Sonntag, September 27, 2020

Wiesbaden: Verlängerung des Besuchsverbots in Wiesbadener Kliniken

Das Besuchsverbot in Wiesbadener Kliniken wird bis zum 18. Oktober verlängert. Diese Entscheidung wurde in enger Abstimmung mit den Wiesbadener Kliniken, die...

Neuste Meldung

Rüsselsheim: Cannabisanbau in Schrebergärten

Rüsselsheim (ots)Polizeibeamte fanden am Dienstag (22.09.2020) in einer Kleingartenanlage mehrere Cannabispflanzen.Unterwegs waren die Ermittler...

Offenbach: 23-Jähriger wegen schwerer Körperverletzung festgenommen! Rentner ums Ersparte gebracht! Und mehr

Offenbach (ots)1. 23-Jähriger wegen schwerer Körperverletzung festgenommenDie Polizei hat am Donnerstagvormittag einen 23-jährigen Mann...

Mainz – Lennebergwald, Diebstahl eines Mercedes-Benz 190 SL – Oldtimer

Mainz (ots)Am Dienstag den 22.09.2020 zwischen 18:30Uhr und 20:45Uhr wurde im Lennebergwald ein Oldtimer vom Typ Mercedes-Benz...

Eintracht-Frauen wollen dritten Sieg

Die Bundesligapartie am Sonntag gegen die TSG Hoffenheim kann vor einigen wenigen Zuschauern stattfinden. Alle anderen können die Begegnung gegen den Vorjahresdritten...

Beliebt

Main-Taunus: In Schule eingebrochen! Professioneller Ladendieb festgenommen! Und mehr

Hofheim (ots)1. In Schule eingebrochen und Gegenstände beschädigt, Hattersheim, Schulstraße, Freitag, 18.09.2020, 17:30 Uhr bis Sonntag, 20.09.2020,...

Wiesbaden/Rheingau: Achtung erneut falsche Handwerker unterwegs! Betrüger mit Gelwechseltrick! Und mehr

Wiesbaden (ots)Bereich Wiesbaden1. Erneut falsche Handwerker unterwegs, Wiesbaden, Friedenstraße, 21.09.2020, 15.00 Uhr bis...

Rheingau: Präparierte Hundeköder ausgelegt

Bad Schwalbach (ots)Eltville-Rauenthal: Bereits am Samstagabend fand eine Spaziergängerin im Bereich der Weinbergstraße in Rauenthal ausgelegte Frikadellen, die...

Hochtaunus: Unbekannter demoliert Stromverteilerkasten! Und weitere Meldungen

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Einbrecher beschädigen Terrassentür, Kronberg im Taunus, Im Wiesental, 12.08.2020, 11.30 Uhr bis 15.00 Uhr

Am Mittwoch versuchten Einbrecher in Kronberg in ein Einfamilienhaus einzudringen. Die Täter begaben sich zwischen 11.30 Uhr und 15.00 Uhr auf ein Wohngrundstück in der Straße “Im Wiesental” und dort auf die Terrasse des Hauses, wo sie versuchten, die Terrassentür aufzuhebeln. Die Tür hielt stand, woraufhin die Einbrecher sich unerkannt vom Tatort entfernten. Hinterlassen haben sie einen Sachschaden an der angegangenen Tür in Höhe von rund 500 Euro. Die Bad Homburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (06172) 120 -0 zu melden.

2. Autofahrer handelt sich mehrere Strafanzeigen ein, Bad Homburg v. d. Höhe, Dornholzhausen, Dornholzhäuser Straße, 12.08.2020, gg. 22.00 Uhr

Wegen mehrerer Gesetzesverstöße im Rahmen einer Autofahrt am Mittwochabend in Dornholzhausen ermittelt die Polizei gegen einen 47-Jährigen. Anwohner der Dornholzhäuser Straße meldeten gegen 22.00 Uhr, dass ein schwarzer Kombi ohne Kennzeichen durch die Straße gefahren sei und der Fahrer nach dem Aussteigen aus dem Fahrzeug betrunken gewirkt habe. Wenig später nahmen Polizeibeamte einen 47 Jahre alten Mann aus Rosbach fest, der im Verdacht steht, das Fahrzeug geführt zu haben. Es wurde festgestellt, dass das Fahrzeug nicht angemeldet war und kein Versicherungsschutz bestand. Auch verfügte der 47-Jährige nicht über eine gültige Fahrerlaubnis. Über den Zeugenhinweis hinaus stellten auch die Beamten bei ihm Anzeichen eines möglichen Alkohol- und Drogenkonsums fest. Sowohl ein mit dem Mann durchgeführter Drogenvortest, als auch eine Alkoholkontrolle verliefen positiv. Der Atemalkoholtest zeigte einen Wert von über 2,2 Promille an. Aufgrund dessen wurde der Rosbacher zur Polizeidienststelle gebracht, wo eine ärztliche Blutentnahme erfolgte und entsprechende Strafanzeigen verfasst wurden.

3. Unbekannter demoliert Stromverteilerkasten, Friedrichsdorf, Seulberg, Cheshamer Straße, 12.08.2020, gg. 15.30 Uhr

In Friedrichsdorf Seulberg beschädigte am Mittwochnachmittag ein junger Mann mutwillig einen Stromverteilerkasten. Ein Zeuge beobachtete die Tat gegen 15.30 Uhr in der Cheshamer Straße. Der Täter stieß den Verteilerkasten und riss ihn so aus der Verankerung. Anschließend flüchtete der Mann in Richtung S-Bahnhof. Er wird beschrieben als etwa 20 Jahre alt, mit kurzen schwarzen Haaren und dunklem Teint. Getragen habe er eine schwarze Jacke mit weißen Streifen sowie eine lange blaue Hose. Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Homburg unter der Rufnummer (06172) 120 – 0 entgegen.

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

Offenbach/Main-Kinzig: Raubüberfall auf Kiosk! Drohung mit Schusswaffe!

Offenbach (ots)Bereich Offenbach1. Raub auf Kiosk in OffenbachZu einem...

Hochtaunus: Ein Syrer leistet im Louisencenter massiven Widerstand gegen die Polizei! Und mehr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)1. Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung Freitag, 25.09.2020, 15:45 Uhr Bad Homburg, Louisencenter, dortige Poststelle

Richtig lüften während der Pandemie

Berlin (ots)Husten, Sprechen, Niesen oder einfach nur Ausatmen - das Coronavirus SARS-CoV-2 wird vor allem über Tröpfchen und...