22 Januar 2022

Neuste Meldung

WI: Tanklaster verliert schwefelhaltigen Stoff

Wiesbaden (ots) Lkw verliert Ladung - Reinigungsarbeiten sorgen für Straßensperrungen, Wiesbaden, Biebrich, 19.01.2022, 14.35 Uhr bis 17:20 Uhr

Rhine River Rhinos möchten gegen BG Baskets Hamburg zurück in die Erfolgsspur

Die Rhine River Rhinos treffen am kommenden Samstag, 22.01.2022, im ersten Heimspiel der Rückrunde auf die BG Baskets Hamburg. Hochball im Rhinos...

Baggerseepiratinnen: Jahresauftakt daheim gegen den Spitzenreiter

Sechs Wochen nach ihrem letzten Auftritt starten die Drittligadamen der HSG Rodgau Nieder-Roden in das Jahr 2022. Und die Aufgabe am Samstag,...

Sterberisiko von Geimpften um 100% höher als bei Ungeimpften so die Info im Gesundheitskurier

Offizielle Zahlen belegen, dass mit Anstieg der (Booster)-Impfungen deutlich mehr Nebenwirkungen und Tode verzeichnet werden. Die Geschäftsführerin Dr....

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof entscheidet 2G im Einzelhandel wird ausgesetzt

Heute hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof beschlossen, dass in Bayern im Einzelhandel ab sofort die 2G-Regel nicht mehr gilt, das heißt der Zugang...

Beliebt

MTK: Mutmaßliche Betrüger nach Flucht in Flörsheim festgenommen! Reifen an PKW zerstochen!

Hofheim (ots) 1. Mutmaßliche Betrüger nach Flucht festgenommen, Flörsheim, Weilbach, Fichtenstraße, Montag, 17.01.2022, 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

OF/MKK: Vorsicht Autoknacker unterwegs! Achtung Trickdieb „fingerte“ Geld aus dem Portemonnaie!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Wer sah die Auseinandersetzung? - Offenbach Die...

Regierungskritische Demonstrationen und deren Teilnehmer steigen an

Die Demonstrationen unter den Mottos "Friede, Freiheit, keine Diktatur" oder "Friede, Freiheit, freie Impfentscheidung", sowie "Wir sind die rote Linie" nehmen in...

Demonstrationsmarsch am Samstag in Offenbach

Auch in Offenbach wird es am morgigen Samstag zu einer Demonstration in der Stadt kommen. Mit dem Titel...

Hund aus überhitztem Auto gerettet

Am Mittwoch, 26. Juni, wurde die Stadtpolizei von einer aufmerksamen Bürgerin zu einem Auto gerufen in dem trotz der sehr hohen Temperaturen ein Hund eingesperrt war. Die Kollegen konnten den Hund aus dem Auto befreien und er wurde von hilfreichen Passanten auch gleich mit Wasser versorgt.

Die Halterin, die nur kurz zum Arzt wollte, wurde über die möglichen Folgen ihres Handelns belehrt und bekam nach Rücksprache mit dem Veterinäramt die Auflage, einen Tierarzt aufzusuchen. Ein Strafverfahren wurde ebenfalls eingeleitet.

Bürgermeister und Ordnungsdezernent Dr. Oliver Franz appelliert an alle Tierhalter: „Bitte lassen Sie keine Tiere bei diesen Temperaturen im Auto zurück. Die Fahrzeuge heizen sich sehr schnell auf und im schlimmsten Fall kann dies zum Tod des geliebten Begleiters führen.“

Quelle: Pressemeldung der Stadt Wiesbaden

Neu

Rüsselsheim: 11-jähriges Mädchen von PKW erfasst und ist geflüchtet

Rüsselsheim (ots) Am Freitag, den 21.01.2022, in der Zeit von 07:30 Uhr bis 07:40 Uhr ereignete sich in Rüsselsheim,...

MTK: Verkehrsunfallflucht in Kelkheim! Fahren unter Drogen in Flörsheim!

Hofheim (ots) 1. Verkehrsunfallflucht, Kelkheim, B8/B519, Samstag, 22.01.22, 00:10 Uhr Vermutlich gegen Mitternacht kam es...

GG: 36-jähriger mit Messer im Bus löst Polizeieinsatz aus

Groß-Gerau/Darmstadt (ots) Weil er mit einem Küchenmesser in der Hand in Groß-Gerau in einen Linienbus einstieg, löste ein 36-jähriger...

VC-Wiesbaden gewinnt gegen Münster mit 3:1

Am Ende stand ein klares 3:1 für den VC Wiesbaden gegen den Tabellennachbarn aus Münster, obwohl es nach dem hart umkämpfen ersten...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim