Samstag, Mai 8, 2021

OF/MKK: Exhibitionist kam aus dem Gebüsch! Nach verbotenem Autorennen such die Polizei nach Zeugen!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Festnahme nach Einbruchsversuch - Offenbach Polizeibeamte nahmen am...

Neuste Meldung

Zustimmung vom Bundesrat Lockerungen für Geimpfte und Genesene

Am Freitag stimmte nun auch der Bundesrat der entsprechenden Verordnung zu, dass vollständig gegen Corona Geimpfte und Genesene Lockerungen der Pandemie-Regeln erhalten....

Hermann Hesse Schule und OFC in Verbund der Elite-Schulen des Fußballs aufgenommen

Die Hermann Hesse Schule in Obertshausen und das Leistungszentrum von Kickers Offenbach wurden gemeinsam in den Verbund der Elite-Schule des Fußballs um...

ELF schließt Vertrag mit der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA)

Gemeinsam für ehrlichen Sport! Die European League of Football hat einen Vertrag mit der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) unterschrieben und schließt...

Wiesbaden: Voraussichtliche Schulöffnung ab Montag

Die Wiesbadener Schulen öffnen voraussichtlich wieder ab Montag, 10. Mai, und gehen mit allen Klassen in den Wechselbetrieb. Das geben die Stadt...

42 neue Infektionsfälle in Offenbach Inzidenz: 241,8

Das Gesundheitsamt meldet für Offenbach 42 neue Infektionen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 241,8 Fällen auf 100.000 Einwohner. Insgesamt gibt es in Offenbach...

Beliebt

Polizei sucht Steinewerfer an der B41 vermutlich sind es 13-jährige Jungs

B41, Höhe Rüdesheim/Roxheim (ots) Am 03.05.2021 befuhr gegen kurz nach 16 Uhr eine PKW-Fahrerin die B41 aus Richtung BAB61...

Timothy Chandler verlängert bis 2025 bei der Eintracht

Der dienstälteste Frankfurter Profi Timothy Chandler hat seinen Vertrag bei Eintracht Frankfurt vorzeitig um drei Jahre bis 2025 verlängert. Das bisherige Arbeitspapier des...

Offenbach: Auseinandersetzung mit Schreckschusswaffe ausgetragen

Offenbach (ots) Am Freitagabend, gegen 21.30 Uhr, meldeten Zeugen bei der Polizei in Heusenstamm, dass sich offensichtlich mehrere Personen...

Frankfurt – Nordend-West: Verstöße gegen das Waffengesetz

Frankfurt (ots) Am Dienstag morgen kontrollierte die Polizei ein Auto mit drei Insassen. Dabei fand sie eine Schreckschusswaffe sowie...

HTK: Illegales Straßenrennen, Porsche und BMW beschlagnahmt! Und mehr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Motorradkontrollen am Wochenende – sieben Bikes bleiben stehen, getunter Pkw nach Raserei beschlagnahmt, Hochtaunus/Rheingau-Taunus, 01.05.2021

Am Samstag führte die Polizei auf den beliebten Motorradstrecken rund um den Feldberg sowie im Aar- und Wispertal wieder gezielte Zweiradkontrollen durch. Von den insgesamt 164 kontrollierten Motorrädern wurden in 24 Fällen Verkehrsverstöße geahndet. In 23 Fällen wurden Fahrzeugmängel festgestellt. Mehrfach kontrollierten die Beamten Krafträder, an denen die Mindestreifenprofiltiefe der Reifen (1,6mm) erheblich unterschritten war. In einem Fall musste einem Motorradfahrer die Weiterfahrt untersagt werden, da er lediglich eine sogenannte “Braincap” und damit einen nicht geeigneten Schutzhelm trug. Durch zwei befreundete Motorradfahrer konnte ein vorschriftsmäßiger Schutzhelm aus der Garage des Betroffenen zur Kontrollstelle gebracht werden, sodass eine Weiterfahrt möglich war. In sieben weiteren Fällen war die Betriebserlaubnis der kontrollierten Zweiräder erloschen. Gegen die Betroffenen wurden enmtsprechende Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Das negative “Highlight” des Tages stellte jedoch kein Motorrad, sondern ein Verkehrsteilnehmer auf vier Rädern dar. Durch einen polizeilichen Motorradfahrer konnte gegen 17.25 Uhr auf der B8 zwischen Königstein und Glashütten ein rasender BMW beobachtet werden. Der “Rennfahrer” fiel durch seine riskante Fahr- und Überholweise auf. Das Fahrzeug – ein in die Jahre gekommener BMW der 3er-Reihe mit Rennstreckenumbauten, der unter anderem mit einem Überrollkäfig ausgestattet war – konnte schließlich an einer Kontrollstelle gestoppt werden. Es wies erhebliche technische Umbauten auf, die für den öffentlichen Verkehrsraum nicht zugelassen sind und ein Erlöschen der Betriebserlaubnis zur Folge hatten. Der Wagen wurde beschlagnahmt. Gegen den Fahrer – einen 22-Jährigen aus Kronberg – fertigten die Beamten eine Strafanzeige wegen Verdachts eines illegalen Kraftfahrzeugrennens. In diesem Zusammenhang sucht der Regionale Verkehrsdienst der Polizeidirektion Hochtaunus nach der Fahrerin oder dem Fahrer eines schwarzen VW Golf, dem der BMW auf der B8 eng auffuhr und der schließlich durch ein augenscheinlich riskantes Fahrmanöver überholt wurde. Auch weitere Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrweise des Mannes gefährdet wurden, werden gebeten, sich unter der Rufnummer (06081) 9208 – 0 zu melden.

