Symbolfoto

HTK: Wohnungseinbruch in Kronberg! Autos in Steinbach aufgebrochen! Und weitere Meldungen…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Wohnungseinbruch in Kronberg, Kronberg, Buchholzweg, 16.11.2022, 07:30 Uhr – 18:50 Uhr

Im Verlauf des Mittwochs brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus im Buchholzweg in Kronberg ein. Die Täter verschafften sich im Zeitraum zwischen 07:30 Uhr und 18:50 Uhr über eine Terrassentür Zutritt zu dem Wohnhaus. Im Inneren wurden alle Räume von den Tätern durchsucht bevor sie unerkannt flüchteten. Die Höhe des Diebesgutes kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht beziffert werden. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Bad Homburg unter der Rufnummer 06172/120-0 entgegen.

2. Einbrecher in Friedrichsdorf, Friedrichsdorf, Kapersburgsiedlung, 15.11.2022, 16:00 Uhr – 21:45 Uhr

Einbrecher waren am Dienstagabend in Friedrichsdorf unterwegs. Die Täter verschafften sich sowohl über ein Keller- als auch ein Erdgeschossfenster Zutritt zu dem Mehrfamilienhaus in der Kaperburgsiedlung. Im Inneren durchsuchten die Unbekannten die Wohnräume der Geschädigten, konnten jedoch außer einem Stück Seife im Wert von 2 EUR keine Beute machen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 06172/120-0 entgegen.

3. Metzgerei in Friedrichsdorf aufgebrochen, Friedrichsdorf, Hugenottenstraße, 16.11.2022, 22:00 Uhr – 17.11.2022, 05:15 Uhr

In der Nacht zu Donnerstag brachen Unbekannte in eine Metzgerei in der Hugenottenstraße in Friedrichsdorf ein. Die Täter verschafften sich im Zeitraum zwischen 22:00 Uhr und 05:15 Uhr Zutritt über die Eingangstür der Metzgerei. Im Inneren konnten sie Bargeld in einer Höhe von 30 EUR entwenden und hinterließen Sachschaden in Höhe von 500EUR. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Bad Homburg unter der Rufnummer 06172/120-0 entgegen.

4. Autos in Steinbach aufgebrochen, Steinbach, Ahornweg, Wingertstraße, 15.11.2022, 18:00 Uhr – 16.11.2022, 14:30 Uhr

Noch unbekannte Täter schlugen in der Nacht zu Mittwoch gleich zweimal zu, als sie Fahrzeuge in Steinbach aufbrachen. In der Wingertstraße schlugen sie zwischen Dienstag 18:00 Uhr und Mittwoch 14:30 Uhr die Scheibe eines BMW ein, ohne jedoch das Wageninnere zu durchsuchen. Sie verursachten Sachschaden in einer Höhe von über 700 EUR. Im Ahornweg schlugen sie zwischen Dienstag 17:30 Uhr und Mittwoch 12:00 Uhr ebenfalls die Seitenscheibe eines BMW ein. Hier konnten sie neben Bargeld auch das Lenkrad des Fahrzeugs erbeuten. Hierdurch entstand ein Schaden von insgesamt rund 2000EUR. In beiden Fällen blieben die Täter unerkannt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Bad Homburg unter der Rufnummer 06172/120-0 entgegen.

5. Gartenhütte in Bad Homburg aufgebrochen, Bad Homburg, Feldbergstraße, 13.11.2022, 13:00 Uhr – 16.11.2022, 09:30 Uhr

Zwischen Sonntag 13:00 Uhr und Mittwoch 09:30 Uhr brachen Unbekannte in eine Gartenhütte in der Feldbergstraße in Bad Homburg ein und machten Beute. Den noch unbekannten Tätern gelang es die Gartenhütte aufzubrechen und ein E-Bike und ein Herrenrad zu stehlen. Bei dem E-Bike handelte es sich um ein Rad der Marke „Turbo Levo“, Typ „Flo“ in der Farbe rot / schwarz. Das Herrenrad war in der Farbe schwarz und mit mehreren Stickern beklebt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Bad Homburg unter der Rufnummer 06172/120-0 entgegen.

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top