Polizeieinsatz

HTK: Taunus-Carré geräumt – Ladendiebe versprühten Pfefferspray

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

Am Dienstagnachmittag musste das Einkaufszentrum Taunus-Carré in Friedrichsdorf kurzzeitig durch die Feuerwehr geräumt und für den Publikumsverkehr gesperrt werden. Grund hierfür waren Ladendiebe die sich zuvor im dortigen Drogeriemarkt bedient hatten und beim Verlassen des Geschäfts durch eine Mitarbeiterin angesprochen wurden. Ein Täter sprühte die Angestellte daraufhin mit Pfefferspray an. Hierdurch wurde die Frau leicht verletzt. Auch sieben weitere Besucher kamen mit der Pfefferspraywolke in Berührung und erlitten Augen- und Lungenreizungen – vier von ihnen kamen in ein Krankenhaus. Die sofort alarmierte Feuerwehr kam mit sieben besetzten Fahrzeugen nach dort, räumte und lüftete den Gebäudekomplex. Weiterhin waren 10 Rettungswagen, zwei Noteinsatzfahrzeuge (Notärzte), drei Streifenwagenbesatzungen und eine Streife der Stadtpolizei Friedrichsdorf vor Ort. Von den insgesamt sechs gemeinsam agierenden Tätern konnten ein 23-jähriger und ein 25-jähriger durch Mitarbeiter des Taunus-Carré festgehalten und an die Polizei übergeben werden. Die vier weiteren Täter, von denen lediglich noch zwei beschrieben werden können, flüchteten bisher unerkannt. Eine mitgeführte Tasche mit dem Diebesgut, hochwertiges Parfüm, ließen die Täter zurück. Ob weitere Sachen gestohlen wurden, muss noch festgestellt werden. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den restlichen Tätern verlief negativ.

Der Täter, der das Pfefferspray versprühte, wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 165 cm groß, südländische Erscheinung, dunkle Haare, schwarz gekleidet, schwarze Kappe, schwarzes Oberteil, schwarze Jogginghose, schwarze Nike Schuhe, Ohrring (Knopf) im rechten Ohr

Ein weiterer Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 170 cm groß, südländische Erscheinung, schwarze Bekleidung

Die beiden weiteren unbekannten Täter können nicht beschrieben werden. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten sich mit der Polizeistation Bad Homburg unter der Telefonnummer 06172-1200 in Verbindung zu setzen.

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top