Kreuz Tod

HTK: Zwei Tote nach Frontalzusammenstoß! Und weitere Meldungen…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Zwei Menschen versterben nach Frontalzusammenstoß, Königstein, Bundesstraße 8, Montag, 01.08.2022, 07:30 Uhr

Am Montagmorgen kam es auf der B 8 bei Königstein zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem zwei Menschen verstarben. Ein 19-Jähriger fuhr mit einem Dacia die B8 von Glashütten kommend in Richtung Königstein. Auf Höhe der Parkplätze „Billtalhöhe“ geriet er aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und prallte dort ungebremst mit dem VW einer 59-Jährigen zusammen. Die Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Aufpralls mehrfach um die eigene Achse gedreht und von der Fahrbahn geschleudert. Die beiden Beteiligten verstarben unmittelbar nach der Kollision. Der Dacia fing nach dem Unfall Feuer und Ersthelfer mit Feuerlöschern versuchten bis zum Eintreffen der Feuerwehr den Brand unter Kontrolle zu halten. Die Feuerwehr löschte das Fahrzeug dann komplett. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter zur Unfallursachenermittlung hinzugezogen. Die Bundesstraße musste für die Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten voll gesperrt werden. Nach einer Fahrbahnreinigung gab die Straßenmeisterei die B 8 gegen 13:30 Uhr wieder frei. Der Sachschaden wird auf mindestens 20.000 EUR geschätzt.

2. Einbruch in Einfamilienhaus, Schmitten, Arnoldshain, Hegewiese, Sonntag, 31.07.2022, 13:05 Uhr bis 15:50 Uhr

Am Sonntagmittag kam es in der Hegewiese in Schmitten-Arnoldshain zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Nachdem die unbekannten Täter vergeblich versuchten sich durch die Eingangs- und die Terrassentür Zutritt zu verschaffen, gelang es Ihnen letztendlich, mittels unbekannten Hebelwerkzeugs, die Tür zum Kellerbereich zu öffnen. Die Täter durchsuchten das Haus und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Über etwaiges Stehlgut ist bisher nichts bekannt. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf circa 2.500 EUR. Hinweise werden von der Kriminalpolizei der Polizeistation Hochtaunus unter der Telefonnummer (06172) 1200 entgegengenommen.

3. Diebstahl aus Fahrzeug, Bad Homburg, Augustaallee, Sonntag, 31.07.2022, 22:15 Uhr bis 22:45 Uhr

Am Sonntagabend entwendete ein bisher unbekannter Täter aus einem in der Augustaallee abgestellten Fahrzeug, zwei Portemonnaies. Dem Täter gelang es, dass Fahrzeug auf bisher unbekannte Art und Weise zu öffnen. In den Portemonnaies befanden sich unter anderem Bargeld sowie persönliche Dokumente. Nach Vollendung der Tat entfernte sich der Täter in unbekannte Richtung. Hinweise werden von der Kriminalpolizei der Polizeidirektion Hochtaunus unter der Telefonnummer (06172) 1200 entgegengenommen.

4. Handfester Ärger am helllichten Tag, Bad Homburg v. d. Höhe, Rathausplatz, Samstag, 30.07.2022, gegen 15:00 Uhr

Zwei Männer sind am Samstagnachmittag in Bad Homburg in Streit geraten, woraufhin einer auch körperlich attackiert wurde. Gegen 15:00 Uhr hielten sich ein 24-Jähriger aus Berlin und ein 37-Jähriger aus Bad Homburg am Rathausplatz auf, als sich zwischen beiden ein verbales Geplänkel entwickelte. In dem Zusammenhang schlug der Jüngere dem Älteren mit der Faust ins Gesicht, wobei dieser verletzt wurde. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 37-Jährigen einen Wert von über vier Promille. Gegen den 24-Jährigen wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

5. Sachbeschädigung durch Graffiti, Bad Homburg, Louisenstraße, Freitag, 29.07.2022, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Am Freitagnachmittag beschmierte eine unbekannte Person die Rollläden eines Restaurants in der Louisenstraße in Bad Homburg. Der durch das Graffiti entstandene Sachschaden beläuft sich auf geschätzt 250 EUR. Täterhinweise werden der Polizeistation Bad Homburg unter der Telefonnummer (06172) 1200 entgegengenommen.

6. Verletzte nach Frontalzusammenstoß, Bundesstraße 8 zwischen Königstein und Kelkheim, Samstag, 30.07.2022, 14:00 Uhr

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstagmittag sind auf der B 8 bei Königstein mehrere Personen verletzt worden. Angaben von Zeugen und Unfallbeteiligten zufolge befuhr eine 82-jährige Frau aus Königstein gegen 14:00 Uhr die B 8 aus Kelkheim kommend in Fahrtrichtung Königstein. Aus bisher nicht bekannten Gründen geriet die Frau dabei in den Gegenverkehr, wo sie mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammenstieß. An dessen Steuer saß ein 58 Jahre alter Mann aus Bad Soden, der im Anschluss ebenso wie die Unfallverursacherin mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht werden musste. Beide Pkw mussten mit einem Totalschaden abgeschleppt werden. In dem Zusammenhang wurde auch ein drittes Fahrzeug sowie die Leitplanke unter anderem durch herumfliegende Fahrzeugteile beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf über 73.000 Euro geschätzt.

7. Fahranfänger verliert Kontrolle über Zweirad, Schmitten, Treisberg, Kreisstraße 742, Sonntag, 31.07.2022, 18:51 Uhr

Ein junger Motorradfahrer hat sich am Sonntagabend bei einem Sturz verletzt, als er auf der K 742 bei Schmitten unterwegs war. Um 18:51 Uhr befuhr er die Kreisstraße aus Treisberg kommend in Richtung Hunoldstal, wo er die Kontrolle über sein Zweirad verlor, nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit der Schutzplanke kollidierte. Er musste infolge der erlittenen Verletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden.

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top