2. Verdacht eines illegalen Kraftfahrzeugrennens – Porsche und BMW beschlagnahmt, Feldberggebiet, L 3024, 02.05.2021, gg. 18.55 Uhr

Am Sonntagabend kam die Polizei am Feldberg zum Einsatz, nachdem dort ein illegales Kraftfahrzeugrennen meldet wurde. Ein Zeuge teilte der Polizei gegen 18.55 Uhr mit, dass mehrere Sportwagen mit überhöhter Geschwindigkeit zum Plateau rauf und wieder herunterfahren. Ein BMW und ein Porsche sollen hierbei nach einem typischen “Rennstart” auf beiden Fahrspuren nebeneinander gefahren sein. Erst bei herannahendem Gegenverkehr habe man wieder eingeschert. Zudem sollen “Zielflaggen” an der Strecke eingesetzt worden sein. Vor Ort gelang es den Beamten, mehrere Fahrzeuge und deren Fahrer zu kontrollieren, die im Verdacht stehen, mit dem mutmaßlichen Rennen in Verbindung zu stehen. In der Folge wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft zwei Pkw – ein BMW und ein Porsche – beschlagnahmt. Die Fahrer, ein 44-Jähriger aus Südhessen und eine 28-Jähriger aus Usingen stehen im Verdacht, an einem illegalen Kraftfahrzeugrennen teilgenommen zu haben. Neben den Fahrzeugen und den Führerscheinen der Männer beschlagnahmten die Polizisten auch eine Drohne. Das Fluggerät mit Videofunktion fanden die Beamten in einem kontrollierten Kleinbus, dessen Insassen ebenfalls verdächtig sind, mit dem Rennen in Verbindung zu stehen. In dem Bus wurden zudem entsprechende Flaggen festgestellt. Die weiteren Ermittlungen hat der Regionale Verkehrsdienst der Polizeidirektion Hochtaunus übernommen. Mögliche Zeuginnen und Zeugen des Geschehens werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06081) 9208 – 0 zu melden.

3. Ford zerkratzt, Friedrichsdorf, Seulberg, Hardtwaldallee, 30.04.2021, 15.00 Uhr bis 03.05.2021, 06.20 Uhr

Im Verlauf des Wochenendes wurde in Seulberg ein Ford Fiesta mutwillig beschädigt. Die Fahrerin des Kleinwagens hatte das Fahrzeug am Freitagnachmittag in der Hardtwaldallee geparkt. Am Montagmorgen musste sie feststellen, dass jemand den Lack des Pkw mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt hatte. Der Schaden wird auf etwa 2.000 Euro beziffert. Die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Bad Homburg bittet um Hinweise unter der Rufnummer (06172) 120 – 0.

4. Gartenzaun mutwillig beschädigt,Neu-Anspach, Hausen-Arnsbach, Hauptstraße 01.05.2021, gg. 05.15 Uhr

Zu einem Fall von Vandalismus kam es am frühen Samstagmorgen in Hausen-Arnsbach. Die Tat trug sich gegen 05.15 Uhr in der Hauptstraße zu. Aus einer Gruppe von sechs jungen Männern heraus wurde – mutmaßlich mit einer Axt – ein zum Gehweg hin gelegener Holzzaun eines Wohngrundstücks demoliert. Nach Zeugenangaben sei die Gruppe aus Richtung Bahnhof gekommen und anschließend in Richtung Ortsmitte davongelaufen. Die jungen Männer seien dunkel gekleidet gewesen, einer habe etwas Weißes unter der dunklen Kleidung getragen. Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Usingen unter der Telefonnummer (06081) 9208 – 0 entgegen.


Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

DEB-Team reist mit Sieg im Rücken nach Riga

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft reist mit einem wichtigen Sieg im Rücken zur IIHF-WM 2021 nach Riga. Das Team von Bundestrainer Toni Söderholm behielt...

FSV Frankfurt dreht 0:2 in ein 4:2 gegen den Bahlinger SC

Die Moral bei den Spielern des FSV Frankfurt stimmt weiterhin. Obwohl sie zwischenzeitlich mit 0:2 gegen den Bahlinger SC zurücklagen, drehten sie...

Schott Mainz unterliegt starken Freiburgern

Der Tabellenführer der Regionalliga Südwest, der SC Freiburg II, war zu Gast beim TSV Schott Mainz und konnte dort einen 2:0 Sieg...

OFC verliert gegen konterstarke Elversberger

Die Offenbacher Kickers mussten sich am 37.Spieltag der Regionalliga Südwest im Auswärtsspiel bei der SV 07 Elversberg mit 0:3 geschlagen geben.