20 Januar 2022

Neuste Meldung

WI: Impfstation in DKD...

Ab Montag, 24. Januar, wird das Impfzentrum in der DKD Helios Klinik in der Aukammallee 33 ein Impfzentrum für Kinder und deren...

WI/RTK/MTK/HTK: Versammlungen von Coronaregel-Kritikern...

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) Am Montagabend kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Westhessen zu verschiedenen Veranstaltungen von Coronaregel-...

Sieben-Tage-Inzidenz in Frankfurt erstmals...

Am Montag, 17. Januar, hat die Sieben-Tage-Inzidenz in Frankfurt erstmals die Marke von 1000 überschritten, lag laut Robert Koch-Institut (RKI) bei 1060,1....

HTK: Raub an einem...

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Jugendlicher beraubt, Bad Homburg v. d. Höhe, Rathausplatz, 15.01.2022, gg. 21.10 Uhr...

„Doppelter“ Marco Rhein verlängert...

Nachdem die Rodgauer Handballer wie bereits bekanntgegeben ab der kommenden Saison auf drei Leistungsträger verzichten müssen, gibt es nun positive Nachrichten zu...

Beliebt

WI: Impfstation in DKD Helios Klinik wird Kinder- und Familienimpfzentrum

Ab Montag, 24. Januar, wird das Impfzentrum in der DKD Helios Klinik in der Aukammallee 33 ein Impfzentrum für Kinder und deren...

RTK: Unbekannte beschädigen Kirchenfenster! Und mehr…

Bad Schwalbach (ots) 1. Unbekannte beschädigen Kirchenfenster, Idstein, Martin-Luther-Straße, Dienstag, 11.01.2022, 18:00 Uhr bis Donnerstag, 13.01.2022, 10:10 Uhr

OF: Zwei Tote bei Feuer auf Rastanlage

Offenbach (ots) Im Zusammenhang mit einem Brand auf dem Gelände der Tank- und Rastanlage Hammersbach Langen-Bergheim (Richtung Gießen) sind...

MTK: Exhibitionist in Schwalbach unterwegs! Brand in Wohnung in Kriftel!

Hofheim (ots) 1. Einbruch in gewerbliches Gebäude, Hofheim am Taunus, Bienerstraße, Donnerstag, 13.01.2022, 18:00 Uhr bis Freitag, 14.01.2022,...

Heppenheim: Drogentest reagiert positiv auf Cannnabis & Kokain und weitere Meldungen

Ein 27 Jahre alter Autofahrer muss sich nach seiner vorläufigen Festnahme am frühen Freitagmorgen (20.12.) wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss strafrechtlich verantworten. Gegen 1.15 Uhr hatte eine Streife der Polizeistation Heppenheim den Frankfurter im Bereich der Lorscher Straße aus dem fließenden Verkehr heraus gestoppt. Bei der anschließenden Kontrolle fielen den Beamten körperliche Anzeichen beim Gestoppten auf, die eine Drogenbeeinflussung vermuten ließen. Ein anschließender Drogentest erhärtete diesen Verdacht, der Test reagierte positiv auf THC und Kokain. Der 27-Jährige wurde vorläufig festgenommen und zur Blutentnahme auf die Wache gebracht. Hier erstatteten die Polizisten Strafanzeige.

Lampertheim: Unbekannter stiehlt Armband und flüchtet mit seinem Fahrrad

Ein bislang noch unbekannter Dieb hat am Donnerstagnachmittag (19.12.) ein mehrere Hundert Euro teures Silberarmband erbeutet. Gegen 16 Uhr betrat der Kriminelle ein Juweliergeschäft in der Kaiserstraße und verwickelte verschiedene Mitarbeiterinnen in Verkaufsgespräche. Die Ablenkung nutzte der Täter, griff in die Vitrine und entwendete ein Armband. Er flüchtete anschließend aus dem Geschäft und flüchtete auf einem Fahrrad in Richtung Stadtmitte.

Der Fliehende ist etwa 30 bis 35 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß und hat ein ungepflegtes Erscheinungsbild sowie eine schlanke Statur. Er hatte schwarze, kurze Haare sowie einen schwarzen Bart. Bekleidet war er mit einer dunklen Winterjacke sowie einer Hose in Tarnoptik. Auffällig war eine Tätowierung am Hals sowie laut Zeugenaussage die „piepsige“ Stimme.

Zeugen, die den Beschriebenen vor der Tat oder bei der Flucht gesehen oder Hinweise zu seiner Identität haben, werden gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe der Polizei in Lampertheim zu melden (06206/9440-0).

Viernheim: Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Am Freitag (20.12.) gegen 02.20 Uhr ereignete sich in der Rathausstraße in Viernheim ein Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden. Ein 36-jähriger Viernheimer befuhr die Kiesstraße in Richtung Rathausstraße und schätzte den weiteren Fahrbahnverlauf falsch ein, weshalb er geradeaus in einen parkenden Pkw krachte. Dabei entstand an den beiden Fahrzeugen sowie einem Stromkasten ein Sachschaden von über 10000 Euro. Bei der Unfallaufnahme konnte durch die hinzugerufenen Beamten Alkoholgeruch im Atem des Verursachers und gleichzeitig auch Mitteilers festgestellt werden, was für ihn die Entnahme einer Blutprobe und die Beschlagnahme seines Führerscheins zur Folge hatte. Zur Absicherung der Unfallstelle waren zwischenzeitlich mehrere Polizeistreifen sowie ein Mitarbeiter der Stadtwerke notwendig.

Wer den Unfall beobachtet hat oder Hinweise dazu geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeistation Lampertheim-Viernheim unter der Rufnummer 06206 9440 – 0 in Verbindung zu setzen.

ots

Werbung

Neu

Mörfelden-Walldorf: Tote Schafe an Feldweg/Polizei ermittelt

Mörfelden-Walldorf (ots) Zwischen Dienstag (18.01.) und Mittwoch (19.01.) legten Unbekannte zwei tote Schafe an einem Feldweg an der Frankfurter...

RTK: Unbekannter platziert „Rauchtopf“ in Turnhalle! Autofahrer verliert Kontrolle in Kurve!

Bad Schwalbach (ots) 1. Verkehrsunfall in Taunusstein, Taunusstein, Orlen, Am Orlener Stock, Dienstag, 18.01.2022, 15:45 Uhr

Aktuelle Corona-Zahlen im Main-Taunus-Kreis vom 19.01.2022

Am 19. Januar 2022 liegt die hessenweite Hospitalisierungsinzidenz bei 3,73. Die Zahl der mit Corona-Patienten belegten Intensivbetten in Hessen liegt aktuell bei...

WI: Tanklaster verliert schwefelhaltigen Stoff

Wiesbaden (ots) Lkw verliert Ladung - Reinigungsarbeiten sorgen für Straßensperrungen, Wiesbaden, Biebrich, 19.01.2022, 14.35 Uhr bis 17:20 Uhr
Darmstadt
Klarer Himmel
11.7 ° C
13.9 °
9.4 °
50 %
5.7kmh
0 %
Sa
19 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim