Polzei

HTK: Range Rover in Kronberg gestohlen! Vandalismus an geparktem Schulbus in Oberursel!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Range Rover gestohlen, Kronberg im Taunus, Oberer Lindenstruthweg, 08.11.2022, 20.00 Uhr bis 09.11.2022, 07.30 Uhr

In der Nacht zum Mittwoch waren in Kronberg Autodiebe am Werk. Ein vor einem Einfamilienhaus im Oberen Lindenstruthweg geparkter Range Rover Sport wurde zum Ziel der Täter. Auf bislang unbekannte Weise gelang es ihnen, das graue Luxus-SUV unbemerkt zu entwenden. Der gestohlene Pkw, dessen Wert auf etwa 90.000 Euro geschätzt wird, trug zuletzt Schilder mit dem amtlichen Kennzeichen „KO-RR 70“. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Bad Homburg unter der Rufnummer (06172) 120 – 0 entgegen.

2. Einbrecher schlagen Terrassentür ein, Oberursel, An der Heide, 08.11.2022, 16.30 Uhr bis 09.11.2022, 08.50 Uhr

In Oberursel kam es von Dienstag auf Mittwoch zu einem Einbruch in ein Wohnhaus. Ins Visier der Täter geriet ein in der Straße „An der Heide“ gelegenes Einfamilienhaus. Zwischen dem späten Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen schlugen Unbekannte die Scheibe der Terrassentür ein, um in die Wohnräume einzudringen. Diese durchsuchten die Einbrecher anschließend nach Wertsachen. Zum Diebesgut liegen bislang noch keine näheren Informationen vor. Hinweise nimmt das Einbruchskommissariat der Bad Homburger Kriminalpolizei unter (06172) 120 – 0 entgegen.

3. Diebesduo beobachtet, Friedrichsdorf, Seulberg, Oberbornstraße, 09.11.2022, gg. 23.20 Uhr

Am späten Mittwochabend war in Friedrichsdorf Seulberg ein Duo von Dieben am Werk, das jedoch ertappt wurde und daraufhin die Flucht ergriff. Zwei schwarz gekleidete Männer begaben sich gegen 23.20 Uhr in der Oberbornstraße in den Innenhof eines Hauses. Sie durchsuchten dort die Innenräume zweier unverschlossen abgestellter Pkw. Dabei wurden die Täter von einem Anwohner gestört, woraufhin sie in Richtung Bahnhof flüchteten. Aus den beiden Fahrzeugen wurde augenscheinlich nichts gestohlen. Wie sich herausstellte, hatte das Duo zudem offenbar versucht, ein in einer dortigen Scheune befindliches E-Mountainbike zu entwenden, was jedoch durch das angebrachte Fahrradschloss verhindert wurde. Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Bad Homburg unter der Telefonnummer (06172) 120 – 0 entgegen.

4. Vandalismus an geparktem Schulbus, Oberursel, Karl-Hermann-Flach-Straße, 08.11.2022, 15.00 Uhr bis 09.11.2022, 14.00 Uhr

In der Oberurseler Karl-Hermann-Flach-Straße haben Unbekannte an einem geparkten Schulbus einen Schaden von mehreren Hundert Euro verursacht. Der betroffene Bus war auf dem Parkplatz am Sportplatz abgestellt, als jemand zwischen Dienstag- und Mittwochnachmittag die Heckscheibe des Fahrzeugs einschlug oder -warf. Mögliche Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter (06171) 6240 – 0 bei der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Oberursel zu melden.

5. Opel beschädigt und von Unfallstelle geflüchtet, Oberursel, An der Heide, 08.11.2022, 12.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Am Dienstag kam es in Oberursel zu einer Verkehrsunfallflucht. Zwischen 12.30 Uhr und 18.30 Uhr fuhr ein bislang unbekanntes Fahrzeug in der Straße „An der Heide“ gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Opel Combo. Statt sich wie vorgeschrieben um die Regulierung des angerichteten Schadens zu kümmern, fuhr der oder die Verantwortliche unerkannt davon. Die Schadenshöhe wird auf rund 2.000 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Oberursel unter der Rufnummer (06171) 6240 – 0 entgegen.

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top