Dienstag, September 22, 2020

Rheingau: Staubsauger geht in Flammen auf

Bad Schwalbach (ots) SymbolfotoAm Sonntagabend kam es in Heimbach, Am Sonnenhang, zu einem kleinen Zimmerbrand. Auslöser des Brandes...

Neuste Meldung

Ergebnis: Schott Mainzerinnen mit torlosem Remis

In der Regionalliga Südwest der Frauen kamen die Mainzerinnen im ersten Heimspiel nicht über ein torloses Remis gegen den SC Siegelbach hinaus....

Ergebnis: Thüringer HC zu stark für Meenzer Dynamites

Auch am dritten Spieltag der Frauen Handball Bundesliga gab es für die Mainzerinnen keinen Sieg zu holen. Der mehrfache deutsche Meister, der...

Ergebnis: Nichts zu holen für die Mainzer bei RB Leipzig

Die 05er mussten zum Saisonstart nach Leipzig und hatten dort einen schweren Stand. nach dem frühen Rückstand per Elfmeter erhöhten die Leipziger...

Ergebnis: FV Bad Vilbel rutscht nach Niederlage ab

In der Hessenliga mussten die Bad Vilbeler gegen Walldorf eine 1:2 Niederlage einstecken. Damit ist die Ernüchterung nach dem guten Saisonstart mit...

Ergebnis: SG Bornheim dreht Rückstand in Darmstadt und siegt

Die SG Bornheim musste zum Verbandsliga Süd Spiel nach Darmstadt zu Rot-Weiß. Dort gerieten sie schnell in Rückstand, konnten aber ebenso schnell...

Beliebt

Kickers Offenbach entführen drei Punkte aus Pirmasens

Am Dienstagabend gastierten die Kickers unter Flutlicht beim FK Pirmasens. Das Spiel im Sportpark Husterhöhe endete 2:0 für den OFC. Entscheidender Mann...

Callcenter-Betrug: Anrufer täuschen Corona-Erkrankung von Angehörigen vor

Mainz (ots)Donnerstag, 17.09.2020, 10:45 bis 13:00 UhrHeute werden zwei Anrufe gemeldet, die der Betrugsform...

Frankfurt-Bornheim: Verfolgungsfahrt mit Festnahme

Frankfurt (ots)Zu einer Verfolgungsfahrt kam es am Donnerstagfrüh um 05:10 Uhr im Bereich des Prüflings als ein Motorradfahrer...

Griesheim: Fahrradfahrer bei Unfall mit LKW tödlich verletzt!

Griesheim (ots)Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag (18.09.) ist ein 53-Jähriger Mann ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen befuhr...

Hochtaunus: Autofahrerin flüchtete nach Kollision mit Radfahrerin! Und weitere Meldungen für HTK

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Pkw-Transportanhänger gestohlen, Neu-Anspach, Anspach, Zeppelinstraße, 10.08.2020, gg. 23.15 Uhr

Vom Gelände einer Anspacher Firma wurde am späten Montagabend ein Anhänger zum Transport von Kraftfahrzeugen entwendet. Ersten Erkenntnissen nach ereignete sich die Tat gegen 23.15 Uhr. Bei dem Tatort handelt es sich um den Parkplatz einer Kfz-Werkstatt in der Zeppelinstraße. Die Täter brachen zunächst die Anhängersicherung auf, um anschließend mit dem Anhänger des Herstellers “Eder” – Modell “Algema DC” – im Wert von rund 4.000 Euro davonzufahren. Die Bad Homburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (06172) 120 -0 zu melden.

2. Motorradfahrer bei Sturz verletzt, Gemarkung Oberursel, Kanonenstraße (L3004), 10.08.2020, gg. 18.00 Uhr

Nach einem Motorradunfall auf der Kanonenstraße bei Oberursel musste am Montagabend ein 63-Jähriger in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Mann aus Bad Vilbel befuhr mit seiner Yamaha gegen 18.00 Uhr die Kanonenstraße aus Richtung Applauskurve kommend in Fahrtrichtung Oberursel, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam, mit einem Leitpfosten kollidierte und schließlich auf der Fahrbahn zu Fall kam. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Sein Motorrad, an dem ein Schaden von schätzungsweise 1.000 Euro entstand, musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

3. Autofahrerin flüchtete nach Kollision mit Radfahrerin, Bad Homburg v. d. Höhe, Hindenburgring, 10.08.2020, gg. 20.00 Uhr

