27 Oktober 2021

Neuste Meldung

MTK: Gefährliche Körperverletzung Inline-Skater schlägt auf 67-Jährigen ein! Und mehr…

Hofheim (ots) 1. Beim Joggen sexuell belästigt, Schwalbach am Taunus, Am Kronberger Hang, Mittwoch, 20.10.2021, 16:00 Uhr

Mainz: Massenschlägerei mit ca. 20 Jugendlichen

Mainz-Altstadt (ots) 22.10.2021, 22:15 Am Freitagabend kam es im Bereich Winterhafen zu einer Schlägerei zwischen ca....

Frankfurt: Autofahrer kommt rasante Fahrt teuer zu stehen

Frankfurt (ots) Am Freitagabend (22.10.2021) führte die Frankfurter Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch. Für einen Autofahrer dürfte es besonders teuer werden.

RTK: Trickdiebe erbeuten Geldbörse! Fahrzeug gerät in Vollbrand!

Bad Schwalbach (ots) 1. Trickdiebe erbeuten Geldbörse, Niedernhausen, Platter Straße, Freitag, 22.10.2021, 13:30 Uhr Am Freitagnachmittag...

Der SV Wehen Wiesbaden trennt sich überraschend von Trainer Rehm

Der SV Wehen Wiesbaden hat seinen Chef-Trainer Rüdiger Rehm mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden und freigestellt. „Wir...

Beliebt

Mainz: Einbruch ins Schönheitssalon! Zeugenaufruf nach Einbruch in Einfamilienhaus!

Mainz-Altstadt (ots) Die Kriminalpolizei ermittelt aufgrund eines Einbruchs in einen Schönheitssalon in der Mainzer Altstadt. In der Nacht von...

Willkommen im Abstiegskampf Eintracht Frankfurt

Was ist nur mit der Frankfurter Eintracht in der Bundesliga los? Abgesehen vom sensationellen Erfolg gegen die Bayern, bei dem Trapp einen...

Neck Deep sind am 04.02.2022 in der Batschkapp Frankfurt

Tickets für dieses Event bei EVENTIM kaufen

HTK: Hoher Schaden durch Vandalismus in Parkhaus! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Hoher Schaden durch Vandalismus in Parkhaus, Bad Homburg v. d. Höhe, Seedammweg, 05.08.2021, 11.00 Uhr bis 10.08.2021, 14.40 Uhr

In den vergangenen Tagen verursachten Unbekannte in einem Bad Homburger Parkhaus einen Schaden in fünfstelliger Höhe. Die Tat ereignete sich zwischen letztem Donnerstag und dieser Woche Dienstag im Seedammweg. Vandalen begaben sich in das Parkhaus der dortigen Therme und beschädigten eine dreistellige Anzahl an Deckenleuchten. Der Sachschaden summiert sich auf etwa 11.000 Euro. Mögliche Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (06172) 120 – 0 mit der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Bad Homburg in Verbindung zu setzen.

2. VW Polo aufgebrochen, Bad Homburg v. d. Höhe, Gonzenheim, Lange Meile, 05.08.2021, 18.00 Uhr bis 10.08.2021, 13.00 Uhr

In Bad Homburg Gonzenheim wurde im Verlauf der letzten Tage ein Pkw aufgebrochen. Der VW Polo war von Donnerstag bis Dienstag in der „Lange Meile“ geparkt, als Unbekannte eine Scheibe des Fahrzeugs unter Zuhilfenahme eines Steins zerstören, wobei ein Schaden von etwa 1.500 Euro entstand. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde aus dem Kleinwagen nichts entwendet. Hinweise nimmt die Bad Homburger Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (06172) 120 – 0 entgegen.

3. Händlerkennzeichen gestohlen, Friedrichsdorf, Köppern, Wiener Straße, 09.08.2021, 20.30 Uhr bis 10.08.2021, 07.30 Uhr

In Friedrichsdorf Köppern wurde in der Nacht zum Dienstag ein Satz Kennzeichenschilder von einem geparkten Fahrzeug entwendet. Der VW Transporter war in der Wiener Straße abgestellt, als jemand die daran befestigten Händlerkennzeichen abmontierte. Die gestohlenen Schilder tragen das rote Kennzeichen „HG-06445“. Sachdienliche Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Bad Homburg unter der Rufnummer (06172) 120 – 0 entgegen.

4. Von Fahrbahn abgekommen, Königstein im Taunus, Altenhainer Straße, 10.08.2021, gg. 11.35 Uhr

Am Dienstag musste in Königstein eine Autofahrerin nach einem Verkehrsunfall in ein Krankenhaus gebracht werden. Eine 21-jährige Frau befuhr mit ihrem Toyota gegen 11.35 Uhr die Altenhainer Straße aus Richtung B 8 kommend in Fahrtrichtung B 455, als sie nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Kleinwagen fuhr in den Straßengraben, wobei ein Sachschaden von rund 3.000 Euro entstand. Die Fahrerin erlitt einen Schock, weshalb der Rettungsdienst sie in eine Klinik brachte. Ihr Pkw musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Mutmaßliche Ursache für das Abkommen von der Fahrbahn war in diesem Fall offenbar das Bedienen des Navigationsgeräts während der Fahrt. Die Polizei rät allen Verkehrsteilnehmenden, für solche und vergleichbare Eingaben unbedingt einen Stopp einzulegen. Auch bei einem vermeintlich kurzen Blick weg von der Fahrbahn, legt man bei üblicher Geschwindigkeit bereits eine nicht unbeträchtliche Strecke „blind“ zurück.

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

HTK: Schlägerei auf Supermarkparkplatz mit verletzter Person! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher kommen durch Terrassentür, Königstein im Taunus, Hainerbergweg, 26.10.2021, 10.15 Uhr bis 19.05...

OF/MKK: Vermisstmeldung! Wo ist Tom Massoth aus Hanau?

Offenbach (ots) Wo ist Tom Massoth aus Hanau? Das fragt die Kriminalpolizei in Hanau und bittet die Bevölkerung um...

RTK: Mindestens ein Dutzend Anrufe von Trickbetrügern! Motorradfahrer kollidiert mit Schutzplanke!

Bad Schwalbach (ots) 1. Mindestens ein Dutzend Anrufe von Trickbetrügern, Rheingau-Taunus-Kreis, Dienstag, 26.10.2021 Am gestrigen Tage...

Frankfurt: Täter raubt 15-Jähriger das Smartphone Polizei such nach Zeugen

Frankfurt (ots) Gestern Abend (26. Oktober 2021) hat ein Unbekannter einer 15-jährigen Jugendlichen das Smartphone entwendet. Ihm gelang mitsamt...
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim