Betrüger

HTK: Achtung falsche Wasserwerker unterwegs! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Falsche Wasserwerker unterwegs, Bad Homburg v. d. Höhe, Gonzenheim, Kinzigstraße, 19.01.2022, gg. 12.10 Uhr

Am Mittwochmittag waren in Bad Homburg Gonzenheim Diebe unterwegs, die sich als Wasserwerker ausgaben. Zur Mittagszeit klingelte es in der Kinzigstraße an der Haustür einer Seniorin. Vor der Tür stand ein Mann, der angab, zum Ablesen des Stands des Wasserzählers zu kommen. Nachdem er so Einlass in das Haus erlangt hatte, lenkte er die ältere Dame gezielt ab, sodass ein Komplize das Haus betreten konnte, der sich sogleich auf die Suche nach Wergegenständen machte. Durch das zufällige Eintreffen der Tochter der Seniorin kam es letztendlich nicht zu einem Schaden. Diese stellte die im Haus ertappten Männer zur Rede, woraufhin sie unter einem Vorwand die Wohnung verließen und vom Tatort flüchteten. Einer der Täter wird als etwa 165cm groß und dick beschrieben. Er soll einen dunklen Teint, dunkles Haar und einen kräuseligen Bart gehabt haben. Er sei mit einer dunklen Weste sowie einem grünen Pullover bekleidet gewesen und habe akzentfreies Deutsch gesprochen. Sein Komplize wird als circa 180cm groß und schlank beschrieben. Er soll ebenfalls einen dunklen Teint, dunkles Haar und einen kräuseligen Bart gehabt haben und dunkel gekleidet gewesen sein. Die Bad Homburger Kriminalpolizei bittet Personen, bei denen die Täter möglicherweise ebenfalls vorstellig wurden, oder die in sonstiger Art Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer (06172) 120 – 0 zu melden.

2. In Kellerräume eingebrochen, Königstein im Taunus, Adelheidstraße / Friedrich-Ebert-Straße, 18.01.2022, 18.00 Uhr bis 19.01.2022, 16.30 Uhr

In Königstein kam es von Dienstag auf Mittwoch zu Einbrüchen in die Keller zweier Mehrfamilienhäuser. In der Adelheidstraße verschafften sich Unbekannte zwischen dem frühen Dienstagabend und Mittwochnachmittag auf unbekannte Weise Zugang ins Kellergeschoss eines Mehrparteienhauses. Dort drangen sie gewaltsam in mehrere Kellerräume ein. Nach bisherigem Stand wurde nichts entwendet, sodass es bei einem Sachschaden von rund 500 Euro blieb. In der Friedrich-Ebert-Straße wurde das Tor einer Tiefgarage mit Gewalt geöffnet, wodurch die Täter schließlich in den Keller des zugehörigen Mehrfamilienhauses gelangten. As einem dortigen Kellerabteil stahlen die Einbrecher ein blaues Elektrofahrrad der Marke „Cube“ – Modell „Stereo Hybrid 140“, einen Laptop sowie einen Rucksack. Der Gesamtwert des Diebesguts beläuft sich auf über 4.000 Euro. Hinweise nimmt die Bad Homburger Kriminalpolizei unter der Rufnummer (06172) 120 – 0 entgegen.

3. Gartenhütten aufgebrochen, Usingen, Eschbach, Waldzeltplatz, Feststellung: 19.01.2022

Am Mittwoch wurden der Polizei zwei Einbrüche in Gartenhütten auf dem Waldzeltplatz in Usingen Eschbach gemeldet. Wie am Nachmittag festgestellt wurde, waren hatten Diebe im Verlauf der vergangenen Tage zwei Gartengrundstücke betreten, die dortigen Hütten gewaltsam geöffnet und daraus Werkzeug entwendet. Gestohlen wurden eine Bohrmaschine der Marke „Bosch“ sowie eine Motorkettensäge im Gesamtwert von knapp 500 Euro. Die Kriminalpolizei in Bad Homburg bittet mögliche Zeuginnen und Zeugen, sich unter der Rufnummer (06172) 120 – 0 zu melden.

4. Herrenrad entwendet, Oberursel, Vorstadt, 18.01.2022, 08.00 Uhr bis 10.00 Uhr

Am Dienstagmorgen stahlen Unbekannte in Oberursel ein Herrenfahrrad samt Schloss. Wie am Mittwoch zur Anzeige gebracht wurde, hatte der Besitzes sein Rad gegen 08.00 Uhr auf dem Gehweg der Straße „Vorstadt“ vor einem Ladengeschäft abgestellt und durch ein Fahrradschloss gesichert. Zwei Stunden später musste er feststellen, dass sowohl das Fahrrad – ein schwarz-blaues Modell „Sharptail 3“ der Marke „Bulls – als auch das zur Sicherung angebrachte Schloss verschwunden waren. Der Wert des gestohlenen Fahrrads beläuft sich auf rund 600 Euro. Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Oberursel unter der Rufnummer (06171) 6240 – 0 entgegen.

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top