Im Verlauf des Dienstages konnte die Polizei eine Verkehrsunfallflucht klären, die sich am Montagabend im Bad Homburger Hindenburgring ereignet hatte. Am Montag gegen 20.00 Uhr befuhr eine 18-jährige Bad Homburgerin mit ihrem Fahrrad den Radweg am Hindenburgring, als ein Pkw plötzlich vom Gelände einer Tankstelle ihren Weg kreuzte. Die 18-Jährige konnte eine Kollision mit dem Auto nicht verhindern und prallte gegen die Seite des Wagens. Die Person am Steuer verließ daraufhin die Unfallstelle, ohne ihren Pflichten als Unfallbeteiligte nachzukommen. Eine Zeugin verfolgte das flüchtende Fahrzeug noch kurz, verlor es jedoch aus den Augen. Der Rettungsdienst brachte die Radfahrerin leichtverletzt in eine Klinik. Die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Bad Homburg konnte bereits am Dienstag einen schnellen Ermittlungserfolg erzielen. Unter anderem anhand der im Bereich der Tankstelle vorhandenen Videoüberwachung konnte eine 27-jährige Friedrichsdorferin als mutmaßliche Fahrzeugführerin des Pkw ermittelt werden. Die Frau erschien schließlich am Dienstagnachmittag bei der Polizeidienststelle.

4. Jugendlicher Mountainbiker beschädigt Pkw, Neu-Anspach, Anspach, Johanneswiesenweg, 10.08.2020, gg. 18.40 Uhr

Einen Schaden von rund 1.000 Euro verursachte ein junger Radfahrer am Montagabend in Neu-Anspach. Gegen 18.40 Uhr befuhr ein Mountainbiker den Anspacher Johanneswiesenweg in Richtung Bahnhofstraße, als er einen am Fahrbahnrand geparkten Renault streifte und dabei im Bereich der Fahrerseite beschädigte. Anstatt anzuhalten fuhr der junge Mann auf seinem Rad davon. Ein Zeuge versuchte ihn noch zu verfolgen, was schließlich misslang. Der Fahrer des dunklen Mountainbikes wird beschrieben als circa 15 bis 17 Jahre alt. Er sei von schmaler Statur und habe ein weißes Shirt sowie einen auffälligen gelben Rucksack getragen. Hinweise nimmt die Polizeistation Usingen unter der Telefonnummer (06081) 9208 – 0 entgegen.

5. Zwei Autos bei Unfallflucht beschädigt, Bad Homburg v. d. Höhe, Ober-Eschbach, An der Leimenkaut, 11.08.2020, gg. 02.45 Uhr

Mehrere Tausend Euro Sachschaden verursachte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Nacht zum Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Ober-Eschbach. Der Unfall ereignete sich ersten Erkenntnissen zur Folge gegen 02.45 Uhr. Ein Fahrzeug kollidierte – augenscheinlich beim Abbiegen von der Jakob-Lengfelder-Straße in die Straße “An der Leimenkaut” – mit einem am Fahrbahnrand geparkten grauen Kia. Dadurch wurde der an dem Kia angehängte Pkw-Anhänger auf einen hinter diesem geparkten VW Golf geschoben. Durch den Aufprall wurde der Kia so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. Die für den Unfall verantwortliche Person fuhr anschließend davon, ohne sich um die Regulierung der verursachten Schäden zu kümmern. Derzeit geht die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Bad Homburg ersten Hinweisen auf ein Verursacherfahrzeug nach. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer (06172) 120 – 0 zu melden.

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

Hochtaunus: Fahrradfahrerin nach Zusammenstoß schwer verletzt! Festnahme nach Dieselklau! Und mehr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)1. Festnahme nach Dieseldiebstahl, Kronberg im Taunus, Oberhöchstadt, Oberurseler Straße, 21.09.2020, gg. 23.00 Uhr

Wiesbaden/Rheingau: Achtung erneut falsche Handwerker unterwegs! Betrüger mit Gelwechseltrick! Und mehr

Wiesbaden (ots)Bereich Wiesbaden1. Erneut falsche Handwerker unterwegs, Wiesbaden, Friedenstraße, 21.09.2020, 15.00 Uhr bis...

Reinheim: 16-Jährige aus Reinheim-Ueberau vermisst Polizei bittet um Mithilfe

Reinheim (ots)Aktuell sucht die Polizei nach einer 16-Jährigen aus Reinheim. Seit Dienstagvormittag (22.9.) wird dort Sarah Bondel vermisst....

Offenbach/Main-Kinzig: Aktuelle Meldungen der Polizei vom 22.9.2020

Offenbach (ots)Bereich Offenbach1. Wer brach in die Gaststätte ein? - Offenbach am...