02 Dezember 2021

Neuste Meldung

HTK: Täterduo flüchtet nach...

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Täterduo flüchtet nach Einbruchsversuchen in Gartenhütten, Kronberg im Taunus, Oberhöchstadt, In den...

WI: Kind auf Fahrrad...

Wiesbaden (ots) 1. Kind auf Fahrrad angefahren - Verursacher und Zeugin gesucht! Wiesbaden, Waldstraße, Holsteinstraße, Montag, 29.11.2021, 12:50...

OF/MKK: Fünf Verletzte bei...

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Fünf Verletzte bei Frontalcrash - K 174 / Rodgau

MTK: Dreiste Diebe klauen...

Hofheim (ots) 1. Edelmetalldiebe unterwegs, Kriftel, Mainstraße, Donnerstag, 25.11.2021, 16:15 Uhr bis 16:30 Uhr Am...

Frankfurt: 15-Jähriger versucht mit...

Frankfurt (ots) Der Opel Corsa eines Kurierfahrers war gestern Abend der Dreh- und Angelpunkt eines Diebstahls von Kfz bzw....

Beliebt

Wieder unterwegs: Frankfurter Impf-Express startet in die zweite Runde

Ab Montag, 29. November, bis Sonntag, 12. Dezember, bieten die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF), das Deutsche Rote Kreuz (DRK), der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV), das...

Corona-Bußgeld wird in Hessen verschärft und richtig teuer

Der neue Bußgeldkatalog in Hessen gilt seit dem 25. November und wurde jetzt veröffentlicht. Deutliche Erhöhung der...

Mainz: Unkompliziert: mobile Impfaktionen gehen weiter

Eine Übersicht der nächsten anstehenden Termine des Impfbusses des Landes finden Sie hier: • Dienstag, 30. November 2021: Sporthalle...

HP: Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Lampertheim (ots)

Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw kam es am Mittwoch (20.10.) auf der L3261 zwischen Wehrzollhaus und Hofheim. Gegen 08:50 Uhr befuhr ein 34-jähriger Fahrer aus dem Bereich Worms die Landesstraße in Richtung Hofheim und kam aus bisher noch ungeklärten Gründen auf die linke Fahrbahnseite. Dort stieß er mit einer entgegenkommenden 47-jährigen Autofahrerin aus dem Kreis Bergstraße zusammen. Beide Personen wurden hierbei verletzt und in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Gesamtschaden dürfte hier bei über 10.000 Euro liegen. Die Landesstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme und der Räumungsarbeiten zunächst voll gesperrt, konnte aber später halbseitig frei gegeben werden. Die Polizei prüft derzeit noch, ob der Unfallverursacher im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.


Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

HTK: Aktuelle Meldungen der Polizei vom 2.12.2021

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher brechen ab, Friedrichsdorf, Am Felsenkeller, 01.12.2021 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr...

WI: Raubüberfall mit Waffe auf Lebensmittelmarkt! Corona-Testcenter aufgebrochen und gezündelt!

Wiesbaden (ots) 1. Lebensmittelgeschäft überfallen, Wiesbaden, Kirchgasse, Luisenforum Dienstag, 30.11.2021, 20:25 Uhr Am Dienstagabend kam...

OF/A3: Zivilfahnder stellen über 10 Kilogramm Gold und mehrere tausend Euro Bargeld sicher

Offenbach (ots) Zivilbeamte einer operativen Einheit des Polizeipräsidiums Südosthessen haben am Donnerstag bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 3...

MTK: Einbrecher in Flörsheim unterwegs! Und weitere Meldungen…

Hofheim (ots) 1. Einbruch in Wohnung, Flörsheim am Main, Heinrich-Dreisbach-Weg, Mittwoch, 01.12.2021, 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Darmstadt
Klarer Himmel
11.7 ° C
13.9 °
9.4 °
50 %
5.7kmh
0 %
Sa
19 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim