Samstag, Mai 8, 2021

OF/MKK: Exhibitionist kam aus dem Gebüsch! Nach verbotenem Autorennen such die Polizei nach Zeugen!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Festnahme nach Einbruchsversuch - Offenbach Polizeibeamte nahmen am...

Neuste Meldung

Zustimmung vom Bundesrat Lockerungen für Geimpfte und Genesene

Am Freitag stimmte nun auch der Bundesrat der entsprechenden Verordnung zu, dass vollständig gegen Corona Geimpfte und Genesene Lockerungen der Pandemie-Regeln erhalten....

Hermann Hesse Schule und OFC in Verbund der Elite-Schulen des Fußballs aufgenommen

Die Hermann Hesse Schule in Obertshausen und das Leistungszentrum von Kickers Offenbach wurden gemeinsam in den Verbund der Elite-Schule des Fußballs um...

ELF schließt Vertrag mit der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA)

Gemeinsam für ehrlichen Sport! Die European League of Football hat einen Vertrag mit der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) unterschrieben und schließt...

Wiesbaden: Voraussichtliche Schulöffnung ab Montag

Die Wiesbadener Schulen öffnen voraussichtlich wieder ab Montag, 10. Mai, und gehen mit allen Klassen in den Wechselbetrieb. Das geben die Stadt...

42 neue Infektionsfälle in Offenbach Inzidenz: 241,8

Das Gesundheitsamt meldet für Offenbach 42 neue Infektionen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 241,8 Fällen auf 100.000 Einwohner. Insgesamt gibt es in Offenbach...

Beliebt

MTK: Versuchter Einbruch in Kindergarten! Geldbörse vor Einkaufsmarkt geklaut! Und mehr

Hofheim (ots) 1. Versuchter Einbruchdiebstahl Versuchter Einbruch in Kindergarten Tatort: 65795 Hattersheim am Main, Liederbacher Straße

Deutliche Skyliners Niederlage in Bayreuth

Die Fraport Skyliners kamen in Bayreuth sprichwörtlich unter die Räder. Mit 58:80 verloren sie ihr Spiel deutlich bei den Franken.

Maximilian Götz Schnellster am ersten DTM-Testtag in der Lausitz

Ein farbenfrohes Bild lieferte die DTM am ersten von drei Testtagen auf dem DEKRA Lausitzring. Die meisten DTM-Rennwagen präsentierten sich bereits in...

Indien: Sorge um Kleinkinder und Schwangere in der Covid-19-Krise

Berlin/Neu Delhi (ots) Indiens Gesundheitssystem ist unter der Last der vielen Covid-19-Infektionen zusammengebrochen - und das Land könnte bald...

HTK: Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt! Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Einbruchsversuch in Büroräume scheitert, Bad Homburg v. d. Höhe, Thomasstraße, 03.05.2021, 21.00 Uhr bis 04.05.2021, 05.45 Uhr

In der Nacht zum Dienstag versuchten Unbekannte in Bad Homburg, in die Räumlichkeiten einer Firma einzubrechen. Die Tat ereignete sich zwischen 21.00 Uhr abends und 05.45 Uhr am Morgen an einem in der Thomasstraße gelegenen Bürogebäude. Der Versuch der Täter, die Eingangstür zu den Büroräumen aufzuhebeln, misslang, sodass sie ohne Beute abziehen mussten. Sie hinterließen jedoch einen Sachschaden von rund 500 Euro. Die Bad Homburger Kriminalpolizei bittet mögliche Zeuginnen und Zeugen, sich unter der Rufnummer (06172) 120 – 0 zu melden.

2. Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt, B 275, Gemarkung Weilrod, zwischen Riedelbach und Tenne, 03.05.2021, gg. 13.10 Uhr

Auf der B 275 bei Weilrod Riedelbach kam es am Montagmittag zu einem Motorradunfall. Ein 41-jähriger Mann aus Neu-Isenburg befuhr die Bundesstraße gegen 13.10 Uhr mit seiner Suzuki von Riedelbach kommend in Fahrtrichtung Tenne, als ihm in einer Rechtskurve das Hinterrad ins Rutschen geriet. Sein Motorrad kam ins Schlingern, was zur Folge hatte, dass der Mann mit seiner Maschine stürzte und in den Straßengraben rutschte. Der 41-Jährige zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu. Er wurde durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der Schaden an seinem Motorrad wird auf mehrere Tausend Euro beziffert.

3. Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß, L 3270, zwischen Usingen und Eschbach, 03.05.2021, gg. 19.15 Uhr

Auf der Landesstraße 3270 zwischen Usingen und Eschbach ereignete sich am Montagabend ein schwerer Verkehrsunfall. Gegen 19.15 Uhr war ein 37-jähriger Usinger mit seinem VW Golf Cabriolet in Fahrtrichtung Eschbach unterwegs. Der Mann setzte zum Überholen eines vorausfahrenden Fahrzeugs an und übersah dabei einen entgegenkommenden VW Golf Kombi, gefahren von einer 26-Jährigen aus Weilrod. Die Volkswagen kollidierten frontal miteinander. Beide Fahrzeuge kamen in der Folge von der Fahrbahn ab. Der Kombi der Frau kam im Feld auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Die 26-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu, für deren Behandlung sie in ein Krankenhaus gebracht wurde. Das Cabrio des Usingers kam auf einer am Straßenrand befindlichen Schutzplanke zum Stillstand. Der Autofahrer wurde in Folge der Kollision in seinem Wagen eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite ihn aus dem Pkw. Schwerverletzt wurde der 37-Jährige durch einen Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Sperrung der Straße konnte gegen 21.25 Uhr wieder aufgehoben werden.

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

DEB-Team reist mit Sieg im Rücken nach Riga

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft reist mit einem wichtigen Sieg im Rücken zur IIHF-WM 2021 nach Riga. Das Team von Bundestrainer Toni Söderholm behielt...

FSV Frankfurt dreht 0:2 in ein 4:2 gegen den Bahlinger SC

Die Moral bei den Spielern des FSV Frankfurt stimmt weiterhin. Obwohl sie zwischenzeitlich mit 0:2 gegen den Bahlinger SC zurücklagen, drehten sie...

Schott Mainz unterliegt starken Freiburgern

Der Tabellenführer der Regionalliga Südwest, der SC Freiburg II, war zu Gast beim TSV Schott Mainz und konnte dort einen 2:0 Sieg...

OFC verliert gegen konterstarke Elversberger

Die Offenbacher Kickers mussten sich am 37.Spieltag der Regionalliga Südwest im Auswärtsspiel bei der SV 07 Elversberg mit 0:3 geschlagen geben.