Symbolfoto

HTK: Trickdiebe in Steinbach unterwegs! Porsche 911 in Bad-Homburg gestohlen! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Anhänger gestohlen, Oberursel, An den Drei Hasen, 26.10.2022, 14:30 Uhr – 27.10.2022, 18:30 Uhr

Zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagabend entwendeten Unbekannte einen Anhänger in Oberursel. Der Geschädigte parkte seinen PKW-Anhänger im Gewerbegebiet „An den Drei Hasen“ im Bereich eines dortigen Baumarktes. Der 28-Jährige sicherte den Anhänger noch mit einem entsprechenden Schloss, doch all das half nichts und die Täter entwendeten den Anhänger samt Schloss und Ladung. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Bad Homburg unter der Rufnummer 06172/120-0 entgegen.

2. Trickdiebe in Steinbach, Steinbach, Birkenweg, 27.10.2022, 18:30 Uhr

Am Donnerstagabend gelang es zwei Trickdieben, eine Dame im Birkenweg zu überlisten. Die Täter gaben sich als Handwerker auf der Suche nach einem Wasserrohrbruch aus und verschafften sich so Zugang zur Wohnung. Hier gelang es ihnen durch geschickte Gesprächsführung und Ablenkung Wertsachen in einer Höhe von 1300 EUR zu erbeuten. Im Anschluss verschwanden sie in unbekannte Richtung. Einer der Täter wird als männlich und 165 cm groß beschrieben. Er trug eine Brille und gelb/braune Kleidung. Personen die Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 06172/120-0 an die Kriminalpolizei in Bad Homburg zu wenden.

3. Porsche in Bad-Homburg gestohlen, Bad Homburg, Schwedenpfad, 27.10.2022, 12:00 Uhr – 14:00 Uhr

Am Donnerstag konnten Unbekannte zwischen 12:00 Uhr und 14:00 Uhr in Bad Homburg einen Porsche stehlen. Der Geschädigte parkte seinen weißen Porsche 911 im Schwedenpfad und ließ ihn für zwei Stunden unbeaufsichtigt. Die Zeit reichte den Tätern, um am helllichten Tage unerkannt mit dem Fahrzeug zu entkommen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Bad Homburg unter der Rufnummer 06172/120-0 entgegen.

4. Autos in Usingen zerkratzt Usingen, Am Füllgarten, 26.10.2022, 23:00 Uhr – 27.10.2022, 14:45 Uhr

Von Mittwoch auf Donnerstag wurden in Usingen sechs Fahrzeuge zerkratzt. Alle Fahrzeuge waren in der Straße „Am Füllgarten“ abgestellt, als der unbekannte Täter zuschlug. Insgesamt sechs Fahrzeuge zerkratzte er mit einem unbekannten Gegenstand und verursachte hierdurch einen Sachschaden von geschätzt 15.000 EUR. Menschen die Hinweise zum Sachverhalt geben können werden gebeten sich mit der Polizeistation Usingen unter der Rufnummer 06081/9208-0 in Verbindung zu setzen.

5. Graffiti an Friedrichsdorfer Schule, Friedrichsdorf, Landwehrstraße, 24.10.2022, 17:00 Uhr – 25.10.2022, 08:00 Uhr

Unbekannte beschmierten in Friedrichsdorf die Wände einer Schule in der Landwehrstraße. Die noch Unbekannten veränderten das Erscheinungsbild der Schule, indem sie Farbe auf der Außenwand auftrugen. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von rund 200 EUR. Hinweise die zur Ergreifung der Täter dienen, nimmt die Polizeistation Bad Homburg unter der Rufnummer 06172/120-0 entgegen.

6. Zusammenstoß in Friedrichsdorf – Peugeot-Fahrerin verletzt, Friedrichsdorf, Höhenstraße, 27.10.2022, 09:10 Uhr

Am Donnerstagmorgen kollidierte in Friedrichsdorf eine PKW-Fahrerin mit einem stehenden Sattelzug in der Höhenstraße. Die 65-jährige Peugeot-Fahrerin befuhr die Höhenstraße in Richtung Gonzenheimer Landstraße als sie mit dem Sattelzug zusammenstieß. Vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne über sah die Dame den ordnungsgemäß abgesicherten Sattelzug. Durch die Kollision verletzte sich die PKW-Fahrerin leicht und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Es entstand ein Schaden von Schätzungsweise 5500 EUR.

7. Mit Promille zum Altglascontainer Oberursel, Hans-Mess-Straße, 27.10.2022, 17:10 Uhr

Am Donnerstagnachmittag gegen 17:10 Uhr konnte die Fahrt eines alkoholisierten Ford-Fahrers in der Hans-Mess-Straße in Oberursel beendet werden. Der Ford Ranger fiel einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer auf der A661 auf. Aufgrund der erheblichen Fahrunsicherheiten des Ford-Fahrers informierte er die Polizei. Der Mitteiler verfolgte das Fahrzeug bis zu einem Altglascontainer in der Hans-Mess-Straße in Oberstedten. Als er den Fahrzeugführer ansprechen wollte, rollte das Fahrzeug langsam los und stieß gegen ein Geländer an einem dortigen Bachlauf. Ein auf dem Geländer sitzender 27-Jähriger fiel hierdurch rückwärts herunter, landete im weichen Gras und blieb unverletzt. Die Polizeistreife konnte bei dem 60-jährigen Ford-Fahrer einen Atemalkoholwert von rund 2,2 Promille feststellen. Eine Blutentnahme und die Beschlagnahme des Führerscheins waren die Konsequenz.

Aktueller Blitzerreport

Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit. Nachfolgend finden Sie eine Messstelle der Polizeidirektion Hochtaunus für die kommende Woche:

Donnerstag: Gem. Wehrheim, B456 Abf Wehrheim Mitte

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann.

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top