IMG_2221

HTK: Räderdiebe an Autohaus am Werk! Fußgängerin bei Zusammenstoß mit Pkw verletzt!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Räderdiebe an Autohaus am Werk

Oberursel, Pfeiffstraße, 04.04.2022, 18.30 Uhr bis 05.04.2022, 07.30 Uhr

In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendeten Diebe auf dem Gelände eines Oberurseler Autohauses mehrere Sätze Kompletträder. Wie am Dienstagmorgen angezeigt wurde, hatten unbekannte Täter über Nacht das in der Pfeiffstraße gelegene Gelände betreten und von insgesamt sechs Pkw die Räder abgeschraubt. Die Fahrzeuge wurden hierzu auf Steine aufgebockt. Der Wert der sechs Felgensätze samt Reifen beläuft sich auf insgesamt rund 15.000 Euro. Aufgrund des Umfangs des Diebesguts ist anzunehmen, dass die Diebe für den Abtransport ein größeres Fahrzeug nutzten. Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06172) 120 – 0 mit der Kriminalpolizei Bad Homburg in Verbindung zu setzen.

2. Opel aufgebrochen

Oberursel, Weißkirchen, Am Gaßgang, 04.04.2022, 19.00 Uhr bis 05.04.2022, 06.00 Uhr

In Oberursel Weißkirchen richteten Diebe in der Nacht zum Dienstag an einem geparkten Pkw einen Schaden von rund 500 Euro an. Die Fahrerin des Opel hatte den schwarzen Insignia am frühen Montagabend in der Straße „Am Gaßgang“ geparkt. Am Dienstagmorgen musste sie schließlich feststellen, dass jemand eine Seitenscheibe des Fahrzeugs eingeschlagen und diverse Dokumente aus dem Pkw gestohlen hatte. Mögliche Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06172) 120 – 0 bei der Kriminalpolizei in Bad Homburg zu melden.

3. Diebe gehen Taxi an

Oberursel, Hohemarkstraße, Höhe Bushaltestelle Altstadt, 02.04.2022, 20.00 Uhr bis 04.04.2022, 13.00 Uhr

In Oberursel haben Unbekannte in den vergangenen Tagen beim Versuch, ein Taxi aufzubrechen, einen Schaden von rund 1.000 Euro verursacht. Die Taxe stand zwischen Freitagabend und Montagmittag in der Hohemarkstraße in Höhe der Bushaltestelle Altstadt, als jemand die Scheibe der Beifahrertür gewaltsam anging. Die Scheibe trug zwar Schaden davon, blieb aber im Wesentlichen intakt, sodass die Diebe nicht in den Fahrzeuginnenraum gelangten. Die Bad Homburger Kriminalpolizei ermittelt und bittet Personen, die möglicherweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter (06172) 120 – 0 zu melden.

4. Fußgängerin bei Zusammenstoß mit Pkw verletzt

Oberursel, Weißkirchen, Kurmainzer Straße/Am Schmidtstock, 04.04.2022, gg. 14.00 Uhr

Am Montagnachmittag wurde in Oberursel Weißkirchen eine Fußgängerin beim Überqueren einer Straße von einem Pkw erfasst. Gegen 14.00 Uhr überquerte eine auf dem Bürgersteig der Kurmainzer Straße laufende 70-Jährige die Straße „Am Schmidtstock“ an deren Einmündung zur Kurmainzer Straße. Zeitgleich bog ein aus der Straße „Am Schmidtstock“ kommender Audi – gefahren von einem 65-Jährigen – nach links in die Kurmainzer Straße ab. Der Pkw stieß dabei mit der Front gegen die die Fahrbahn überquerende Fußgängerin, wobei die Frau leicht verletzt wurde. Der Rettungsdienst brachte sie zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top