23 September 2021

Neuste Meldung

Berauschter Pole beleidigt und attackiert Bundespolizisten am Fernbahnhof Flughafen

Frankfurt/Main (ots) Ein unter Drogen- und Alkoholeinfluss stehender Pole beleidigte und attackierte am 17. September Bundespolizisten am Fernbahnhof des...

SVWW mit Niederlage gegen Dortmund II

Die Aufsteiger liegen dem SV Wehen Wiesbaden in der diesjährigen Drittligasaison so überhaupt nicht. Die Aufsteiger aus Dortmund...

OF/MKK: Insgesamt 13 Delikte von der Polizei am 20.09.2021 gemeldet

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Nach offenbar antisemitischem Übergriff: Kripo sucht Zeugen - Offenbach

HTK: Einbrecher bei Fluchtversuch verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher bei Fluchtversuch verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz, Kronberg, An der Stadtmauer, So.19.09.2021,...

Tätlicher Angriff nach Festnahme! Versuchter Raub in Bad Soden!

Hofheim (ots) 1. Tätlicher Angriff nach Festnahme, Freitag, 17.09.2021, 20:55 Uhr, 65719 Hofheim am Taunus, Zeilsheimer Str.

Beliebt

OF/MKK: Polizeihubschrauber sucht Jugendlichen, der betrunken im Feldrand liegt

Offenbach (ots) 1. Fahrzeugbrand - Dreieich Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Sonntag, gegen 01.45 Uhr,...

OFC empfängt am Sonntag den FC-Astoria Walldorf

Am 8. Spieltag der Regionalliga Südwest empfangen die Offenbacher Kickers am Sonntag den FC-Astoria Walldorf. Die Partie im Stadion am Bieberer Berg...

HSG Hanau freut sich auf Heimspielauftakt gegen Coburg vor Zuschauern

Nach dem furiosen Auftaktsieg der HSG Hanau beim HSC Bad Neustadt (30:17) blickt das Team von Trainer Hannes Geist nun voller Vorfreude...

HSG Hanau verliert in letzter Sekunde gegen Groß-Bieberau

Eine bittere Heim-Niederlage musste die HSG Hanau am 21. Spieltag in der 3. Handball-Liga Mitte gegen die HSG Groß-Bieberau-Modau hinnehmen. Die Grimmstädter verloren vor 530 Zuschauern in der gut gefüllten Main-Kinzig-Halle das Derby gegen die Falken mit 25:26 (14:12) und liegen nun mit 23:19 Zählern auf dem sechsten Tabellenplatz.

Das Spiel war an Dramatik kaum zu überbieten. Zunächst gelang den Gastgebern vier Sekunden vor Schluss der Ausgleich, ehe Groß-Bieberau mit dem letzten schnellen Angriff doch noch zum Sieg traf. Ausgerechnet der ehemalige Hanauer Aufstiegsheld Eric Schaeffter belohnte sich mit seinem siebten Treffer für einen bärenstarken Auftritt an alter Wirkungsstätte.

Dabei hätte es soweit gar nicht kommen müssen. „Wir sind gut ins Spiel gekommen und waren gefühlt immer einen Schritt voraus. Doch ab der 45. Minute haben wir die Nerven verloren”, sagte HSG-Coach Oliver Lücke nach der Partie und gratulierte fair dem Gegner. „Glückwunsch an Groß-Bieberau zum Sieg. Er war nicht unverdient, aber wir sind selbst schuld.”

Anzeige

Personell weiterhin extrem angeschlagen, lediglich Maximilian Bergold kehrte wieder auf das Spielfeld zurück, ging den Gastgebern am Ende die Puste aus und auch die mentale Stärke konnte nicht über die komplette Dauer hochgehalten werden. Dabei sah es lange Zeit richtig gut aus. Zur Pause führte man 14:12. Und auch bis zur 48. Minute war die HSG Hanau auf der Siegerstraße. Zu diesem Zeitpunkt führte man 22:19, vergaß aber den Sack zuzumachen.

Allerdings ließen Christoffel und Co. insbesondere von den Außenpositionen viele freie Bälle liegen und als dann auch die Anspiele an den Kreis nicht funktionierten, nahm das Schicksal seinen Lauf.

„Wir haben über eine kompakte Abwehr Hanau dazu bekommen, Fehler zu machen”, sagte Falken-Trainer Thorsten Schmid. Dazu kam, dass Martin Juzbasic im Bieberauer Kasten einmal mehr eine sehr starke Leistung abgeliefert hat und das Torhüter-Duell klar zu seinen Gunsten entscheiden konnte. In der nervenaufreibenden Schlussphase hatten dann die Gäste das bessere Ende für sich. Yaron Pillmann, Lucas Lorenz und Luca Braun waren mit jeweils vier Toren die erfolgreichsten Schützen der Hanauer.

Am kommenden Samstag (19.30 Uhr) muss die HSG Hanau bei der HSC Bad Neustadt antreten. Das nächste Heimspiel findet dann am Sonntag, den 16. Februar statt. Dann ist di HG Oftersheim/Schwetzingen in der Main-Kinzig-Halle zu Gast.

Quelle: Pressemeldung HSG Hanau – Foto: Moritz Göbel

Anzeige

Neu

OF/Erstmeldung: A66 Richtung Frankfurt nach Unfall voll gesperrt eine Person ist eingeklemmt

Offenbach (ots) Unfallort: Autobahn 66, Fahrtrichtung Frankfurt, kurz nach der Anschlussstelle Wächtersbach, linke Spur, zwei Fahrzeuge beteiligt Unfallzeit: gegen...

HTK: Brand eines Wohnhauses in Oberursel es wurden von zwei Gebäuden die Bewohner evakuiert

Polizeistation Oberursel (ots) Ort: 61440 Oberursel, Dornbachstraße Zeit: Mittwoch, 22.09.2021, 16:40 Uhr Im oben genannten Zeitraum...

Frankfurt: Illegales Zocken im Kioskhinterzimmer

In den Morgenstunden am Mittwoch, 22. September, hat die Stadtpolizei des Ordnungsamtes einen Kiosk in Sindlingen durchsucht. Nach Hinweisen sollen sich in...

Flörsheim: In Sachen Sicherheit wurde einiges auf den Weg gebracht

Seit rund einem Jahr ist der städtische Verwaltungsmitarbeiter Simon Rahner als Kompass-Beauftragter bei der Stadt Flörsheim am Main beschäftigt. „Obwohl seine Arbeit...