Donnerstag, Februar 25, 2021

Groß-Gerau: Gefährliche Körperverletzung 17-Jähriger spuckt Polizeibeamten ins Gesicht

Groß-Gerau (ots)Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen gefährlicher Körperverletzung, hielt sich ein 17 Jahre alter Mann zwecks Durchführung polizeilicher...

Neuste Meldung

Wiesbaden: Trickbetrüger gehen leer aus! Und weitere Meldungen

Wiesbaden (ots)1. Pfefferspray eingesetzt - Handy geraubt, Wiesbaden, KleinfeldchenEinem 19-Jährigen wurde am Montagabend nachdem...

Hochtaunus: Autodiebe machen Beute! Seniorin beim Geldwechseln bestohlen! Und mehr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)1. Autodiebe machen Beute, Friedrichsdorf, Burgholzhausen, Burgstraße, 21.02.2021, 19.00 Uhr bis 22.02.2021, 03.15 Uhr

Ergebnis: Freiburgs Zweite zu stark für Schott Mainz

In der Regionalliga Südwest kommt der TSV Schott Mainz nicht aus der Absteigszone heraus. Beim Spitzenteam, der zweiten Garde des SC Freiburg,...

Handball Jugendbundesligen weiter ohne Spielbetrieb

Präsidium und Vorstand des Deutschen Handballbundes haben beschlossen, dass der Spielbetrieb in der Jugendbundesliga weiblich und männlich über den 28. Februar hinaus...

EuroBasket 2022: Alle 24 Teilnehmer stehen fest

Das 24-Teilnehmer-Feld für die FIBA ​​EuroBasket 2022 ist komplett. Dies wurde nach Abschluss der Qualifikation am gestrigen Montag bestätigt.

Beliebt

Corona-Impfstoffproduktion: Biotechnologie-Industrie benennt die jetzt wichtigen Erfolgsfaktoren

Berlin (ots)Deutsche Biotechnologieunternehmen haben nicht nur Corona-Impfstoffe entwickelt, sie sind auch integraler Bestandteil des Herstellungsprozesses dieser Impfstoffe. Sie...

Eine Überraschung ist ausgeblieben, der VC-Wiesbaden verliert mit 0:3

Der VC Wiesbaden hat sein Auswärtsspiel beim Dresdner SC mit 0:3 (23:25; 20:25; 20:25) verloren und konnte dem aktuellen Tabellenführer nicht in...

Mainz: Jugendliche beschädigten mutwillig mehrere Fahrzeuge

Mainz-Gonsenheim (ots)Am Samstagabend meldeten Zeugen, dass mehrere Jugendliche in der Gutenbergstraße Auto-Spiegel abtreten würden. Anschließend seien sie...

Elf neue Infektionsfälle in Offenbach / Inzidenz: 66,8

Das Gesundheitsamt meldet für Offenbach elf neue Infektionsfälle. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 66,8 Fällen auf 100.000 Einwohner. Insgesamt gibt es in Offenbach...

Hochtaunus: Unfall mit verletztem Busfahrer und Fahrerflucht! Und mehr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Kennzeichen aus Kleingarten gestohlen, Usingen, Auf dem Emgdenberg, Mittwoch, 13.01.2021, 17:00 Uhr bis Donnerstag, 14.01.2021, 11:00 Uhr

Unbekannte Täter entwendeten zwischen Mittwochabend und Donnerstagvormittag in Usingen zwei Autokennzeichen. Der graue Mercedes Benz der Geschädigten wurde am Mittwoch um 17:00 Uhr im Bereich einer Kleingartenanlage in der Straße “Auf dem Emgdenberg” im Usinger Stadtteil Eschbach geparkt. Am Donnerstag gegen 11:00 Uhr fiel das Fehlen beider amtlicher Kennzeichen an diesem Fahrzeug auf. Die Kennzeichen lauten “HG-AJ 114”.

Die Polizeistation Usingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter 06081 9208-0 zu melden.

2. Unfall mit verletztem Busfahrer und Fahrerflucht, Neu-Anspach, Landesstraße 3041, Donnerstag, 14.01.2021, 07:15 Uhr

Ein 58-jähriger Busfahrer wurde am Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf der Landesstraße 3041 zwischen Schmitten-Brombach und Neu-Anspach leicht verletzt. Der mutmaßliche Unfallverursacher flüchtete anschließend vom Tatort. Der 58-Jährige Busfahrer war um 07:15 Uhr mit einem Bus der Hessischen Landesbahn aus Richtung Neu-Anspach kommend in Richtung Brombach unterwegs, als ihm ein gelber oder orangefarbener Pritschenwagen entgegenkam. Ein, ersten Ermittlungen zufolge, nicht richtig gesichertes Ladungsteil des Pritschenwagens löste sich und prallte gegen die Frontscheibe des Busses. Dabei ging diese zu Bruch, Glassplitter drangen ins Innere des Fahrzeugs und verletzten den Busfahrer leicht. Der unbekannte Fahrer des Pritschenwagens hielt einige Meter weiter kurz an, befestigte das Ladungsteil wieder und flüchtete.

Die Polizeistation Usingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, welche noch nicht mit der Polizei in Kontakt getreten sind, sich unter 06081 9208-0 zu melden.

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

Wiesbaden: Corona Beschlüsse des Verwaltungsstabes

Der Verwaltungsstab hat am Mittwoch, 24. Februar, beschlossen, die zum Sonntag, 28. Februar, auslaufenden Allgemeinverfügungen „Betretungsverbot in Krankenhäusern zu Besuchszwecken“, „Besuchsbeschränkungen in...

Modusänderung für die 3. Liga beschlossen

Bundesrat ermöglicht mit Erhöhung der Mannschaftszahlen für 2021/22 Verzicht auf Absteiger in der aktuellen SaisonDer Vorstand des Deutschen Handballbundes hat eine Modusänderung...

DFB-Frauen verlieren nur knapp gegen die Niederlande

Bei einer Spielpaarung „Niederlande – Deutschland“ ist immer Spannung geboten und es geht stets um Prestige in diesem Nachbarschaftsduell. So auch an...

Frischer Wind für Wiesbaden: Radfahren wird die neue Währung

Der Klimawandel wird in den Städten entschieden. Deshalb möchten Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende und Umweltdezernent Andreas Kowol Wiesbadens Bürgerinnen und Bürger dazu motivieren,...