Polizei 5

HTK: Hochwertige Fahrräder aus Garage entwendet! Diebe auf Baustelle unterwegs!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Hochwertige Fahrräder aus Garage entwendet, Königstein, Falkenstein, Am Ellerhang, Dienstag, 21.06.2022, 19:30 Uhr bis Mittwoch, 22.06.2022, 07:20 Uhr

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten unbekannte Täter aus einer Garage in Falkenstein mehrere Pedelecs im Gesamtwert von über 10.000 Euro. Der oder die Täter öffneten in der Straße „Am Ellerhang“ zwischen 19:30 uhr und 07:20 Uhr auf unbekannte Art und Weise ein Garagentor, eigneten sich die Räder an und verschwanden anschließend wieder unerkannt. Es handelte sich um zwei Räder der Marke „Specialized“ in silber und schwarz, ein Rad des Herstellers „Bergamont“ in silber sowie ein „Bulls“-Fahrrad in schwarz. Die Kriminalpolizei in Bad Homburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer (06172) 120-0 um Hinweise zu der Tat.

2. Einbruch endet an Kellertür, Königstein, Schneidhain, Amselweg, Mittwoch, 22.06.2022, 07:15 Uhr bis 11:10 Uhr

Gestern Morgen versuchten Einbrecher in Königstein, Schneidhain in ein Einfamilienhaus einzubrechen, entfernten sich jedoch wieder vom Tatort, nachdem sich eine Kellertür als zu widerstandfähig erwies. Zwischen 07:15 Uhr und 11:10 Uhr gelangten die oder der Täter auf unbekannte Weise auf das im Amselweg gelegenen Grundstück, auf dem sich ein Einfamilienhaus befindet. Dort wurde eine außenliegende Kellertür mit Gewalt angegangen. Der Einbruchsversuch misslang jedoch, die Täter flüchteten und hinterließen einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Die Kriminalpolizei in Bad Homburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer (06172) 120-0 um Hinweise zu der Tat.

3. Diebe auf Baustelle unterwegs, Steinbach, Berliner Straße, Dienstag, 21.06.2022, 16:00 Uhr bis Mittwoch, 22.06.2022, 07:30 Uhr

Ein Stemmhammer im Wert von circa 4.000 Euro wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Steinbach von einer Baustelle entwendet. Nachdem die Täter ersten Erkenntnissen zufolge erfolglos versucht hatten gewaltsam in einen Baustellencontainer einzudringen, entwendeten sie einen Stemmhammer, welcher für Abrissarbeiten an einem Bagger montiert werden kann. Dieses Spezialwerkzeug hat ein Gewicht von mehreren Hundert Kilo. Demnach müsste der Abtransport mit einem entsprechenden Transportmittel geschehen sein. Hinweisgeberinnen oder Hinweisgeber, welche in der Tatnacht im Bereich der in der Berliner Straße gelegenen Baustelle verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer (06172) 120-0 zu melden.

4. Fahrraddiebe lassen Beute zurück, Oberursel, Mainstraße, Donnerstag, 23.06.2022, 01:30 Uhr

In der vergangenen Nacht versuchten zwei unbekannte Täter in Oberursel in der Mainstraße ein Fahrrad zu entwendet, ließen das Diebesgut jedoch am Tatort zurück. Gegen 01:30 Uhr machten sich die Täter an einem vor einem Mehrparteienhaus angeschlossenen Fahrrad zu schaffen und knackten offensichtlich das Schloss, mit dem das Rad an einem Fahrradständer angeschlossen war. Das Pedelec wurde nun einige Meter vom Tatort wegbewegt, bevor es dann zurückgelassen wurde. Ein Täter entfernte sich nun in einem silbernen Kleinwagen in Richtung Dornbachstraße, der andere zu Fuß in Richtung Hans-Thoma-Schule. Mutmaßlich fühlten sich die Diebe von Zeugen gestört. Beschreibung Täter 1: Circa 20 Jahre alt, dunkle Maske, dunkle Bekleidung, Kapuze über dem Kopf. Beschreibung Täter 2: Anfang 20, dunkle Maske, dunkle Bekleidung, mutmaßlich kurze Hose. Die Polizei in Oberursel hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter der Rufnummer (06171) 6240-0 um Hinweise zu der Tat oder den unbekannten Personen.

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top