Rettung

HTK: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt! Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall mit hohem Sachschaden!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Auto aufgebrochen Oberursel, Zum Flemig, 25.05.2022, 17:20 Uhr, bis 26.05.2022, 16:30 Uhr

In der Nacht zum Donnerstag wurde in einer Tiefgarage in Oberursel ein Auto aufgebrochen. Die Eigentümerin eines Renault Twingo hatte ihr Fahrzeug am Mittwochnachmittag, gegen 17:20 Uhr, auf einem privaten Abstellplatz in der Straße „Im Flemig“ abgestellt. Nach ihrer Rückkehr am Donnerstag, gegen 16:30 Uhr, stellte sie fest, dass die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen war. Aus dem Innenraum entwendeten der oder die Täter eine Geldbörse mit Bargeld in Höhe von ca. 10,- Euro. Der Gesamtschaden wird auf ca. 200,- Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Bad Homburg bittet Zeuginnen und Zeugen, die in der Nacht zum Donnerstag verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer (06172) 120 – 0 zu melden.

2. Fahrradfahrer schwer verletzt Weilrod, Ortsteil: Hasselbach, Eisenbachweg, 26.05.2022, 20:20 Uhr

Bei einem Sturz in einem Waldgebiet am Donnerstagabend bei Weilrod-Hasselbach wurde eine Fahrradfahrerin schwer verletzt. Die 40-jährige Frau aus dem Kreis Limburg-Weilburg war gegen 20:20 Uhr mit ihrem Pedelec auf einem Waldweg (Verlängerung des Eisenbachweges) unterwegs. Im Bereich eines starken Gefälles verlor die Radfahrerin in einer Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stürzte. Dabei zog sie sich lebensbedrohliche Verletzungen zu. Die Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert.

3. Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt Weilrod, Landesstraße 3025, 26.05.2022, 14:05 Uhr

Schwere Verletzung zog sich am Donnerstagmittag eine Motorradfahrerin zu, die auf der L 3025 bei Weilrod gestürzt war. Die 30-jährige Frau aus dem Kreis Leer war gegen 14:05 Uhr mit ihrer Yamaha auf der Landesstraße, aus Richtung Emmershausen kommend, in Fahrtrichtung Winden unterwegs. Aus bisher noch ungeklärter Ursache verlor die Motorradfahrerin in einer Linkskurve die Kontrolle über das Kraftrad und kam zu Fall. Im weiteren Verlauf touchierte die 30-Jährige eine Leitplanke und rutschte mehrere Meter über die Fahrbahn. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus transportiert. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.800,- Euro.

4. Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall mit hohem Sachschaden Bad Homburg, Hessenring, 27.05.2022, 00:25 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Freitag in Bad Homburg entstand ein Sachschaden von über 20.000,- Euro. Der 42-jährige Unfallverursacher stand unter Alkoholeinfluss. Der Mann mit Wohnsitz in Bad Homburg befuhr gegen 00:25 Uhr mit seinem VW Golf den Hessenring in Fahrtrichtung Hindenburgring. Auf Höhe der Kreuzung zum Marienbader Platz übersah er einen verkehrsbedingt stehenden Opel Astra, gesteuert von einem 37-jährigen Bad Homburger, und fuhr auf. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,00 Promille. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde sichergestellt.

5. Aktueller Blitzerreport

Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit. Nachfolgend finden Sie eine Messstelle der Polizeidirektion Hochtaunus für die kommende Woche:

Mittwoch, 01.06.2022, Gemarkung Weilrod, L 3025, Höhe Erbismühle.

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichen auch unangekündigte Messstellen geben kann.

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top