein ausgeklügeltes...

Groß-Gerau: Geparktes Auto ausgeplündert/Zeugen gesucht

Groß-Gerau (ots)Ein auf einem Parkplatz in der Darmstädter Straße, in der Nähe des Dornberger Bahnhofs, abgestellter Mercedes geriet...

Besinnliches Leuchten in der Innenstadt

Gemeinsam haben Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke und Bürgermeister Peter Freier am Montag mit dem Vorsitzenden von Pro OF Klaus Kohlweyer den 13...

38 neue Infektionsfälle in Offenbach / Inzidenz: 320,1

Das Gesundheitsamt meldet für Offenbach 38 neue Infektionsfälle. Damit gibt es in Offenbach aktuell 848 Menschen, die mit dem Corona-Virus infiziert sind....
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °