Symbolfoto

HTK: Reifenstecher verursachen an fünf Fahrzeugen hohen Schaden! Besonders schwerer Fall des Diebstahls von Katalysator!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

Unfallort: Frankfurter Landstraße, 61352 Bad Homburg Unfallzeit: Freitag, 18.03.22, 15:00 Uhr bis 16:15 Uhr Unfallhergang:

In der Frankfurter Landstraße war in dem Unfallzeitraum ein Pkw, VW Bulli, ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkt, als ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw daran, in Fahrtrichtung Ober-Eschbacher Straße entlangfuhr. Dabei streifte der Fahrzeugführer mit dem Kfz den geparkten Pkw und verursachte Sachschaden. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Schadenshöhe wird auf 800EUR geschätzt. Hinweise zum unfallverursachenden Kfz nimmt die Polizei Bad Homburg unter der Rufnummer 06172/120-0 entgegen.

2. Sachbeschädigung an Verkehrszeichen

Tatort: Kaiser-Friedrich- Promenade, Basler Straße, Audenstraße, 61350 Bad Homburg Tatzeit: Samstag, 19.03.2022, 00:20 Uhr Tathergang:

Der oder die unbekannten Täter durchliefen die Straßen Kaiser-Friedrich- Promenade, Audenstraße und Basler Straße in Bad Homburg und knickten mutwillig insgesamt drei Verkehrsschilder um. Diese wurden hierbei beschädigt. Der Schaden wird auf ca. 500EUR beziffert. Täterhinweise liegen derzeit nicht vor. Bei sachdienlichen Hinweisen wird um Kontaktaufnahme mit der Polizeistation Bad Homburg unter der Rufnummer 06172/120-0 gebeten.

3. Sachbeschädigung durch Reifenstechen

Tatort: Brandenburger Straße, 61348 Bad Homburg Tatzeit: Samstag, 19.03.2022, Tathergang:

Der oder die unbekannten Täter stachen in der Nacht vom 18.03.22 auf den 19.03.2022 mittels eines unbekannten Werkzeuges auf die Reifen von insgesamt fünf Pkw ein und beschädigte diese. Derzeit liegen keine Hinweise zu dem oder den Tätern vor. Hinweise nimmt die Polizei Bad Homburg unter der Rufnummer 06172/120-0 entgegen.

4. Fahrraddiebstahl

Tatort: Ottilienstraße, 61348 Bad Homburg Tatzeit: Samstag, 19.03.22, 13:30 Uhr bis 15.30 Uhr Tathergang:

Ein unbekannter Täter brach in dem Tatzeitraum mit einem unbekannten Werkzeug das Fahrradschloss eines auf dem Gehweg angeschlossenen Mountainbikes auf und entwendete das Fahrrad. Täterhinweise liegen derzeit nicht vor. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bad Homburg unter der Rufnummer 06172/120-0 entgegen.

5. Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Unfallzeit: Samstag, 19.03.2022, ca. 15:50 Uhr B8, Sodener Straße, Höhe eines Autohauses, 61462 Königstein i. Ts.

Ein 39-jähriger Fahrer eines Citroen befuhr am Samstagnachmittag die Sodener Straße aus Richtung Kelkheim kommend in Richtung des Königsteiner Kreisverkehrs.

Aus bislang unbekannter Ursache geriet der genannte Fahrer in den Gegenverkehr und kollidierte hier mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen.

An allen drei Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Ein 26-jähriger Unfallbeteiligter wurde aufgrund von leichten Verletzungen zunächst in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Die Feuerwehr war ebenfalls vor Ort und beseitigte die ausgelaufenen Betriebsstoffe der Unfallfahrzeuge. Die Fahrzeuge mussten allesamt abgeschleppt werden.

6. Sachbeschädigung an PKW

Tatzeit: Samstag, 19.03.2022 18:00 Uhr bis Samstag, 19.03.2022, 18:40 Uhr Falkensteiner Straße , Parkplatz eines Drogeriemarktes, 61462 Königstein i. Ts.

Im genannten Zeitraum wurde ein auf dem Parkplatz einer dortigen Drogerie abgeparkter schwarzer PKW der Marke Land Rover an der Fahrertür mit einem unbekannten Gegenstand zerkratzt.

Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000,00EUR.

Zeugen werden gesucht. Hinweise bitte an die Polizeistation in Königstein unter 06174/9266-0.

7. Besonders schwerer Fall des Diebstahls von Katalysator

61250 Usingen-Wilhelmsdorf, Grundweg Freitag, 18.03.2022, 09:00 Uhr bis Samstag, 19.03.2022, 11:00 Uhr

Unbekannter Täter trennte mit einem Schneidewerkzeug den Katalysator eines geparkten PKW ab und entwendete diesen. Der Täter flüchtete anschließend in unbekannte Richtung.

Die Polizei Usingen bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 06081/9208-0

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top